Nun noch eine kleine

Bild von chomper

Nun noch eine kleine Erweiterung der Schaltung.

Wenn man vor dem Ablauf der Heizeit (ist ja auf ca. 36 min eingestellt) losfährt schaltet ja die SH-Steuerung auf Reset, wenn vorhanden und die SH schaltet sich aus.

Ist die Fahrzeit aber sehr kurz, also auch noch vor Ablauf der 36 min, würde beim Abstellen des Motors die SH wieder einschalten.

Um dies zu umgehen kann man folgendes machen,

die Zeitschaltung muß resetet werden.

Dazu einen Widerstand von ca. 4,7 KOhm auf den Pin 1 des IC anlöten (am Besten von unten eine geeignete Stelle suchen) und die andere Seite über eine Diode mit D+ verbinden.

Somit wird die Zeitschalung ebenso beim vorhanden sein der D+ resetet und ein 2. Start ist nicht mehr möglich.

 Mobile Version
Customize This