Umfrage

Urlaubsplanung 2019

Bild von Lanju

Hallo Leute,

die Wintersaison, das schlechte Wetter, alles Grau in Grau... Da kommt schnell die Sehnsucht nach dem Sommer mit schönem, warmen und sonnigen Wetter.

Die Preise für Fähren, Sprit etc. werden immer teuerer und um Geld zu sparen sollte man häufig schon früh buchen.
Ich schlage deshalb ein paar Reiseziele vor, die für mich kommendes Jahr in Frage kommen würden.
Für Vorschläge und Erfahrungen für schöne Orte bin ich natürlich jederzeit offen.

Ich werde wieder in meinem Galaxy campen wie ich es bis jetzt schon öfters gemacht habe.

Viele Grüße
Lanju

Informationen zur Umfrage
Gäste können an unseren Umfragen leider nicht teilnehmen
Umfrageergebnis
Urlaubsplanung 2019
Jeder Umfrageteilnehmer konnte mehrere Optionen wählen.

Kroatien
36,84% (7 Teilnehmer)
Frankreich - Côte d'Azur
31,58% (6 Teilnehmer)
Sardinien
26,32% (5 Teilnehmer)
Norwegen
26,32% (5 Teilnehmer)
England
21,05% (4 Teilnehmer)
Marokko
15,79% (3 Teilnehmer)
Frankreich - Bretagne
15,79% (3 Teilnehmer)
Anzahl der Umfrageteilnehmer: 19

Re: Urlaubsplanung 2019

Bild von tower

https://de.wikipedia.org/wiki/Sanary-sur... nimm bitte nicht, da bin ich schon Very Happy

Re: Urlaubsplanung 2019

Bild von Pusteblume

#1 Hi Tower ! hübsche Gegend, wenn du dort bist unbedingt "Bandol" probieren, ein sehr leckerer Rotwein aus der Gegend, und einen Abstecher an den "Lac de Saint Croix" und den "Grand Cajon du Verdun" machen...!

Re: Urlaubsplanung 2019

Bild von Klappskalli

Per Wohnwagen unterwegs.
Kroatien, Norwegen und Süd-Frankreich waren wir schon. Letzes Jahr durch Polen, speziell Krakau unter die Lupe genommen.
Dabei haben wir den Plan entwickelt, dieses Jahr an der Ostsee herumzufahren. Uns schwebt vor mit der Fähre nach Kleipeda, Litauen, zu schippern und dann bequem rund 1800km an der Ostsee zurückzufahren.
Dabei je nach Option durch Kaliningrad oder falls das zu kompliziert wird um die Enklave herum über Kaunas und eventuell Vilnius nach Danzig. Von dort aber unbedingt zwei oder drei Nächte in einem Hotel in Kaliningrad und der Kuhrischen Nehrung. Dann über Slupsk, Koszalin und Stettin wieder nach D kommen.

Re: Urlaubsplanung 2019

Bild von dietmar

Würde mal gerne wissen wie du auf die Länderauswahl gekommen bist. Smile
Frankreich gibt es mehr als Bretagne und die Cote, dazu gibt's noch das Land des Stiefels, der Iberer und das der Hellenen, nur mal um ein paar zu nennen...
Viel Spass im Urlaub.
Grüße Dietmar

Re: Urlaubsplanung 2019

Bild von Manfred

#4
Hallo Dietmar!

Vor zwei Jahren war ich in Polen und die Ostseeküste entlang.
Angereist sind wir nach Pobierowo, dann rechts weg bis Danzig, dann zurück nach Pobierowo und links weg, da ging es aber nicht mehr weit und so sind wir dann von Swinemünde nach Schwenden mit der Fähre, von Malmö nach Kopenhagen Kaffee trinken und wieder nach Malmö Umgebung, nach ein paar Tage wieder zurück nach Pobierowo.

Wie du siehst, alles ist möglich und alles ohne Urlaubsplan, nach dem Motto: heuer in diese Richtung, wohin NixWissen

Zitat:
…. dazu gibt's noch das Land des Stiefels …
Nene, Kollege  zu viele Deutsche, ebenso in Kroatien  
Ich will ja Urlaubsfeeling und kein Pommesduft in der Nase

Nette Grüße

Re: Urlaubsplanung 2019

Bild von Rabbit

Ich hoffe ich bin hier damit richtig ?

Sonst mache ich einen neuen Fred auf .

Es geht um Bangkok.

Hat jemand Erfahrungen mit airbnb Unterkünfte in down town ?

Sollte möglichst auch am Fluß sein, für 3 Personen.

Insidertipps immer her damit Wink ( bin absoluter Laie in/ für Bangkok.

Gruß

Rabbit, Flug mit Thai Air ist schon gebucht Prima

Edit:
Appartment ist jetzt auch schon gebucht, nur den letzten Tag müssen wir noch woanders übernachten da schon von anderen gebucht Heul

Re: Urlaubsplanung 2019

Bild von Pusteblume

na ja, war vor 1 1/2 Jahren für 6 Tage in Bangkok ... hab da so alles gemacht, was man als Touri so macht ... Ausflug zum schwimmenden Markt...ehemalige alte Hauptstadt, Klongrundfahrt, Besuch des Königspalasts....war alles fremdartig und faszinierend... gewohnt haben wir im Hotel "Pullman G". Ob das was für dich ist, musst du selbst rausfinden...aber der Blick vom Pool auf die Skyline ist vor allem Abends schon toll !

Re: Urlaubsplanung 2019

Bild von Rabbit

#7

Danke schon mal für die Tipps, konnte doch den Appartmentbesitzer noch von einer weiteren Nacht überzeugen ( allerdings ist diese doppelt teuer Sad ), so das wir nicht auf der Parkbank in der letzten Nacht schlafen müssen Schenkelklopfer .

Wie hast Du Dich damals dort bewegt ?

Mietwagen ( Parkplatz wäre zum Appartment kostenlos vorhanden), Taxi oder MRT bzw. BTS ( Hoch- und Tiefbahn) ?

Gruß

Rabbit

Re: Urlaubsplanung 2019

Bild von t.klebi

Ich vertehe den Sinn einer Abstimmung hier nicht.
Aber was soll´s.
In fast allen genannten Ländern kann man sicher schön Urlaub machen.

Für mich fiele England wegen des bevorstehenden Brexit flach und Marokko weil ich grundsätzlich nicht mehr in nordafrikanische Länder reisen möchte.

Re: Urlaubsplanung 2019

Bild von Rabbit

#9

Ich hoffe ich trete jetzt nicht wieder was los Wink .

Aber imho sollte man zumindest momentan alle Länder meiden die eine nordafrikanische Ausrichtung haben auch in der Türkei bekommt man teilweise die Reisen schon lange hinterher geworfen.

Wäre für mich aber wie auch die Emirate ein no go, da man dort als Touri IMMER auffällt.

Gruß

Rabbit

Re: Urlaubsplanung 2019

Bild von sardo1963

Die Abstimmung kann ich leicht nachvollziehen. Ich lebe seit einigen Jahren auf Sardinien. Leider wird diese Trauminsel oft auf die teure Costa Smeralda oder seine wunderschöne Küstenlandschaft reduziert. Doch Sardinien bietet eine unglaublich Anzahl an Sehenswürdigkeiten im Inland. Da geht jedem Autofahrer oder Camper das Herz auf. Jede noch so kleine Ortschaft hat ihren Charme oder hat eine Geschicht zu erzählen. Die Sarden selber sind sehr liebenswerte Menschen und freuen sich über jede gesprochen Silbe, auch wenn man dem Italienischen nicht so mächtig ist. Wenn man Glück hat, wird man noch zu einem Gläschen Rotwein eingeladen. Wenn Ihr einige Informationen über Sardinien benötigt, besucht einfach die Seite www.safiorida.com
Ein kleiner Wermuttropfen sind die bisweilen teuren Fährtickets. Sollte man jedoch früh buchen, gelangt man in den Genuss günstiger Tickets. Ab Livorno bzw. Piombino reist man oftmals günstiger. Interessant könnte auch die Kombination Korsika/Sardinien sein. Von Livorno aus erreicht man Korsika in nur 4 Stunden. Danach erreicht man Sardinien vom südkorsischen Hafen Bonifacio. Die Überfahrt dauert nur 50 Minuten. Die Fährpreise sind dementsprechen günstiger. Auf jeden Fall ist Sardinien eine Reise wert.

Re: Urlaubsplanung 2019

Bild von toum-toum

#11 Kann ich nur zustimmen. Ich war in Sardinien viel zum Klettern und es gibt wirklich viel zu entdecken.Außerdem waren die Menschen extrem freundlich. Wir haben ja die ganze Zeit wild gecampt.
Marokko hat mir auch extrem gut gefallen. War dort sber mit dem Rad unterwegs.
Keine Ahnung wegen Fähren nach Tunesien, aber dort ist das Hinterland extrem vielfältig. Einmal mit dem Fahrrad und danach mit meinem Sohn und Leihwagen und Bodenzelt. War eine tolle Zeit. Kommt eben Loch auch immer auf die Reisezeit an. Nordafrika im Sommer würde ich mir nicht antun

Re: Urlaubsplanung 2019

Bild von Alchemist

Ich würde bloß nach Nordafrika keine Frau mitnehmen.

Re: Urlaubsplanung 2019

Bild von Pusteblume

#13 Es gibt Frauen, die würde ich vor allem nach Nordafrika mitnehmen... (ich spreche nicht von Meiner !)... lookup

Re: Urlaubsplanung 2019

Bild von Torsnes

Ich sehe, dass einige ihren Urlaub in Norwegen verbringen werden. Meine Tür steht immer offen, und Kaffee ist auch immer da. Herzlich willkommen.

Re: Urlaubsplanung 2019

Bild von Laubfrosch_Sharan

Nachdem wir letztes Jahr 8000 km abgedrückt haben (DE,Österreich,Ungarn,Serbien,Bulgarien, Griechenland) lassen wir es dieses Jahr ruhiger angehen.

Das fahren war abgesehen von Bulgarien kein Problem, aber teilweise 3 Stunden Wartezeit und das 3x am Tag machen einen oder zumindest mich - verrrückt...

Sharan hat alles gut überstanden (abgesehen von den Klimaaussetzern...) trotz viel Staub Schotterpisten etc..

Re: Urlaubsplanung 2019

Bild von m16

Urlaubsplanung 2019:

14 d Albanien-Rundtour miet Mettwagen inkl Ausflug nach Orid (Mazedonien)

(mal sehen, ob Albanien an den "Action-Faktor" von Georgien (2018) heranreicht...)

Re: Urlaubsplanung 2019

Bild von mmdin

Vielfältig bei uns

Mai: Berlin
Mai: Nordlichtertreffen
Juni: Büsum oder Hamburg
August: Südtirol

Ansonsten Golfplatz oder Garten Wink

Re: Urlaubsplanung 2019

Bild von dietmar

#5 Moin Manfred
Hab eben das erst gelesen. Mit Stiefel meine ich aber nicht den Teutonengrill, auch in Italien gibt es viele Ecken die keine Schnitzel anbieten und man kein deutsch spricht.
Ich finde Italien schon längst nicht mehr als das Land der deutschen Urlauber. Weiß nicht wohin es die zieht.
Wobei ich sowieso Frankreich Italien vorziehen würde, einfach weil es vielfältiger ist.

Das mit Polen interessiert mich, vor allem weil meine Mutter daher kam (Westpreussen) und ich noch nie dort war, schade. Aber mit kleineren Kindern war eben immer Meer und Strand angesagt, ab und zu eben auch mal Wandern in den Alpen, haha...
Kroatien, da bekommt mich keiner mehr hin, 2 Versuche gestartet. Hat uns 2 mal nicht gefallen. Aber das ist ja auch gut so.

Dieses Jahr? Wir wissen es noch nicht. Lassen es auf uns zu kommen. Erstmal nach Ostern noch ne Woche, Richtung Osten, Läpzsch und Umland...

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This