Ausbau und Einbau der Uhr im Dachhimmel beim SGA 1

Aus- und Einbau der Uhr im Dachhimmel beim SGA 1


Diese Uhr ist gemeint:

Benötigtes Werkzeug: keins

Ausbau:

Als erstes solltet ihr davon Abstand nehmen, die Uhr mithilfe eines Schraubendrehers auszuhebeln.
Das verkratzt die Uhr und versaut den Himmel. Ich habe mich mal geopfert, da mein Dachhimmel eh nicht mehr so schön ist.

Also bitte auf keinen Fall hier ansetzen:

Wenn es unbedingt mit dem Schraubendreher sein muss (wenn man keine Fingerkuppen mehr hat), dann so.

Am Besten geht es aber ohne Schraubendreher, wenn man von unten mit den Fingern einfach zwischen dem Himmel und dem Rahmen der Uhr diese raushebelt.

Und schon ist die Uhr draußen.

Einbau:

Im Himmel ist nun ein kleiner Rahmen verblieben, hier sieht man ihn sehr deutlich.

Ich habe ihn auch mal raus genommen.

Hier seht ihr, wie der innere Rahmen auf dem äußeren montiert ist.

Nun müsst ihr den äußeren Rahmen von der Uhr abziehen (diese ist dort eingeclipst), ihn von außen durch das Loch
im Himmel stecken und dann den inneren Rahmen einmal rundum auf den äußeren aufdrücken.
Das sieht dann so aus.

Nun die eigentliche Uhr in die beiden Rahmen stecken und fest reindrücken (ACHTUNG! Nicht auf das Display drücken).

Fertig.

2 Likes

#1

Kommentar wurde hierhin verschoben