SGApedia

Campingausbau mit Vorhängen

Bild von Ruebennase

Campingausbau mit Vorhängen

Bild1

Bild2


Bild3

Bild4


Bild5

Bild6


Bild7

Bild8

Bild9

Bild11

Bild12

Bild10

Schaumstoffmatratze:

Die Matratze ist ca. 10cm stark und ist exakt auf die Grundfläche des Sharan zugeschnitten. Mit einem Spannbettuch versehen ist es ein ideales Bett. Ich bin 187cm groß und konnte so hervorragend mit meiner Partnerin im Wagen schlafen.


Gepäckablage:

Vor allem wenn es draußen nass oder geregnet hat hatten wir immer das Problem, wohin mit dem Gepäck. Die handgefertigte Ablage passt exakt von der Rollablage bis zum Heckfenster. Sie liegt auf der Rollablage auf. Hinter wird sie in der Halterung der Rolloabdeckung eingehängt und mittels Spanngurten an den Ösen im Kofferraum verzurrt. So ist es möglich sein Gepäck bequem zu verstauen und darunter zu schlafen, ohne jedes Mal alles umräumen zu müssen. Das Holzgitter, das verhindert, dass Gepäck nach vorne fliegt, kann mit den Gurten aus der dritten Reihe gesichert werden. Im Stand wird das Gitter einfach abgezogen. Dadurch ist einmal das Gepäck sehr gut zugänglich. Zum Zweiten dient das Gitter dann dazu den Vorhang der Frontschreibe vor zu halten und ist damit auch gut untergebracht. Unter der Ablage ist noch eine Halterung für einen Campingtisch (60x80cm) vorhanden.

Vorhänge:

Die Vorhänge sind alle Handarbeit und maßgefertigt. Die Vorhänge für die Seitenfenster hinter und in der dritten Reihe, sowie für die Heckscheibe sind jeweils zweigeteilt. Sie sind mit Fiberglasrohren versehen auf denen die Vorhänge aufgeschoben werden können. Die Fiberglasstangen haben an den Enden Spezialösen die auf die in selbstklebende Haken aus dem Baumarkt eingehängt werden. Die Haken gibts in fast in jedem Baumarkt für ein paar Euro. Sie sind leicht zu beschaffen und dadurch leicht zu ersetzen. Die Vorhänge können damit auch leicht wieder entfernt werden ohne, daß das Fahrzeug beschädigt wird. Die Vorhänge für die Fahrer- und Beifahrer-Seite werden mit Klett befestigt. Die entsprechenden Klettkleber für die Fenster sind auch im Baumarkt erhältlich. Auch hier gilt leichte Entfernbarkeit ohne Beschädigung. Der Vorhang für die Frontscheibe wird über den Sonnenblenden eingehängt und mit dem Gepäckgitter nach vorne gedrückt.

Die Kombination hat uns in der Vergangenheit sehr gute Dienste geleistet und wurde mit sehr viel Aufwand und Mühe selbst gebaut und genäht.

Es ist alles Handarbeit. Der Materialwert beläuft sich auf ca. 300.-€.

SGA-Stichworte: Campingausbau, Vorhänge

3.5
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 3.5 (2 Bewertungen)
Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan