SGApedia

Batterie richtig an/abklemmen

Bild von Fuzzy

Warum ein SGAPedia- Beitrag zu so einer einfachen Sache? Ganz einfach, weil auch hier große Fehler gemacht werden können. Wenn ihr euch aber folgende Hinweise merkt, kann nix schief gehen:

Abklemmen: Beim Abklemmen verlieren diverse Geräte ihre gespeicherten Werte. Wichtig wäre hier z.B. evtl. der Radio-Code, gespeicherte Werte in der MFA, die Fensterheber...

Also solltet ihr euch diese Werte, falls wichtig, vorher notieren.

Jetzt zum eigentlichen abklemmen: Es wird immer erst der - Anschluss, also Masse abgeklemmt!

Dies hat auch einen Grund. Da die Wenigsten über isoliertes Werkzeug verfügen, wird zuerst der Minuspol von der Batterie getrennt. Dann kann nichts passieren, wenn man mit dem Werkzeug an die Karosserie oder daran angeschraubte Teile wie Halterungen o.ä. kommt. Wenn die Batterie nicht komplett ausgebaut wird, sollte die Batterieklemme isoliert werden, damit Ihr bei weiteren Schraubereien nicht aus Versehen wieder an den Pol kommt. Dazu reicht ein übergestülpter Handschuh, eine Tüte oder ähnliches vollkommen aus.

War die Batterie komplett abgeklemmt, wird zuerst der Pluspol angeklemmt!

Wenn ihr diese Reihenfolge beachtet vermeidet ihr Schäden an der Batterie. Diese kann euch bei einem Kurzschluss im schlimmsten Fall um die Ohren fliegen.

SGA-Stichworte: Batterie

4.75
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 4.8 (4 Bewertungen)
Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan