Automatische Öffnung Heckklappe

Hallo Zusammen,

ich bin noch neu hier aber vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.

Ich bin in Besitz eines Alhambra mit elektrischer Heckklappe. Leider hat mein Fahrzeug aber nicht die Sensoröffnung der Heckklappe (virtuellem Pedal
).

Meine Frage ist, ob man dies einfach nachrüsten kann, da ich es als sehr hilfreich empfinden würde, wenn die Heckklappe automatisch öffnet, wenn ich am Fahrzeug bin.

Besten Dank im Voraus.

Gruß Matthias

#1

Hast du Kessy? Wenn nein, dann nicht.
Wenn ja, hängt es n.W.n vom der STG-Version ab.

#2

Hallo,

ja ich habe kessy. Was muss man dann machen? Bzw macht so was die Werkstatt und was kostet so was?

#3

Hallo Matthias,

das kann ich dir leider nicht sagen. Aus der Theorie heraus müsste „nur“ die Verkabelung und der Sensor verbaut und die entsprechenden Steuergeräte kodiert werden. Dein STG sollte dafür geeignet sein, da dein Wagen ja aus 10/2016 ist.

Frag doch mal deine Werkstatt. Ich glaube aber nicht, dass die so etwas hinbekommen…

Grüße
Schneckenhut

#4

Es gibt einen Hersteller, der verkauft zusätzliche Federn für die Gasdämpfer der Heckklappe. Wenn Du einen Funkschlüssel mit Heckklappenentriegelung hast, dann geht automatisch die Heckklappe auf, wenn Du entriegelst. Die stärkeren Federn drücken sie quasi von selbst auf.
„Go Simply“ für ich glaube 35€ zum Selbsteinbau.
In der Werkstatt bist Du vermutlich mit 500€ + x dabei.
Grüße

#5

Matthias hat bereits eine elektr. Heckklappe. Es geht hier um die Nachrüstung eines"virtuellen Pedals"…

2 „Gefällt mir“

#6

#5
Hallo zusammen,

ist vielleicht für alle klar, aber was ist ein „virtuelles Pedal“? Sorry meine Frage, bin selber erst seit ein par Wochen Besitzer eines Sharans und dieser Begriff ist mir noch nicht geläufig.

Danke
Thomas

#7

www.youtube.com/watch?v=2n22yyK7fo8

#8

Du hüpfst auf einem Bein mit deinen Einkäufen in beiden Händen hinter der Heckklappe herum und musst mit dem anderen Bein hin und her wedeln. Ist das so erstrebenswert?

2 „Gefällt mir“

#9

#8 Das ist mit Abstand die treffendste Beschreibung für das System die ich bisher gelesen habe :schenkelklopfer: :schenkelklopfer:

#10

Ihr scheint es noch nie gemacht zu haben, sonst hättet ihr eine andere Meinung. Wenn man beide Hände voll hat, eine durchaus nette Funktion.

#11

#7

Danke!

#12

Das virtuelle Pedal ist schon ganz nett!

Mein Vater hat es an seinem Auto!
Es ist echt ganz praktisch, besonders wenn es regnet und der Boden total nass ist. Wir hatten am Wochenende nach einem Baumarkt Einkauf mit meinem Vater zusammen beide alle Hände voll. Einfach kurz den Fuß geschwenkt und die Klappe geht auf.

#13

Komisch, wie es die Menschen bis vor 10 Jahren geschafft haben, das automobile Leben zu meistern…
Zum Nachrüsten würde ich die in #4 beschriebene Lösung nochmals empfehlen.
Es ist wirklich nicht so, dass ich daran was verdienen würde…

1 „Gefällt mir“

#14

Typisch Männer hier. Bloß keinen Einkaufswagen nehmen, das bekommt man auch in beide Hände mitgenommen :groehl:

PS: Geht mir aber meist auch so 8)

#15

OK. Ich habe mir die Rezensionen bei Amazon angesehen. Nicht so prickelnd…
Kann man wohl doch nicht uneingeschränkt empfehlen.
Viele Grüße