SGApedia

Sonnenblende über dem Rückspiegel

Bild von tomtino

Für eine Sonnenblende über dem Rückspiegel habe ich folgende Komponenten verwendet:
2 Schaniere aus dem Modellbau. Lt. Hersteller heißen diese SuperRuderSchanier. (in einer Suchmaschine eingeben und dann findet man was oder etwas Äquivalentes verwenden) Sonnenblende über dem Rückspiegel 1

In einer Pkg. sind 10 Stk. drinnen und die kosten ca. 5,20-
Verwendet habe ich 2 Stk


Den Dorn der die sehr leichtgängigen Teile zusammen hält habe ich dann entfernt

Sonnenblende über dem Rückspiegel 2

und durch einen Stahl-Spiralbohrer mit 1,3mm Durchmesser
ersetzt. Dieser Bohrer ist zwar nicht ganz so lange wie die beiden Schaniere aneinandergereit sind, das macht aber nichts.
1,3 mm deshalb weil dieser gerade noch so hinein ging und damit die Schanierteile schwergängiger sind und danach die Sonnenblende besser in der gewünschten Position hält Der Spiralborer erstreckt sich über 5 Lochreihen von rechts nach links.

Sonnenblende über dem Rückspiegel 3

Als Sonnenblende habe ich diese verwendet:

Sonnenblende über dem Rückspiegel 4

Sonnenblende über dem Rückspiegel 5

die habe ich schon vor längerer Zeit besorgt (als ich beim Freundlichen mal Zeit hatte aus dem Lager zu probieren, was passen könnte), ich glaube mich daran zu erinnern, dass die von einem Touareg ist. Preis??

Dann mal probiert wies fertig aussehen soll:

Sonnenblende über dem Rückspiegel 6

Sonnenblende über dem Rückspiegel 7

An einer Tischkante die Teile positioniert:

Sonnenblende über dem Rückspiegel 8

und mit einem 1mm Bohrer vorsichtig wenige mm angebohrt. Die Blende hat eine Gesamtdicke von ca. 5,5 mm.

Sonnenblende über dem Rückspiegel 9

Als schrauben hatte ich kleine Modellbauschrauben mit Durchmesser 2mm, Gesamtlänge 7mm:

Sonnenblende über dem Rückspiegel 10

befestigt:

Sonnenblende über dem Rückspiegel 11:

und dann am Spiegel vorsichtig, mittig angebohrt. An dieser Stelle ist zwischen dem Spiegelglas und der Verkleidung ein Hohlraum (habe ich beim Bohren gefühlt) Wie tief der ist weiß ich nicht. Die verwendeten Schrauben haben jedenfalls nix beschädigt:

Sonnenblende über dem Rückspiegel 12

Sonnenblende über dem Rückspiegel 13

So siehts dann fertig aus:

Sonnenblende über dem Rückspiegel 14

von hinten

Sonnenblende über dem Rückspiegel

und von der Seite

Sonnenblende über dem Rückspiegel 16

Um den Spalt zwischen Blende und Spiegel abzudecken habe ich mir schon überlegt eine passende Kunststofffolie/Platte anzubringen.

Montiert sieht die Sache dann so aus aus div. Blickwinkeln:

Sonnenblende über dem Rückspiegel 17

Sonnenblende über dem Rückspiegel 18

Sonnenblende über dem Rückspiegel 19

aus Fahrersicht (etwas zu hoch fotografiert)

Sonnenblende über dem Rückspiegel 20

Fazit:

Die Blende hält gut und scheppert oder vibriert nicht.
Der Spalt zwischen Spiegel und Blende kann noch abgedeckt werden.
Die Blende lässt sich nicht nach hinten klappen (stößt da am linken oberen Eck an der Frontscheibe an). Rechts oben streift es am Dachhimmel-es geht sich aber aus.
Sollte die Sonne aus der Richtung über dem Spiegel blenden könnte das so verhindert werden.

Anscheinend hat die Sonnenblende, wenn man sie nun kauft auch das Schanier gleich dabei. Eventuell wird die Montage da leichter und der Spalt ist weg.
Preis lt. Forumsauskunft:
Teile Nr: 7L6 858 555 5J6 (Grau)
Kostet 9.- Euro

Ich werde versuchen so ein Teil zu bekommen und berichten.


SGA-Stichworte: Blende, Sonnenblende

3.333335
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 3.3 (3 Bewertungen)
Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This