Forenbeitrag

Fahrradträger auf der AHK - Frage zum mft

Bild von Huhu

Hallo,

einige Male wurde hier der mft-Träger MultiCargo family für 2-3 Räder auf der AHK als empfehlenswert genannt. Kann man den im beladenen Zustand soweit abklappen, daß beim SGAF die Heckklappe noch aufgeht?

Ist der mft wirklich so sauschwer, dass man ihn kaum tragen kann?

War neulich mal beim örtlichen Ekschbärden, der mir massiv vom mft abgeraten hat und den uebler verkaufen will. Nur der sei komplett abklappbar und außerdem leichter.

Danke für Äußerungen der erfahrenen User

image

Hallo, kann Dir zu dem

Bild von trikeflieger

Hallo,

kann Dir zu dem mft-Träger leider nichts sagen. Ich verwende den Comfort-Träger, den die Metro verkauft, Herstellername weiß ich leider nicht. War sehr günstig (DM 300,- im Angebot), ist klappbar und hat Platz für 3 Fahrräder.

Heckklappe geht auf, wenn der Träger abgeklapt ist. Seit der Tieferlegung stößt er aber im geklappten Zustand am Boden an, war im serienhohen Zustand nicht der Fall.

Träger ist zwar schwer, kann aber ohne Probleme alleine getragen und montiert werden.

Nutze ihn jetzt schon 2 Jahren und bin sehr zufrieden.

Hallo Huhu, ich habe

Bild von lowjumber

Hallo Huhu,

ich habe schon viele MFT montiert und habe schon jahrelang einen Multikargo für 4 Räder.Ist mir nicht zu schwer.Beim neuen ist die Befestigung über Knebel Super.Uebler hab ich auch schon montiert ist für mich nicht klar wie das Ding einmal Testsieger war.Überhaupt Montage auf Kupplungskopf sehr ungünstig und hatte auch schon beschädigte Befestigungen.Mft lässt sich bis zum Boden abklappen.Bei mir muss ich aber den Lenker meines Treckingrades vorher drehen um die Heckklappe zu öffnen,ist aber kein Problem.

Mfg. Sebastian

Habe auch den mft für drei

Bild von matthiaskr

Habe auch den mft für drei plus Ergänzung f. viertes Rad und bin auch damit sehr zufireden, find ihn auch nicht zu schwer. Einfach, schnell und passt immer hatt ihn jetzt schon auf unseren und auf einem Kangooo, und noch einem

abklappen klappt auch super,

Gruß Matthias

Ich habe den Vorgänger vom

Bild von Gast

Ich habe den Vorgänger vom MFT, den c+t comfort technik "classic".

Selbst am T4 kein Problem.

Auch die Beladung mit 4 Winterreifen war kein Thema.

Habe den Heckträger auch schon mit Audi 200 Turbo quattro 20V im Hochgeschwindigkeits und Wedeltest gefahren.(mit Fahrrädern)

Kein Vergleich mit Twinny oder anderen ......trägern.

Mein Träger hat mittlerweile ca. 130 000km auf dem Buckel. Ohne Beanstandungen.

Die Träger an der Heckklappe finde ich persönlich gefährlich, weil die meisten Klappen und Träger unterdimensioniert und meistens falsch montiert sind. Fahrt doch mal einen Wedeltest mit voller Beladung(Nein, bitte tut es nicht!!)

Servus

Ralf

Re: Fahrradträger auf der AHK - Frage zum mft

Bild von Martabik

MFT ! NIE WIEDER, 25 Kg. Eigen Gewicht, auf eine AHK von 70 Kg. Bleiben nur noch 45 Kg. Für die Fahrräder, zuwenig leider.

Re: Fahrradträger auf der AHK - Frage zum mft

Bild von maluni

Ich habe letzte Woche einen Fahrradträger von Westfalia beim Freundlichen ausgeliehen.


 


Bild musste leider von den Moderatoren entfernt werden.


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


Geiles Teil! Schön klein zusammenlagbar für 2 Räder mit der Option einer Zusatzschien für 3 Räder.


 


 


 


 


 


 


 


Bild musste leider von den Moderatoren entfernt werden.


 


 


 


 


 


 


 


Aber bei 429;-Euronen hört der Spass ganz schnell wieder auf!


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


Jetzt habe ich zwei ältere gebrauchte in Bremen angeboten bekommen für je 100,- Euronen mal sehen was die können.


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


Weitere Informationen folgen.


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


Schönes WE


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


JOHN


Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan