Forenbeitrag

Tieferlegung mit Xenon

Bild von Gast

Hallo,

habe meinen SHaran nun Tiefergelegt. Jetzt stellt sich die Frag wie man die Leuchtweitenregulierung vom Xenon einstellt damit alles wieder stimmt.

Müssen da gekürzte Lagegeber( Koppelstangen zum Höhensensor) eingebaut werden oder wie habt ihr das gemacht?.

Danke euch für eure Hilfe!

Gruß Powerracer

Re: Tieferlegung mit Xenon

Bild von bauer.markus

Da ich an einem Omega m die Xenon Scheinwerfer gewechselt habe, denk ich kann man die Scheinwerfer auch am Dicken Einstellen lassen, habe an den Scheinwerfern kei Gestänge oder ähnliches erkennen können, da die Leuchtweiten und Höhenregulierung meißt Elektr. erfolgt.

Fahr doch am besten zum Nächsten Boschdienst, meiner hat das Licht für nen 5 er in die KK eingestellt.

Re: Tieferlegung mit Xenon

Bild von Anaralf

Markus sollte Recht haben, ich selber hab keine deswegen hab ich mal gesucht im grossen Forum und dort wirst du mit Beiträgen erschlagen :D

Re: Tieferlegung mit Xenon

Bild von Fab

Moin!

Also diese "Koppelstangen" gibt es bei SGA mit Xenon definitiv. Aber eine Stellglieddiagnose sollte die Einstellung nach Tieferlegung erst einmal heilen. Es sei denn, der Wagen ist so extrem tiefer gekommen, dass die Lagegeber auf ANschlag gehen (unwahrscheinlich).

Gruß,

Fabian

Re: Tieferlegung mit Xenon

Bild von Schenser

Alter Beitrag, ich weiß,
Habe gestern mein Gewinde eingebaut, und komplett runter gedreht.
Habe mit keiner Silbe an die Koppelstange der höhenregulierung vom Xenon gedacht,
Und der Hebel von dem Geber ist nin abgebrochen. Hat jemand diese Koppelstangen gekürzt?
Oder ne andere Lösung?
Mfg jens

Re: Tieferlegung mit Xenon

Bild von Ohrt

Ich hab kein Problem mit xenon gehabt ! Hab's höher gestellt durch etwa ein bis zwei Millimeter reinschieben der ganzen scheinwerfer oben.mda kommt das Licht hoch. Dadurch geht viel zu verstellen wenn man das brauch.

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan