BRT-Motor, geänderte Ausführung der Ölpumpe ?

Hallo zusammen,
habe an meinem Sharan, Bj. 4/2009, bei 86 tkm, den Mitnehmer der Ölpumpe gewechselt.
Die Verschleißspuren sind praktisch nicht fühlbar, nur ganz leicht sichtbar (glänzende Stellen).

Interessant ist der Vergleich mit 2 weiteren Mitnehmern, beide aus BRTs, Bj. 2008.
Es sind die Mitnehmer mit der Länge von ca. 78mm.

Am linken Ende sind immer die Spuren vom AWM-Antrieb.
Am unteren Mitnehmer (4/2009) ist die Kontaktfläche zu der Ölpumpe ganz recht.

An den anderen Mitnehmern ist die Kontaktfläche zu der Ölpumpe ungefähr in der Mitte.
Dieses Bild habe ich auch hier im Forum in diversen Beiträgen gefunden, zuletzt in www.sgaf.de/node/422023 oder www.sgaf.de/get_comment/1140894#comment-1140894.

Leider sind mir die Verschleißspuren nicht sofort aufgefallen, daher kann ich eventuelle Unterschiede in der Ausführung der Ölpumpe nicht prüfen.
Ob diese Änderung einen Einfluss auf die Haltbarkeit des Mitnehmers hat ?
Vielleicht hat jemand mehr Infos zu dieser Geschichte.
Gruß