ABE Cobra

Hallo zusammen.
Bitte steinigt mich nicht und bitte nicht Moralapostel spielen.
Folgendes Problem :
Habe meinen Sharan im Autohaus gekauft. Durch Zufall bin ich Wochen danach darauf gestoßen dass an dem Wagen ein Bullenfänger verbaut war. Vorbesitzer hat ihn auch so verkauft. Autohaus hat nach langer Diskussion zugegeben dass sie diesen abgebaut haben und mit Papiere seperat verkauft haben. Lange Rede kurzer Sinn, ich habe den richtigen Bügel wieder, brauche aber eine ABE dass ich ihn eingetragen bekomme (Aussage TÜV). Hat jemand eine ABE und kann mir eine Kopie davon zukommen lassen? Gerne auch per PN.
Danke im voraus

#1

Aus welchem Material ist der?

Meine erste logische Anfrage wäre beim Hersteller

#2

Ich würde zuerst bei der Quelle für den Bügel fragen. Muss ja ne ABE bei gewesen sein.

#3

Es handelt sich um den originalen von cobra. Cobra selber scheint nicht mehr zu existieren. Homepage ist abgemeldet, ans Telefon geht keiner mehr und www hilft auch nicht weiter. Mir würde schon eine Kopie einer Eintragung eines Bügels der Firma Cobra an einem Sharan II (Facelift) helfen. Muss nicht mal eine ABE sein.

#4

Ist der aus Metall oder Plaste?

#5

#4
Ist aus Metal.

#6

Ich nenne es jetzt mal Finderlohn: wäre bereit für eine Kopie eines Fahrzeugscheins mit der Eintragung eines Bullenfänger der Firma Cobra bei einem VW Sharan 7M Facelift den Besitzer dafür zu entlohnen.

#7

Hallo @Blorange,

vielleicht hilft das etwas weiter:
www.yumpu.com/en/document/read/24153769/vw-sharan-frontbg-cobra-6-2000-cobra-sor

Beste Grüße

#8

#7 hallo. Danke erstmal. Leider bringt mir das nicht viel… Der TÜV möchte zum eintragen am besten eine Kopie einer Eintragung. Dann läuft dies unter Bestandsschutz.

#9

Hallo @Blorange,

in der Montageanleitung (=> #7) finden sich auf Seite 1 „Type No.“ und „Ausf.“.
Vieleicht läßt sich darüber jemand aufspüren, der über das Benötigte verfügt und eine Kopie davon zur Verfügung stellt.

Beste Grüße

#10

#9 leider nein. Keiner will eine haben bzw raus geben.