Airbaglampe an, kein Fehler

Hallo
Bei meinem Galaxy wgr 2,3 brennt seit gestern die Airbaglampe.
Außer P 1000 kein Fehler zu finden.

#1

Hallo.

P1000 ist ja schon mal ein Fehler.

Wenn er bei Opel „Steuergerät defekt/keine Kommunikation“ bedeutet, dann möglicherweise auch beim :ford: .

Warten wir mal auf weitere Wortmeldungen…

#2

Das wird mir angezeigt:

Code: P1000 - On-Board-Diagnose-System (OBD): Bereitschaftstest nicht abgeschlossen

Modul: Motorregelungs-Modul

Diagnose Fehler Code Details

Check of all systems is not complete since last memory clear.

#3

Bitte mal mit VCDS auslesen und Ergebniss 1:1 hier posten, am besten Autoscan sofern möglich, ansonsten alle Fehlerspeicher einzeln auslesen, auch das vom KI

1 Like

#4

Was für eine Diagnose hast Du verwendet?
OBD2 alleine funktioniert auf jeden Fall nicht, da werden nur Abgas-kritische Fehler geloggt.
Ich schließe mich sinnvollerweise Tornador in #3 an.

#5

Ich tippe auch auf falsches Diagnosegerät.

#6

Es gibt schon OBD 2 Geräte welche Abs und Airbag auslesen können, aber die angezeigten Codes sind meist ohne Aussagekraft

#7

#6 Ja, aber er hat vermutlich so ein OBD Taschengerät das es in jedem Baumarkt gibt. Da kamen schon öfter Kunden zu uns die mit solchen Dingern einen P1000 Fehler hatten.
Scheinbar hat irgendein Entwickler gedacht das wäre lustig alles was das Gerät nicht zuordnen kann auf P1000 (allgemeiner Diagnosefehler/timeout) zu legen.
Gerne werden die P1000 auch bei stehendem Motor gesetzt oder wenn die Diagnoseschleife sehr lange dauert (weil das Fahrzeug so langsam ist) und das Gerät nicht auf das Abfrageende wartet.
Gerade bei Ford passiert das recht häufig.
Zudem kann das Gerät scheinbar auch keinen Airbag auslesen, da „P“ Fehler Powertrain sind, also nix mit Airbag zu tun haben.

#8

Dazu kommt noch, dass er vielleicht erst das MSG mit PWM entdeckt und dann die VW Steuergeräte mit KL nicht mehr findet.

1 Like

#9

War da nicht mal was, dass VAG-COM das Airbag-Steuergerät ausgelassen hat, weil frühe Versionen aufgrund eines Fehlers die Lampe angemacht haben?

#10

Ja, das muss man da extra auswählen wenn man das Airbagsteuergerät auch ausgelesen haben möchte.
Bei VCDS ist das aber standartmäßig ausgewählt.

#11

#9: Es ging so weit, dass durch das Auslesen das Steuergerät unbrauchbar wurde und getauscht werden musste. Aber diese Steuergeräte wurden im SGA nie verbaut.

#12

OK. Dann liegt es zumindest nicht daran.

#13

Welches Modell ist es eigendlich, 95 - 2000 oder 2000 - 2006?

Ich meine hier mal von ähnlichen Problemen bei SGA I gelesen zu haben, welches Lötvituosen durch Lötaktionen am/im KI hinbekommen haben --> Ostfriesland…?

#14

#13 Ja, das waren @Meschi und ich beim roten SGA vom Ostfriesen.

Edit: Aber war das nicht beim ABS? Ich weiß es nicht mehr, müsste ich raussuchen.

#15

Das hier war’s
www.sgaf.de/content/problem-meiner-abs-leuchte-panik-432375

Am Ende war ein Wackelkontakt im KI schuldig. Eine Drahtbrücke hat’s dann gerichtet.

Gruß
Meschi

#16

Könnte ja hier auch ursächlich sein

#17

#16 Ja, aber ohne Fehlercode jetzt gleich am KI rumzulöten ist auch etwas weit hergeholt.
Der soll doch erst mal vernünftig auslesen oder auslesen lassen und dann nochmal anfangen.
Könnte ja einfach alles sein.

3 Likes

#18

Das ist mir klar, aber da vom TE nichts mehr kommt ist das problem wohl eh erledigt

Hallo
Nein das Problem ist noch nicht erledigt.
Ich habe die Batterie, den Anlasser und den Flachriemen mit Rollen getauscht.
Seitdem hab ich das Problem.
Meine Fordwekstatt kam gar nicht ins System.
Mit 3 verschiedenen Geräten erfolglos versucht.
Mein OBD II Gerät hat mehr gelesen als die Profigeräte.