Defekter Kondensator in der Klimaanlage

Hallo,
mein Sharan ist jetzt 1 Jahr und 3 Wochen alt. Letztes Wochenende ist die Klimaanlage ausgefallen und VW hat einen defekten Kondensator diagnostisiert.
Kostenpunkt 700 EUR
VW will die Ersatzteilkosten und die Hälfte des Arbeitslohns übernehmen.
Das bedeutet ich soll noch 180 EUR bezahlen.
Ist das in Ordnung oder sollte man eine komplette Kulanz raushandeln können?
Falls ja, wie stellt man dies am Besten an? An die Werkstatt oder an VW direkt schreiben oder gleich an Autobild :wink: schreiben.

Gruss
Sven
*einwenigvonvwunddemsharanentäuscht*

Sharan Family 08/01 115PS TDI

#1

2 Kondensatoren an einem Tag ?
Das ist ja SGAF Rekord !
:frowning:

Man sollte mal einige VW Kundendienstleiter einladen, dieses Forum zu besuchen !
3 Wochen über die Garantie, sehr häufig auftretender Fehler, und dann keine vollständige Kostenübernahme ???
Als Werkstattleiter/VW Händler würde ich mir die paar Kröten ans Bein binden und einen zufriedenen Kunden mehr haben …

>Sharan Family 08/01 115PS TDI

Hattest du nicht mal einen 1,8T ?

#2

>2 Kondensatoren an einem Tag ?
>Das ist ja SGAF Rekord !
>:-(
>Man sollte mal einige VW Kundendienstleiter einladen, dieses Forum zu besuchen !
>3 Wochen über die Garantie, sehr häufig auftretender Fehler, und dann keine vollständige Kostenübernahme ???
>Als Werkstattleiter/VW Händler würde ich mir die paar Kröten ans Bein binden und einen zufriedenen Kunden mehr haben …
>>Sharan Family 08/01 115PS TDI
>Hattest du nicht mal einen 1,8T ?

Wirklich ein trauriger Rekord für VW.
Einen 1,8T hätte ich gerne im Audi TT Cabrio :slight_smile:
Beim Namen hatte ich nicht geschaut, ob es schon mal einen Sven gab, ansonsten suche ich mir irgent ein Synonym aus.

Gruss
Sven

#3

>Hallo,
>mein Sharan ist jetzt 1 Jahr und 3 Wochen alt. Letztes Wochenende ist die Klimaanlage ausgefallen und VW hat einen defekten Kondensator diagnostisiert.
>Kostenpunkt 700 EUR
>VW will die Ersatzteilkosten und die Hälfte des Arbeitslohns übernehmen.
>Das bedeutet ich soll noch 180 EUR bezahlen.
>Ist das in Ordnung oder sollte man eine komplette Kulanz raushandeln können?
>Falls ja, wie stellt man dies am Besten an? An die Werkstatt oder an VW direkt schreiben oder gleich an Autobild :wink: schreiben.
>Gruss
>Sven
>*einwenigvonvwunddemsharanentäuscht*
>Sharan Family 08/01 115PS TDI

Da sollte aber bei 3 Wochen über der Zeit mehr drin sein.

Würde auf 100 % bestehen !!!

Verbauen Schrott (dieser Fehler kommt ja öfter vor) und dann soll der Kunde auch noch zahlen.

Grüße
Rubel
Sharan, 85 kW, 07/02

#4

>>2 Kondensatoren an einem Tag ?
>>Das ist ja SGAF Rekord !
>>:-(
>>Man sollte mal einige VW Kundendienstleiter einladen, dieses Forum zu besuchen !
>>3 Wochen über die Garantie, sehr häufig auftretender Fehler, und dann keine vollständige Kostenübernahme ???
>>Als Werkstattleiter/VW Händler würde ich mir die paar Kröten ans Bein binden und einen zufriedenen Kunden mehr haben …
>>>Sharan Family 08/01 115PS TDI
>>Hattest du nicht mal einen 1,8T ?
>Wirklich ein trauriger Rekord für VW.
>Einen 1,8T hätte ich gerne im Audi TT Cabrio :slight_smile:
>Beim Namen hatte ich nicht geschaut, ob es schon mal einen Sven gab, ansonsten suche ich mir irgent ein Synonym aus.
>Gruss
>Sven
Doch, es gibt noch einen Sven, der fährt allerdings stolz einen Gal 2.3…
Aber unabhängig von der Motorisierung, habe ich nun auch schon 2x innerhalb eines Jahres leidvolle (teure) Erfahrungen mit der Klimaanlage gemacht.
Gruss Sven