Forenbeitrag (mehr als 15 Kommentare)

LPG und Langstrecke

Bild von AADI

Was passiert wenn der LPG-Tank während der Fahrt leer ist? Schalten die Anlagen dann automatisch auf Benzin zurück?

Ford-Logo AADI

Hallo, wenn der Tank

Bild von Udo65

Hallo,

wenn der Tank leer ist, gibt es

bei meiner vollsequentiellen Landi Renzo Omegas Anlage ein Signal und die Anlage schaltet auf automatisch auf Benzin um.

Bei meiner Anlage muss ich

Bild von vanni74

Bei meiner Anlage muss ich manuell umschalten........ Knöpfchen drücken und scon fahr ich wieder mit teurem Super Evil or Very Mad

Bei meiner Icom Anlage gibt

Bild von hillbilly

Bei meiner Icom Anlage gibt es ebenfalls ein Warnsignal, bevor sie sich automatisch abschaltet. Das passiert dann während der Fahrt. Der Wagen muss dafür nicht stehen bleiben.

Bild von vanni74

"hillbilly0815" schrieb:
....... Der Wagen muss dafür nicht stehen bleiben.

Stand das in der Frage ?? Embarassed

Egal, klar geht auch bei der Fahrt, muss nicht dafür das Auto anhalten Mr. Green

Bild von hillbilly

"vanni74" schrieb:
"hillbilly0815" schrieb:
....... Der Wagen muss dafür nicht stehen bleiben.

Stand das in der Frage ?? Embarassed

Egal, klar geht auch bei der Fahrt, muss nicht dafür das Auto anhalten :mrgreen:

Würde mich als newbee aber interesieren. Also dachte ich sagste es mal. Wink

Fragen an vanni74

Woher weißt du eigentlich wann du umschalten musst, ohne Tankanzeige?

Gibts bei dir auch ein Warnsignal, oder bleibt der Wagen einfach stehen?

Bild von vanni74

"hillbilly0815" schrieb:


Fragen an vanni74

Woher weißt du eigentlich wann du umschalten musst, ohne Tankanzeige?

Gibts bei dir auch ein Warnsignal, oder bleibt der Wagen einfach stehen?

Die Tankanzeige ist bei mir ja direkt am Tank, da kann ich es vor und nach einer Fahrt kontrollieren. Applause

Ansonsten merke ich es bei der Fahrt, das Auto verliert an Leistung und nimmt kein Gas mehr an, also genauso wie wenn der Benzintank alle ist, es ruckelt nur nicht so dolle Wink

Hi, Anlage schaltet

Bild von pepe

Hi,

Anlage schaltet einfach um auf Benzin. Ohne akustische Warnung. Die LEDs blinken. Dabei ist ein leichtes Rucken zu spüren. Das war´s dann mit sparen Sehr b

Wie sieht es eigendlich mit euren Anzeigen für die LPG-Anlage aus? Wie genau sind diese bei euch?

Meine "Füllstandsanzeige" ist ein absolutes Schätzeisen. Ich verlasse mich nur nach den gefahrenen km.

In den Gasforen lese ich das dies normal ist. Wollte die blöden LEDs schon mit Klebeband plattmachen.

Bild von hillbilly

"pepe" schrieb:


Meine "Füllstandsanzeige" ist ein absolutes Schätzeisen. Ich verlasse mich nur nach den gefahrenen km.

In den Gasforen lese ich das dies normal ist. Wollte die blöden LEDs schon mit Klebeband plattmachen.

Bei mir ist das ähnlich.

Die erste LED erlischt erst nach 130km, die anderen 3 folgen dann so im 50km Abstand. Mit der letzten (roten) LED kann ich dann noch mal 50km fahren.

Anzeige (Autogas)

Wenn man das weiss, ist das schon O.K.

Selbst die normale Kraftstoffanzeige ist ja nur ein Schätzeisen. Die geht auch erst ganz langsam runter und zum Schluss immer schneller.

Ich halte es wie Pepe......

Bild von vanni74

Ich halte es wie Pepe...... nach gefahrenen Kilometer, weil auch meine Tankanzeige dirket am tank gibt nicht den genauen Wert an!

Meine Anlage schaltet gar

Bild von Wolf (G96 VR6/LPG BN)

Meine Anlage schaltet gar nicht aus Very Happy

Nur lässt irgendwann langsam der Druck nach -

und dann hat sichs mit Vollgas.

130

120

100

80

und dann gehts sehr schnell gegen null.

So 20,30 km kann man ab leer aber noch fahren,

wenn mal keine Tanke in der Nähe ist.

Gruß,

Wolf

Wenn ihr mich also mal rumschleichen seht, wisst ihr was los ist.

Einmal bin ich in F auf dem Standstreifen mit 30 die letzten 2km

zur Tanke gefahren, weil die davor kein Gas mehr hatte Laughing

Bild von hillbilly

"Wolf (G96 VR6/LPG BN)" schrieb:


Einmal bin ich in F auf dem Standstreifen mit 30 die letzten 2km

zur Tanke gefahren, weil die davor kein Gas mehr hatte :lol:

Hast du deinen Benzintank abgebaut, oder was? Rolling Eyes

Hallo Habe seit Montag

Bild von Ragnaroek

Hallo

Habe seit Montag den 20.10 eine Prins VSI im Schlachtschiff Mr. Green

Mir teilte der Umbauer mit, dass wenn der Tank leer wird auch der Druck im Tank sinkt. Unter 2 Bar schaltet das Steuergerät automatisch um auf Benzin; ein akustisches Signal muss dann nur noch mit Knopfdruck bestädigt werden.

Die Tankanzeige bei Prins ist auch eine LED Anzeige. Momentan bin ich noch am Testen, wieweit ich mit dem Autogas fahren kann.

MFG

Ragnaroek Sehr b

Bild von vanni74

"Ragnaroek" schrieb:


Die Tankanzeige bei Prins ist auch eine LED Anzeige. Momentan bin ich noch am Testen, wieweit ich mit dem Autogas fahren kann.

MFG

Ragnaroek :twisted:

Nun erstmal meinen Glückwunsch Applause

Na ja, nach der ersten Fahrt wirst Du noch kein richtig Ergebniss haben....... ich denke da wirst Du wohl erst noch 3-4 mal Tanken müssen Wink

Nein, der Tank ist noch

Bild von Wolf (G96 VR6/LPG BN)

Nein, der Tank ist noch drunter aber die Benzinpumpe ist kaputt.

Bild von vanni74

"Wolf (G96 VR6/LPG BN)" schrieb:
Nein, der Tank ist noch drunter aber die Benzinpumpe ist kaputt.

Und wie startest Du Dein Auto??? Think Anxious d''oh!

Bild von Dirk22

"pepe" schrieb:
Hi,

Anlage schaltet einfach um auf Benzin. Ohne akustische Warnung. Die LEDs blinken. Dabei ist ein leichtes Rucken zu spüren. Das war´s dann mit sparen Sehr b

Wie sieht es eigendlich mit euren Anzeigen für die LPG-Anlage aus? Wie genau sind diese bei euch?

Meine "Füllstandsanzeige" ist ein absolutes Schätzeisen. Ich verlasse mich nur nach den gefahrenen km.

In den Gasforen lese ich das dies normal ist. Wollte die blöden LEDs schon mit Klebeband plattmachen.

Du hast doch auch die Stargas Anlage, oder nicht? Meine Anzeige ist auch die Hölle, zeigt immer voll an. Kann mich auch nur nach den gefahrenen Kilometern richten. Die blauen LEDs leuchten alle und sind so grell, dass blendet regelrecht bei Nachtfahrten und macht den Innenraum hell. Mein Umrüster will noch mal Tank und Geber ausbauen. Halte ich aber im Moment noch für Unsinn. Kilometeranzeige reicht für mich. Wenn du nähere Erfahrungen hast habe ich ein offenes Ohr. Ist dir bekannt, was du für einen Geber hast und welcher Geber softwareseitig eingestellt ist? Variieren bei dir die LEDs oder sind auch immer alle an und nur wenn Gas leer dann Umschalten und nur die rote und blaue LED?

Hi Dirk, Stargas ist

Bild von pepe

Hi Dirk,

Stargas ist richtig. Welche weitere "Hardware" verbaut wurde weiß ich nicht, ist halt ein Stako.

Die 4 blauen LEDs gehen in der Tat mit sinkendem Füllstand aus.

Anzeige ca. nach:

0 km, voll = 4

100km = 3

150km = 2

220km = 1

280km = rot

dann wird getankt, ist noch für min. 50km und max 100km Stoff drin.

Das lustigste ist: Vollgetankt, also alles brennt lichterloh. Erste Rechtskurve, nur noch 2-3 an Sehr b .

Gerade Strecke nach 200km, 2 LEDs. Dann links abbiegen und der Tank läuft über Laughing , also wieder 4 LEDs.

An Anfang hatte mich die Anzeige auch tierisch genervt. Die LEDs sind richtig grell und ich wollte eigendlich nur noch mit Sonnenbrille Cool fahren. Irgendwie Disco - mäßig die Innenraumbeleuchtung...

Jetzt habe ich mich dran gewöhnt und es nervt nicht mehr. Wenn es zu hell ist würde ich mit schwarzem Edding-Stift die Dinger "dimmen".

Nebenbei: was verbrauchst du an Benzin zum starten? Ich bin bei 3300km mit 22l, und der Tank ist noch lange nicht auf Reserve, schätze 4000km werde ich schaffen.

Dein Spritmonitor ist noch nicht so richtig toll, tankst du noch Benzin? Falscher Treibstoff...

Na vanni, mit Gas natürlich

Bild von Wolf (G96 VR6/LPG BN)

Na vanni, mit Gas natürlich Wink

So langsam wirds dafür aber zu kalt, bis +5° ist das bei

Propan im Tank eigentlich kein Problem, wenn man die

ersten 1,2 km vorsichtig mit dem Gas ist.

Mach ich schon seit Jahren so. Im laufe eines Winters gehen

dann so 70 liter Super drauf, die Tanke ich dann im Sommer

in Spanien oder Luxemburg nach Cool

Eklig wars neulich in Toulouse mit Butan loszukommen nach

einer kalten Nacht.... da musste ich ein bisschen heisses

Wasser übers Rail giessen bis die Karre lief

Wolf

Bild von vanni74

"Wolf (G96 VR6/LPG BN)" schrieb:
Na vanni, mit Gas natürlich Wink

Wolf

Wusste gar nicht dass das geht Think

Meine Anlage springt doch erst bei mindestens 20 Grad Betriebstemperatur an und dafür muss ich erst halt ein paar Meter fahren.

Also bei mir würde das nicht funktionieren Shame on you

Hallo Also meine Anlage

Bild von Ragnaroek

Hallo

Also meine Anlage braucht erst ein paar Meter mit Benzin, bis auf Gas umgestellt wird.

Wieweit ich mit einer Tankfüllung Gas komme (58Liter brutto), werde ich nun in einem "Fahr bis ich leer bin" austesten.

Das "Micky Maus" Kino ist in der Tat nur ein Schätzeisen.

MFG

Ragnaroek Sehr b

Die meisten Anlagen kann man

Bild von Wolf (G96 VR6/LPG BN)

Die meisten Anlagen kann man meines Wissens in den Gasmodus

zwingen, bei mir duch hin-und Rückschalten von Gas in Benzin in Gas bei laufender Zündung und Motor aus.

Wäre ja auch zu dämlich, wenn man aufgrund *irgendeines* Very Happy Defekts an der Benzinanlage nicht mehr vom Fleck käme, oder Question

Ich frag bei Gelegenheit mal nach, bei welchen Anlagen das geht.

Die Starttemperatur wird halt auf +-20° Kühlwasser festgelegt, bei kalter Witterung und vor allem für Butan im Tank ist das auch notwendig Wink

Wolf

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This