Forenbeitrag

Abgetrennt von: Reparatur des Türschlosses

Bild von nobby8519

Hi Diesel,

ich habe mir die Ersatzteile über Ebay in England besorgt, mit Versand € 32,-, und konnte mit der Anleitung das Türschloss wieder in Gang setzen.

Weil der Schlüssel nicht mehr in die Senkrechte zu drehen war, musste ich diesen mit der Zange bewegen.

Eigentlich haben aber im Schloss nur die Verriegelungsplättchen geklemmt.

Beim Zusammenbau musste ich diese auch dann mit einer Feile ein wenig bearbeiten, damit sich das Schloss in der Buchse wieder frei bewegen konnte.

Allerdings musste ich für den Ausbau des Türgriffs auch die Türverkleidung abbauen und den gesamten Schließmechanismus lösen. Sonst bekan ich den Türgriff nicht heraus!

Danke für die ansonsten gute Anleitung!

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This