Re: Austausch des Turboladers

Bild von Rabbit

Re: Austausch des Turboladers

Bild von Garfild

Danke für die Einleitung. Gestern lag ich ca. 10 Min. unterm Auto und dachte darüber nach, wie Mann den Turbolader ersetzen kann, ohne die Antrieb- und Flanschwelle zu demontieren? Wäre es nicht sinnvoll die Teile zu demontieren?

Gruß, Garfild

Re: Austausch des Turboladers

Bild von alhambraholiker

Bevor die Öldruckleitung wieder an den bereits eingebauten Turbolader angeschlossen wird, ist über diesen Anschluss der Turbolader mit Motoröl zu füllen.
Nachdem die Arbeiten abgeschlossen sind und der Motor das erste Mal gestartet wird, muss der Motor 2-3 Minuten im Standgas laufen.

So steht es noch zusätzlich in der Einbaubeschreibung meines Austauschturboladers drin.
Vielleicht sollte das noch in den Beitrag aufgenommen werden.

 Mobile Version
Customize This