Forenbeitrag

Abgasgutachten Sharan VR6

Bild von Gast

Pray Hilfe

Hallo Leute,

habe meinen Sharan VR6 mit einer Vollsec. LPG-Anlage Umrüsten lassen, leider fehlt mir noch das Abgasgutachten für den Tüv-Eintrag, kann mir bitte jemand helfen? Anxious

Sharan VR6, EZ 97, 174 PS Euro 2

Dream XXI N mit Stako 60 L- Tank[/b]

Naja eigentlich gehört das

Bild von Gast

Naja eigentlich gehört das Gutachten zur Umrüstung. Denn nur zert. Betriebe dürfen die Umrüstung überhaupt durchführen Exclamation . Auf Grundlage der "ABE" ähnlichen Bestimmungen des Umrüstsatzes schreibt Dir der Umrüster/Werkstatt eine entpsr. Bestätigung (=Anbauerklärung o.ä.).

Daher wird Dir das der Umrüster geben können. In Deutschland kann man das selbst leider nicht machen Exclamation . Auslandsregeln kenn ich nicht.

Mein Halbwissen stammt aus dem Umrüstangebot von Ford für einen Mondeo Neuwagen! Tragischerweise musste Ford selbst gestehen das es keine Zertifizierung bzw. Abgasgutachten zum umrüsten für das "neuste" Modell hatte. Tragische und komische Geschichte - gehört hier nicht hin. Abgasgutachten sind der Umrüstkiller schlechthin - sellbst für Zertifizierte Betriebe.

Mach also den Umrüster verantwortlich !

Hoffnung kann dann nur noch gemacht werden wenn für das selbe Motormodell und den gleichen Umrüstsatz bereits ein nicht Fahrzeugabhängiges Gutachten besteht. Machen viele Gutachter nicht da sonst andere zert. EU-Betriebe Umrüstungen ohne eigene Gutachtenkosten durchführen können. Gutachter wollen ja auch leben... :?

@ Extremumsteiger: Und was

Bild von vanni74

@ Extremumsteiger:

Und was ist wenn der Gast im Ausland umgerüstet hat??

Dann ist noch lange kein Abgasgutachten vorhanden Wink

Ich hab auch keins bekommen, aber brauchte ich auch nicht, da keine deutsche Zulassung.

Der Gast sollte mal in dem hier oft genannte Gasforum mal nachfragen. Hier wird ihm keiner helfen können Shame on you

hi.eine dream ist omvl-frag

Bild von gregor

hi.eine dream ist omvl-frag beim tüv köln nach!mfg gregor

Hallo, [quote="vanni74"]

Bild von Gast

Hallo,

"vanni74" schrieb:
@ Extremumsteiger:

Und was ist wenn der Gast im Ausland umgerüstet hat??

Dann ist noch lange kein Abgasgutachten vorhanden Wink

Ich hab auch keins bekommen, aber brauchte ich auch nicht, da keine deutsche Zulassung.

...[-X

Aber Marco es geht dem Gast doch um die Zulassung in Deutschland - Oder verstehe ich Ihn Falsch?

Meine Emfehlung sollte nur lauten "Geh nochmal zum Umrüster ... der hat schon was Du brauchst" Sollte er wenigstens?!

Ich gebe zu ne echte Hilfe ist das nicht gewesen. Macht wohl eher etwas Angst. Marco hilf doch bitte mal mit dem Link zum Gas-Forum aus...

Ich denke es ist dieses hier

Bild von SchukkeN

Ich denke es ist dieses hier Hier ist ein Link! gemeint, oder ?

SchukkeN...... DANKE !! Das

Bild von vanni74

SchukkeN...... DANKE !! Das meinte ich Very Happy

@ Extremumsteiger: klar brauch er das für in Deutschland zugelassene Fahrzeuge und der Hinweise mit "geh zum Umrüster" ist auch korrekt, aber im Ausland (falls er dort umgerüstet hat) bekommst Du es halt recht selten.

In Polen wissen die meisten Umrüster, das in D ein Abgasgutachten gefordert wird, aber d.h. noch lange nicht, dass Du auch eins bekommst.

Es gibt verschiedene Anlaufstellen hier in D, die Dir ein Abgasgutachten erstellen oder auch besorgen können.

In dem vom mir genannten Forum wurde und wird ständig darüber diskutiert und auch geholfen.

Eine Anlage ist im Ausland

Bild von autogasinfo

Eine Anlage ist im Ausland schnell eingebaut, aber das mit dem Abgasgutachtgen ist ne andere Sache - das wird hier in Deutschland zur TÜV/Dekra-Abnahme benötigt - OHNE keine Abnahme = Betriebserlaubnis erloschen.

Wichtig ist, einen Typ zu wählen, für den ein solches Abgasgutachten auch zu bekommen ist - die "freundlichen" Firmen im Ausland "vergessen" leider oft, darauf hinzuweisen oder machen sogar falsche Aussagen dazu - "aus dem Auge, aus dem Sinn"...

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan