Stichwort: Zahnriemenwechsel

SGApedia

Der Zahnriemen

Bild von Neo

Bei der großen Mehrheit aller PKW-Motoren wird die Kurbelwelle mit der Nockenwelle über einen Zahnriemen verbunden. Da sich die Kurbelwelle doppelt so schnell dreht wie die Nockenwelle, hat der Zahnriementrieb eine Übersetzung 2 zu 1. Damit sich die von der Nockenwelle gesteuerten Ventile genau zur richtigen Zeit öffnen und schließen, darf sich die Zuordnung zwischen Kurbelwelle und Nockenwelle nicht ändern. Um Schlupf zu verhindern, hat der Riemen deshalb Zähne, die genau in entsprechende Aussparungen in den Zahnriemenrädern passen. Zahnriemen bestehen aus mehreren
Lagen. [...] Weiterlesen

SGA-Stichworte: Zahnriemen, Zahnriemenwechsel, Zahnriemenwechselintervall

SGApedia

Zahnriemenwechsel am AUY-Motor (mit reibungsgedämpfter Spannrolle)

Bild von Audi_Coupe_S

Zahnriemenwechsel am 1,9TDI Pumpe/Düse (AUY) im Sharan (mit reibungsgedämpfter Spannrolle)

1. Vorbemerkung: Diese Arbeitsaufstellung kann nicht als alleinige Anleitung zum Zahnriemenwechsel dienen. Der Zahnriemenwechsel erfordert einige Spezialwerkzeuge und Fachwissen im Bereich Motormechanik und sollte ohne weitere Hilfen nur von erfahrenen Schraubern durchgeführt werden. [...] Weiterlesen

SGA-Stichworte: Zahnriemenwechsel, Zahnriemen

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan