SGApedia

Grundträger ausschneiden für AHK

Bild von grüne Minna

Beim Einbau vieler Anhängerkupplungen (AHK) wird der bisherige Stoßstangengrundträger weggelassen, da seine Funktion von der Traverse der AHK eingenommen wird. Leider stützt die Taverse der Anhängerkupplung die Stoßstange nicht annähernd so gut ab wie der Grundträger. Insbesondere bei Belastung von oben gibt die Stoßstange deutlich nach. Im nachfolgenden Beitrag wird daher der alte Stoßstangengrundträger so ausgeschnitten, dass er zusammen mit der Traverse der Anhängerkupplung montiert werden kann und somit die Stoßstange ihre gewohnte Stabilität wiederbekommt.

Anhängerkupplungen, die über ein E-Zeichen auf dem Typenschild verfügen, müssen heute nicht mehr beim TÜV vorgestellt und in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden. Allerdings ist die Einbauanleitung der AHK stets im Fahrzeug mitzuführen. In dieser Anleitung ist eigentlich vorgegeben, dass der Stoßstangengrundträger nicht wieder eingebaut wird.

Schon vor längerem hatte ich eine abnehmbare AHK von Bosal nachgerüstet. Damals wurde der Grundträger aus Bequemlichkeit ausgebaut und "eingelagert" da er mir zum Wegschmeißen zu schade war.
Da dem Grundträger nun schon den 4. oder 5. Lagerplatz zugewiesen werden musste, habe ich mich dafür entschieden das Teil dahin zu "lagern" wo es hingehört. Wink
Also Stoßstange hinten wieder ab, Grundträger angehalten und angezeichnet. Maße überprüft und mit dünner Flexscheibe losgelegt.
Zwischendurch immer wieder kontrolliert und dann entsprechend nachgeschnitten.
nach Ende der Schneiderei sah das dann so aus

Gundträger 1

Grundträger 2

Think :-k Think :-k Think :-k Think :-k

Da bei der Aktion einige Teile amputiert wurden Mr. Green , habe ich die Halterungen mit dem Querblech zusätzlich verschweißt

Grundträger 3

Grundträger 4

Grundträger 5

Grundträger 6

Dabei muss man darauf achten, daß sich die Halterungen nicht verziehen.
Alle Kanten entgratet und mit Zinkspray gegen Korrosion geschützt. Für die Nachbauer habe ich dann noch die Maße draufgeschrieben Very Happy

Grundträger 7

Grundträger 8

Grundträger 9

Grundträger 10

Am Wagen sieht das dann so aus:

Grundträger 11

Grundträger 12

Grundträger 13

in der Stoßstange eingebaut so

Grundträger 14

Beim Zusammenbauen darauf achten, daß der Grundträger mittig auf die Stoßstange geschraubt wird, da ansonsten die Spalten an der Heckklappe nicht gleichmäßig sind. Das hatte ich bei mir Evil or Very Mad :evil: Evil or Very Mad

alles wieder abgeschraubt da ich die Spalte nicht vorm Festschrauben kontrolliert hatte. Brick wall
Mit PDC ist das dann doppelte Fummelei. d''oh!

Alles zusammen angeschraubt

Grundträger 15

Grundträger 16

Positiver nebeneffekt (außer Platz in der Garage) ist, daß die Oberkante der Stoßstange wieder schön stabil ist.


SGA-Stichworte: Grundträger

3.5
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 3.5 (2 Bewertungen)
Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This