1.8T AWC keine Leistung

Hallo,

Ich bin neu hier und finde aus langen verfolgungen das Forum echt super klasse. Jetzt habe ich mir auch einen Sharan zugelegt. Er fährt echt sauber und ruckelfrei, aber ich habe null Leistung, wie als ob der Turbo nicht arbeiten würde. Kann mir da einer Tipps geben was ich mal prüfen sollte? Motorkontrolllampe ist aus. Wie gesagt Motor läuft auch echt super rund und sauber. Nur eben habe ich keine Leistung.

#1

Update. War gerade nochmal am Auto und habe bei der gaswegname ein schnarrgeräusch. Ich habe jetzt etwas gesucht und es soll das N75 Ventil sein. Kann das sein? Gibt es noch andere ventile die anfällig sind?

#2

Das wird wahrscheinlich das Ventil sein. Tausch es einfach mal aus. Kostet ja auch nicht die Welt und geht relativ einfach.
Gruß Benny

1 „Gefällt mir“

#3

Also von dem Magnetventil was an der Spritzwand hängt hatte ich mal den Stecker gezogen. Nix war passiert. Meinst du das schwarze Ventil unten am Turbo? Weil ich gesehen hatte das magnetventil kost ja doch etwas mehr

#4

So nach langem lesen und infomieren werde ich mir morgen mal ein neues Schubumluftventil besorgen. Ich hoffe das er dann wieder volle Leistung hat. Ich werde berichten.

#5

So hier mein Bericht, Schubumluftventil ist neu. Auto fährt besser. Jetzt habe ich vom N75 mal den schlauch zur Druckdose abgezogen. Einen kurzen moment zog er richtig gut. Heist das dass mein N75 defekt ist? Hatte auch mal nen richtig schönes Turbo Geräusch

#6

Ich verzweifele bald, neues N75 (gebraucht) drin genau wie vorher. Ich habe bei beiden N75 die Widerstände gemessen, haben beide 29 Ohm, also i.O. Beide schalten auch wenn ich den Stecker vom Fahrzeug drauf steck, habe Sie auch über Batterie bestromt dann kann ich auch durchblasen. Bin gerade nochmal gefahren und hatte den Schlauch vom Verdichtergehäuse zum N75 ab, kurzzeitig Super Ladedruck und Leistung. Ich habe auch den Fehlerspeicher ausgelesen mit VCDS lite. keine Fehler, Fehlerspeicher war leer. Habt ihr noch eine Idee was es sein kann, ansonsten läuft er auch gut und rund, ohne ruckeln ect. nur eben hat er keine Leistung. Ich weiß nicht mehr weiter. Kann es auch sein das die N75 schalten und dennoch nicht funktionieren? ist denn die gemessene Luftmasse im Stand inordnung (siehe Bild)

#7

Heute hatte ich Gelegenheit endlich mit vag auszulesen. Alle Werte sind Top. Nur die Luftmasse beträgt nur 117g/s bei 6600u/min, das scheint mir etwas wenig. N75 arbeitet sauber im Stellgliedtest. Aber es wird nicht angesteuert, im Fahrbetrieb. Jetzt stellt sich die Frage, warum es nicht angetaktet wird. Irgendein wert muss doch dann nicht stimmen. Aber welcher?! Fehlerspeicher ist immer leer, Mil ist auch aus.