Doku: Wechsel des Trockners und Druckschalters (SGA 1)

Dieser Artikel dokumentiert lediglich den Wechsel des Trockners und des Druckschalters an einem SGA 1 und ist somit keine „echte“ Reparaturanleitung. Für die Arbeit an der Klimaanlage muss diese durch einen Fachbetrieb evakuiert werden. Durch das einfache Ablassen des Klimamittels macht man sich strafbar!

Als erstes sollten die Blinker entfernt werden. Sie sind mit einer Torx-Schraube befestigt und mit einem Stecker ans Bordnetz angeschlossen. Danach wird es schon etwas schwieriger: Der Grill ist nicht nur mit den beiden Kreuz-Schlitz-Schrauben befestigt, sondern auch mit Kunststoff-Splints. Hier am besten ein stumpfes Werkzeug verwenden, das eine Größe von einer Kugelschreiber-Mine hat. Damit in die Mitte des Splints drücken und, wenn möglich, mit der zweiten Hand den Splint unten auffangen (auf einem geschwärzten Boden ist es katastrophal diese Dinger zu suchen…)

b8b1d9f0d05eda5ffc6aacd69ce4cfee.jpg

Hier ist die Ansicht wenn der Beifahrer-Blinker entfernt wurde. Es müssen beide Blinker ausgebaut werden, um den Kühlergrill demontieren zu können, da sich im Blinkergehäuse jeweils noch eine 7er Schraube befindet. Hier befindet sich auch der zweite Klimaanschluss.

Die Demontage des Grills ist erforderlich, wenn das VW-Logo erneuert werden soll. Das hatte ich gleich mit erledigt.

83f50fffc08b7a9d220582d96b38bb6e.jpg

Hier noch ein Foto der Kunstoff-Splinte mit „Dübel“.

5bc9db05656821662f7900104cab78c7.jpg

So sieht es aus, wenn die Anlage evakuiert wird.

59c03775883302958028efd722af7e90.jpg

Wie eben beschrieben sieht man hier den Druckschalter von oben. Jemand im SGA-Forum hat mal geschrieben, daß man diesen austauschen kann, ohne das Kühlmittel absaugen zu müssen. Ich weiß dazu nichts, da wir den Trockner auch mit ausgetauscht haben. Über diesen hab ich mir aber sagen lassen, daß er zum Verbrauchsmaterial gehört und alle zwei Jahre getauscht werden sollte. Und ich dachte mir das nach mehr als sieben Jahren das Ding schon mal erneuert werden könnte… :slight_smile:

485f6624ffe926da205b85526b07a504.jpg

Der neue Trockner und der neue Druckschalter

e738baf65ad42afccc3ca9e67ea37a14.jpg

Nur zur Information. Hier sieht man den Außentemperaturfühler vor dem Ansaugstutzen für die Motorluft, der für den Betrieb der Klimaanlage benötigt wird. .

7df8444496bb3c091aa339f410dd0954.jpg

// Austausch des VW-Logos:

Vorher – Nachher Vergleich: Das alte Logo sieht nach sieben Jahren schon arg alt aus. Das neue gibt’s beim freundlichen für 14,05 Euro netto unter der TeileNr.: 7M0 853 601 M DRR.

Der Umbau war viel leichter als ich es mir vorgestellt hatte: Einfach mit einem nicht so brachialen Schraubenzieher an zwei Stellen (nacheinander reicht) leicht drücken. Der Rest ist schon geschenkt.

90f6200c76260b813728c0dbefcf7979.jpg

Das neue Logo im Grill

67656171b549014c67c611f485dff3ec.jpg

//

Der alte Trockner noch vor dem Ausbau. Er ist durch das Evakuieren (Fluss durchs System) kalt geworden.

81aeede3eced6ef8378dfd5e0275e640.jpg

Noch eine kleine Ergänzung: Das ist der Kraftstofffilter beim Benziner. Er sitzt mehr oder weniger unter dem Beifahrersitz.

507706622c2fa594f3c704a9b2d2d5d9.jpg

Hier sieht man die ankommende und abgehende Leitung des bereits entfernten Trockners.

bd7c76009108a6b8f4aa35d3fc2c8ff3.jpg

Hier ein (unscharfes) Bild vom neuen Trockner.

74d29b4ba80e30c56fe6089dda482440.jpg

Nachdem alle Arbeiten abgeschlossen sind kann die Anlage wieder befüllt werden. Anschließend erfolgt der Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge.

b2212bffc3884002dc37c22456e92a4f.jpg

Fertig.

c4acb20d6b80cab7c993bb361ab445c8.jpg

Grüße an alle

Michael

3 Likes

#1

Hallo!

Macht sich der Hersteller nicht strafbar, wenn er nicht verhindert, dass tausende undichte Klimaanlagen in der Welt herumfahren, oder ein Boschdienst der erstmal Kühlmittel mit Kontrastmittel auffült um ein viertel Jahr später versucht auf diese Weise festzustellen wo den das Kühlmittel entweicht?

Gruß

Mensch