An alle Mitglieder, eure Hilfe wird benötigt! *Motorschäden beim BRT*

Hallo liebe Forumskollegen,

wie euch vielleicht aus dem SGAF bekannt sein dürfte, gibt es bei den 2.0 TDI Motoren erhebliche Probleme mit den Mitnehmerwellen der Ölpumpe.
Leider werden die Händler und die Kunden darüber nicht entsprechend informiert/gewarnt, um die Wellen bei einem Zahnriemenwechsel zu erneuern.

Aus diesem Grund möchte ich euch bitten, diesen Beitrag -> www.sgaf.de/content/20-tdi-motorschaden-droht-392681
in allen, euch zugänglichen sozialen Netzwerken und Foren zu teilen.

Das ist sehr wichtig, damit viele Nutzer dieser Motoren rechtzeitig gewarnt und so dem Massensterben entgegengewirkt werden kann.
Und wenn wir es nur schaffen, dass ein einziger Motor dadurch überlebt, hat es sich schon gelohnt!
Auch einfache Kommentare von euch helfen hier schon.

Ich habe euch hier schon etwas zum Teilen vorbereitet:

Auf Facebook teilen. Hier müsst ihr noch auf der nächsten Seite auf „Teilen“ klicken und danach noch einmal bestätigen.

Auf Google+ teilen. Einfach auf den Link klicken und im darauf folgenden Fenster teilen, oder 1+, oder besser beides :wink:

Für alle anderen einfach einkopieren:

[quote"]
Achtung, VW 2.0 TDI Motorschaden droht!
Bitte teilen.
www.sgaf.de/content/20-tdi-motorschaden-droht-392681
[/quote]

Ich hoffe auf eure Hilfe und bedanke mich im Voraus dafür.

Gemeinsam können wir vielleicht etwas bewirken.

3 Likes

#1

Ich bin zwar nicht direkt betroffen, aber ich bin dafür das das öffentlich verbreitet wird.
Deshalb Danke an Dr.Cache und das Ding ist auf G+ geteilt. :frustkiller:

#2

Ich bin teilweise davon betroffen, finde deine Idee auch Klasse.
Nur bin ich in keinem Sozial-Netzwerk.

#3

Erst überall erzählt und nun geteilt!

2 Likes

#4

Auch wenns mich nicht betrifft, wenns nur einem hilft. :prima:

Vielleicht gibts ja mal ein Feedback.

#5

Geteilt…

#6

Selber bin ich ja auch nicht betroffen, aber mit „rettet die Wale“ meine ich schon alle Wale. Auch die BRT. Daraum geteilt, geplust und Allen die es hören wollen (und auch einigen die es nicht hören wollen) erzählt. Wenn man’s weiss, ist es MMN kein großer Aufwand, weder finanziell noch an Arbeit dem BRT-Sterben vorzubeugen.

Gruß - Wolfgang

1 Like

#7

bei facebook geteilt!

#8

Kreisen hinzugefügt

CU
redjack

#9

Super Leute, so bekommen wir das vielleicht um die ganze Welt :prima:

1 Like

#10

Wenn ich den FB-Link oben anklicke, sehe ich nur zwei Buttons links oben auf dem Bildschirm:

Liken und Teilen kratz.gif

Und ich klick nirgends drauf, wenn ich nicht die ganze Seite seh!

#11

Geteilt bei Facebook, mit der Bitte zum weiterteilen. :slight_smile:

#12

Da kommt die Anmeldeseite von fb, wenn man auf teilen klickt und dann wird geteilt.

1 Like

#13

So viel Vertrauen solltest du dem Doc schon zollen.

#14

Ich hoffe, ich konnte vorgestern einen Sharan-Fahrer, der nicht dieses Forum kennt, vor einem Motorschaden bewahren. (War Kunde bei uns)
Sein BRT aus 2006 hatte schon über 170tkm runter und noch die erste Welle drin. Habe ihn umgehend zur Werkstatt geschickt, im dringlichst mitgeteilt, sich hier den Bericht im SGAF über das Problem durchzulesen und ihm auch gesagt, dass seine Welle schon unnatürlich lange durchgehalten hat.
Ich hoffe, er hat meinen Rat auch befolgt.

#15

Jein!

Denn ersten’s habe ich nicht umsonst noch immer meine erste, uralte eMail-Adresse und zweitens erinnere ich mich da an eine Kiste von vor nicht mal drei Wochen saufkumpel.gif

Und wenn ich eine weiße Seite mit nur zwei Buttons oben sehe, die aussieht, als wäre sie von FB, dann bin ich halt einfach vorsichtig! Doc hin oder her!

Und sogar im Eingedenken dessen, dass es den Sharan der Eltern unseres (zukünftigen?) Schwiegersohns vor ca. zwei Jahren wohl genau mit diesem Problem zerlegt hat. Aber, er fährt noch immer …

#16

Heute geteilt

#17

Habe gesehen das Meschi den Link auf FB geteilt hat.
Und habe dann den Link ebenfalls geteilt unter „Öffentlich“

Gruß
Oliver

#18

Habs soweit es ging „verbreitet“ und relativ schnell folgendes Feedback erhalten:

Also es hilft schon sehr das wir es hier aussprechen und verbreiten.

1 Like

#19

Habe gestern schon bei Google+ geteilt. Fratzenbuch habe ich nicht…

2 Likes