Erfahrungen mit DPF Reinigungen

Hallo,

mein Auto nähert sich leider der magischen 120.000km Inspektion, bei der offiziell der Wechsel des DDF fällig wird. Habe den Thread „DPF waschen…“ bereits gelesen, aber selber werde ich das nicht machen können.

Als Alternative gibt es ja die diversen „professionellen“ DPF-Reinigungsfirmen (z.B. DPF-Clean) mit Kostenpunkt ca. 450 - 600.-.
Ca. 100.- - 200.- billiger wird es, wenn man keinen Vorabtausch wünscht.

Mich würde interessieren ob schon jemand gute/schlechte Erfahrungen gemacht hat. Also zum Beispiel bereits mit einem gereinigten DPF die zweiten 120.000km hinter sich gebracht hat.

Viele Grüße
Uli

#1

Hallo,

Meiner hat zwar noch keine 120tkm runter aber ich hab schon mal nach einer Waschung in der Werkstatt gefragt der meinte das würde sich nicht lohnen. ich hab für mich entschieden das der DPF so lange drin bleibt bis er sich meldet auch wenn die 120tkm überschritten sind.
Ich hatte letztens das additiv nachfüllen lassen (Kosten bei 4L tank ca. 300 euronen beim Freundlichen)der Liter Satacen kostet etwa 50 Euro.