Forenbeitrag

Tankinhalt nur 66 statt 70ltr !

Bild von dieterpapa

Hallo zusammen,

ich habe jetzt (unfreiwillig) einmal getestet, was in den Tank geht...nachdem die Zapfsäule bisher immer schon bei knapp über 60ltr abgeschaltet hat, habe ich gedacht, da ist ja noch recht viel "Reserve"

Ich bin ca. 20km mit der Anzeige 0km gefahren, dann war ich zu Hause. Am nächsten Tag - Auto steht schräg - springt kurz an und geht wieder aus, also Tank trocken ;-(.

Jetzt kommts:

Reservekanister 5,92ltr rein, 200mtr zur Tank und dann nur 61ltr bis zum abschalten. Gesamtmenge also ca. 66ltr !!!

Nachtanken tröpchenweise bis ganz voll: insgesamt 75,91ltr.

Das Tankvolumen ist also insgesamt 81,8ltr, beim Abschalten der Zapfpistole sind nur 66ltr drin.

Dieter

Bild von TAPS

"dieterpapa" schrieb:
Ich bin ca. 20km mit der Anzeige 0km gefahren, dann war ich zu Hause. Am nächsten Tag - Auto steht schräg - springt kurz an und geht wieder aus, also Tank trocken ;-(.

Dafür hast Du aber lange gebraucht. Laughing Ich habe das bereits in der 3.Woche mit dem Neuen geschafft. Embarassed Embarassed d''oh!

Ich war eben noch auf die Anzeigen aus meinem VW-Logo geeicht. Rolling Eyes

Gruß Thomas.

Habs halt in der 6. Woche

Bild von dieterpapa

Habs halt in der 6. Woche geschafft......

Und wieviel hat bei Dir reingepaßt ?

Dieter

Also habe getankt : nach

Bild von Goetzuwe

Also habe getankt :

nach ca. 100 km (max 140km/h) mit leuchtender Reservelampe

und MF Anzeige 15 km konnte ich 65,8 l tanken bis zum ersten abschalten der Zapfpistole.

Habe gestern beim Tanken ( bin heute 980km gefahren)

den Tank rappelvoll gemacht:

Nachdem zapfpistole abschaltete habe ich langsam nachgefüllt

solange es ging (einige Minuten) habe dann 11,3 l "nachtanken"

können. Dann schappte der Diesel aber schon faßt oben raus!

Diese Aktion geht aber nur im Winter wenn es draußen kälter ist

als der Diesel im Erdtank!

Ähnliche Beiträge

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This