Forenbeitrag (mehr als 15 Kommentare)

heizbare Frontscheibe nachrüsten die 2.

Bild von McRaab

Hallo,

vor einiger Zeit hatte ich nachgefragt, wie die Heizung der Frontscheibe nachgerüstet werden kann.

Vielen Dank an peterne1 und kalu für die vielen Tipps und Tricks.

Am Samstag war es nun soweit. Der Autoglasdienst hat die neue, heizbare Frontscheibe mit Grünkeil eingebaut, da die alte kaputt war. Abrechnung über Teilkasko mit normaler Selbstbeteilung (keine Mehrkosten Very Happy )

Das Masseband wurde gleich angeschlossen und die Anschlußkabel liegen im Armaturenbrett.

Laut meinem Freundlichen sollen beim MJ99 die Kabel bereits liegen. Es findet sie aber keiner!

Also: Armaturenbrett zerlegt und halb ausgebaut (So, das ich noch fahren kann) Kein Kabel gefunden!

Lediglich der Schalter ist schon vorverkabelt und steckt im Mehrfachstecker mit drin.

Um die Relaisplatte zu erreichen, wollte ich nicht den Tacho ausbauen, sondern den Weg von unten über die MFE (Multifunktionseinheit) nehmen. Die kann man angeblich nach unten klappen, aber wie??

Ich habe den Metallbügel oben an der MFE ausgeklinkt und unten am Scharnier die zwei Kunststoffklammern ausgehängt, aber da passiert nichts! Ich will auch nicht ziehen wie ein Ochse, denn nach ganz fest kommt ganz ab Shock

Gibt es da einen Trick?

Was muss ich beachten?

Auf jeden Fall werde ich am Mittwoch gemeinsam mit meinem Freundlichen das Problem der Kabel nochmals angehen. Notfalls brauche ich halt ein paar Kabel, Relais und Kleinkram.

Ich werde berichten!

viel spaß beim werkeln

Bild von Gast

viel spaß beim werkeln Rolling Eyes

und sag mir bitte wie du das elektrisch gelöst hast .... *auchhabenwill* Wink

Bild von Raimo

Quote:
Gibt es da einen Trick?

Was muss ich beachten?

Ich habe den Trick nicht gefunden, nur Gewalt. Das Ding muss mann hochziehen, und dann unten kommen die Kunststoffbuchsen raus von Metallhalter dann ist es lose. Habe ich nix kaputt gemacht. Und zurück genau so mit dem gewalt. Aber ich übernehme keine Haftung Sad

Raimo

Sharan 2001 TDI

Hallo! Die MFE kann nach

Bild von Gast

Hallo!

Die MFE kann nach vorn geklappt werden. Dazu die Kunststoffklammern lösen und die MFE oben greifend nach vorn ziehen und von unten mit der anderen Hand (in Drehrichtung) nachhelfen. Nach dem Runterklappen kann die MFE ausgehakt werden. Geht etwas schwer, da ja die ganzen Kabel mitgenommen werden.

Beim Ablegen aufpassen, das kein elektrischer Kontakt am Kuppelpedal passiert -Kurzschluss-, Batterie abklemmen (-) oder Iso-Material dazwischen legen.

Viel Spass, wenn du von unten an den Relaisträger kommen willst! Du kommst nicht richtig dran und sehen tust du auch nichts.

mfg KaLu

Hallo kalu, du bist

Bild von McRaab

Hallo kalu,

du bist jetzt in die selbe Falle getappt, in die auch ich rein bin.

Deiner ist BJ97, also alte MFE mit Zusatzrelaisträger.

Meiner ist Bj9/98, also MJ99. Und der hat bereits die neue MFE des Faceliftes drin. Daher passen auch einige deiner guten Tipps hier nicht mehr.

Ich habe die Verkleidungen abgenommen und kann von unten hinter den Tacho schauen bis hoch zur Ablage. Da hinten dran ist nichts ausser Luft und das Motorsteuergerät. Dafür gibt es hinter der MFE einen doppelten Relaisträger. Und an den komme ich prima ran, wenn ich die MFE davor wegklappe.

Nach derzeitigem Kenntnisstand brauche ich nur das Relais, die Sicherung und die Kabel zur Scheibe, Relais und Sicherung zu ziehen. Der Schalter muss zwar getauscht werden, ist aber schon vorverkabelt im Stecker.

Das Gemeine daran ist: Mein Bastelbuch (Delius&Klasing) beschreibt und bebildert den Elektronikstand (Relais und Sicherungen) bis BJ98. Der dann im Anhang abgebildete Stromlaufplan ist aber ab BJ9/98 MJ99.

Das ist Link und Hinterhältig Evil or Very Mad Evil or Very Mad

Aber morgen besuche ich meinen Freundlichen, dann wissen wir mehr!

hallo! Ich hatte ja

Bild von Gast

hallo!

Ich hatte ja geschrieben, dass meine Umbau/Einbau-Beschreibung nur bis zum Baujahr 97 passt bzw. mit der alten MFE.

mfg KaLu

Hallo, so, ich war beim

Bild von McRaab

Hallo,

so, ich war beim Freundlichen.

Nachdem der Elektro-Fachmann sich die Sache angeschaut hat, haben wir folgendes festgestellt:

- die Kabel sind nicht vorhanden.

- das Relais fehlt auch

- die Verkabelung zum Schalter ist vorhanden

Daraus ergibt sich folgendes:

- benötigte Teile:1 x 7M0 951 253 A Relais (23/100)

1 x N 102 519 04 Flachsicherung 50A

1 x 8A0 937 530 Sicherungsträger

1 x 4B0 937 527 Relaisträger

1 x 7M0 959 621 B 01C Schalter satinschwarz

2 x 191 972 751 Flachkontaktgehäuse für Scheibenanschluss

Preis: ca. 50 EUR

- benötigte Kabel:

von Kontakt P7/1 an der MFE nach 3/85 am Relais 0,5mm²

von 4/86 nach Plus (X-Kontakt) bei Sicherung 27 1,5mm²

von 1/30 nach Sicherung 50A 6mm²

von Sicherung 50A nach Plus (Kl. 30) 6mm²

von 2/87 nach Flachstecker an der Scheibe je min. 2,5mm²

Die einzigste noch ungelöste Problematik liegt in den Plusverbindungen X und 30. Ich habe noch keine Idee, wie ich die Kabel dort ranbekomme.

In Stromlaufplan sind dort jeweils Plusverbindungen in Leitungsstrang dokumentiert. Sind das dann Steckleisten oder muss ich die Kabel reinlöten, bzw. mit Lüsterklemmen etc. die Kabel verbinden?

Gibt es

Hallo! Die "Verbindungen im

Bild von Gast

Hallo!

Die "Verbindungen im Kabelstrang..." sind Klemmstellen, bei denen du mit einem entsprechenden Stecker Kontakt herstellen kannst. Bei mir (...) sind diese Verbindungen hinter den Armaturenbrett links oben, von unten zu sehen. Die Stecker sind auch ihn den entsprechenden Farben und passen so auch in die entsprechenden Stellen ohne Probleme.

Wenn Du nicht so viel basteln möchtest empfehle ich dir den Kabelstrang "Frontscheibenheizung" (7M0 971 488 B). Da sind alle Verbindungen dran, inkl. der Sicherung und die Kabel sind verdrahtet. Der müsste eigentlich auch bei Deinem Baujahr passen, kostet nicht die Welt und Du bist auf der sicheren Seite. Frag mal den Freundlichen.

mfg KaLu

Hallo, an alle, nach

Bild von McRaab

Hallo, an alle,

nach vielen Tagen und wenig Zeit bedingt durch Arbeit und Virusgrippe habe ich am Samstag das Projekt erfolgreich beenden können.

Die Scheibe ist verkabelt und funktioniert wie gewünscht. Very Happy Very Happy

Der Zeitaufwand war hoch, allerdings auch bedingt dadurch, dass ich nicht in einem Stück durcharbeiten konnte, sondern immer wieder eine längere Pause einlegen musste.

Zwei Pausen waren durch falsche oder fehlende Kabel bedingt. (ich habe erst in der vierten KFZ-Werksatt das 6mm² Kabel bekommen. Immer wieder die Frage: Was haben SIe denn vor??)

Ebenso wissen wohl die Freundlichen nicht genau welche Stecker auf welche PINs ihrer Steuergeräte passen Evil or Very Mad Evil or Very Mad

Ansonsten war es eigentlich, nachdem ich meine Hemmschwelle zum anklemmen bzw. einclipsen der Leitugnen überwunden habe recht einfach.

Die Scheibe heizt nur bei laufendem Motor und hat eine Zeitsteuerung von 10min.

@logo24:

Du brauchst die Teile und Kabel wie ich sie bereits weiter oben beschrieben habe. Aber Achtung: Wenn Du ein Facelift-Modell hast, brauchst Du einen anderen Schalter. Ich habe noch das Modell 1!!

Ein Kabel geht von Pin1 des Mehrfachsteckers P7 an der Multifunktionseinheit (MFE) zum Relais an den Steuerkontakt. Das Kabel gibt es nicht fertig, aber der Freundliche hat verschieden Module zum zusammenstellen. Das ist wirklich kleiner Kabelschuh (kennt man eher aus der PC-Technik). Der zweite Steuerkontakt wird von einer Plusleitung vom X-Kontakt bedient (ich habe hier die Leitung Nebelscheinwerfer Schalter-Sicherung angezapft). Auf die Arbeitskontakte kommen die Leitung zur Scheibe und Dauerplus (habe ich direkt von der Batterie geholt durch den Blindstopfen neben der Kupplung).

@kalu:

Ab MJ99 gibt es diese Verteilerleiste nicht mehr. Da sind die Verteiler irgendwo im toll umwickelten, verklebten und verknoteten Kabelstrang integriert. Daran sieht man mal wieder : Nicht jede Neuerung ist eine Verbesserung Rolling Eyes Rolling Eyes

Alles in allem kann ich folgendes sagen:

- Die Vorbereitung muss besser werden

- Die Freundlichen sind oft ratlos :?

- reine Arbeitszeit 4-5 Stunden

- es war zu kalt dafür Sad

- Das Ergebnis entschädigt für die Schrammen.

Wer noch Fragen hat kann sich gerne melden

Evtl. Schreibfehler bitte ich aufgrund von Grippe und Fieber zu entschuldigen Embarassed

Hallo McRaab ! Zuerst

Bild von mavo

Hallo McRaab !

Zuerst einmal:

Gute Besserung ! Wink

Du hast nicht zufällig, trotz Krankheit und Kälte, ein paar Fotos vom verlauf der Arbeiten gemacht ?

Deine Nachrüstung würde ein prächtiges "FAQ" abgeben ...

P.S.

Hast du dir die Grippe beim Wokrodeln in Insbruck zugezogen ?

(Der musste jetzt wieder sein ...)

Laughing Laughing Laughing Laughing

@ mcraab gratuliere ....

Bild von Gast

@ mcraab

gratuliere .... respekt Laughing

ich bin kein kfz-autoelektriker und beschäftige mich erst so ca. 3 wochen mit der elektrik und verkabelung meines autos.

ich bin gerade mitten in der nachrüstung einer zweitbatterie und das dafür notwendige trennrelais und speziell der dafür notwendige schaltkontakt hat mir schon viele schlaflose nächte bereitet. irgendwann weiß man dann mal welches kabel ... aber dann ist das erst mal zu finden ... wenn mans gefunden hat muß man irgendwie "einzapfen" usw. usw. .... aber was sag ich dir Wink

wenn mein "übungsprojekt" zusatzbatterie erfolgreich abgeschlossen ist dann kommt die frontscheibe an die reihe Rolling Eyes ... und dann meld ich mich ganz sicher bei dir Embarassed

Moin, @mavo: Bilder

Bild von McRaab

Moin,

@mavo:

Bilder habe ich leider nicht gemacht. 1. Habe ich keine digitale Kamera (ich bin Verfechter der analogen Technik Wink ) und zweitens habe ich mich dabei auf mein Bastelbuch verlassen (das war gut und schlecht).

Vielleicht schreibe ich mal einen schönen Text mit Skizzen und schick ihn Dir dann zu. das Wetter soll ja wieder schlechter werden. Derzeit ist hier richtig Frühling mit Sonne und bis 20 Grad. Da habe ich erst mal die Fahrräder wieder fit gemacht (nach dem Sharan mein zweites Bastelgebiet Very Happy )

(Für Kenner : Rohloff Speedhub in einer Utopia Silberrmöwe www.rohloff.de ; www.utopia-fahrrad.de )

Tja, vielleicht gabs in Innsbruck trotz heißer Pfannen doch einen kalten A...... Wink Wink

@logo24:

das Trennrelais hat meines Wissens die selbe Belegung wie das Relais der Frontscheibe. Im Prinzip entspricht sogar die Ansteuerung der des Trennrelais. Die Friontscheibe bekommt nur das D+ (lima läuft) nicht von der Lima, sondern von P7/1 der MFE. dahinter steckt die automatische Zeiotsteuerung und die Spannungsschutzschaltung der MFE. ( Idea autom. Abschalten nach 10min und evtl. Ping-Pong-Betrieb zwischen Front- und Heckscheibe bei zu geringer Versorgungsspannung zur Schonung der Batterie Exclamation Exclamation )

Übrignes, ich habe gerade die Rechnung für die Teile bezahlt. da ich dort noch "Familienrabatt" bekomme waren es für alle Teile, Kabel und Zubehör (ohne Scheibe) 45 EUR Very Happy

@ mcraab verdammt

Bild von Gast

@ mcraab

verdammt Evil or Very Mad jetzt hab ich mich endlich dazu überwunden den kabelstrang des steckers P7 an der MFE aufzutrennen um D+ anzuzapfen .... und jetzt sind in diesem kabelstrang 2 blaue kabel Surprised Shock

soll ich jetzt raten und irgend eines der beiden nehmen .... oder weißt du welches jetzt D+ ist Question

Die blaue Ader vom Generator

Bild von Georg

Die blaue Ader vom Generator (von Stecker T14a/3 im Motorraum) wird im Leitungsstrang Innenraum aufgeteilt:

Eine Ader geht zum Kombiinstrument (Stecker T32/12), die andere zur Multifunktionseinheit (Stecker P7/22). Wahrscheinlich hast du den Kabelbaum hinter der Verbindung aufgemacht und deshalb 2 blaue Adern.

@ georg die 2 blauen

Bild von Gast

@ georg

die 2 blauen adern befinden sich beide am stecker P7 !

1 x pin 15 .... blaues kabel

1 x pin 22 .... blaues kabel

Question Question

hab mal probeweise ein relais mit dem blauen kabel von pin22 angesteuert. es zieht genau in dem moment an wenn die kontrolleuchte "batterie" ausgeht. eigentlich perfekt für mein trennrelais.

allerdings wird das relais nach ca 10 minuten fahrt an den arbeitskontakten verdammt heiß ... und das obwohl die batterien noch gar nicht angeschlossen sind Evil or Very Mad

keine ahnung was da schon wieder los ist Question Crying or Very sad

Hallo logo24, Pin 1 ist

Bild von McRaab

Hallo logo24,

Pin 1 ist kein D+.

Das scheint mir eher eine über die MFE geschaltete Massleitung zu sein, da hierüber der 10min Ablauf der Fronstheizung geschaltet wird. Die Wicklung wird ja auf der anderen Seite mit Plus X-Kontakt belegt.

Wäre PIN1 auch Plus, wie scollte dann die Wickelung ziehen??

Ich werde aber mal die Literatur befragen, ob ich was für finden kann

Ist der Schalter

Bild von carsten

Ist der Schalter Front/Heckscheibenheizung identisch mit dem Fordschalter???

Dann würde ich mir die Sachen bei VW besorgen.

Der Pin 7/1 sollte die geschaltete Masseleitung (10 min) der MFA sein, da sonst lt. meinen Unterlagen das Relais nicht anzieht bzw. nicht anziehen kann. (Von Spannungsverschiebungen mal abgesehen)

Habe ich im Forum richtig gelesen das die Anschlüsse der Frontscheibe unter den Abdeckungen der Dreieckscheiben enden??

Kommt man an den Masseanschluss der Scheibe nachträglich dran ohne den Himmel zu öffnen??

Auf welcher Trägerebene spielt sich die ganze Sache ab 1. 2. oder 3.?

Ich weiß Fragen über Fragen aber über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

Hallo carsten, sobald

Bild von McRaab

Hallo carsten,

sobald ich mavo erreiche, gibt es eine FAQ-Beschreibung aller Arbeiten.

Der Schalter müsste identisch sein. Zumindest sieht meiner dem meines Bekannten (Galaxy) 100% ähnlich. Ich glaube nicht, das gerade hier ein großer Unterschied zwischen den Brüdern vorliegt.

An das Masseband oben kommt man nachträglich durch den Ausschnitt der Deckenuhr ran. Der Massepunkt ist direkt dahinter. Bei mir hat das aber der Scheibendienst gemacht.

In welcher Schicht die Heizdrähte laufen kann ich nicht sagen. Ist aber wohl eher aussen als innen.

Doch McRaab ! Gerade bei

Bild von mavo

Doch McRaab !

Gerade bei den Schaltern gibt es beim Galaxy Unterschiede !

Die Ford Schalter sind kleiner und haben eine andere Rastnase.

Deshalb funktioniert auch der Taxischalter Trick nicht beim Galaxy Crying or Very sad

Hallo mavo, gut das Du

Bild von McRaab

Hallo mavo,

gut das Du da bist.

Ich versuche seit gestern abend dich per PN und MAIL zu erreichen.

Die FAQ ist fertig.

Wo kann ich die hinschicken?

Ist word bzw HTML

Funktioniert das SGAF-MAilsystem nicht?

Oder hast Du die Nachrichten noch nicht geöffnet?

Beim Modell 1 VOR Facelift ist das Innenleben soundso eher Ford als VW. Ich gehe davon aus, das die Schalter beim Modell 1 identisch sind. Wie es beim Modell2 aussieht.?

Palümpalüm ... Sie haben

Bild von mavo

Palümpalüm ...

Sie haben Post !

Very Happy

Ähnliche Beiträge

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This