SGApedia

Schiebedach einstellen

Bild von keisi

Das werksseitig eingebaute Schiebedach kann sich im Laufe der Zeit verstellen und verursacht dann evtl. unangenehme Fahrwindgeräusche. Die Einstellung ist relativ einfach, allerdings sollte man einige Kleinigkeiten beachten:
Um an die Justierschrauben zu gelangen muss man das Schiebedach in die Kippstellung bringen - wie auf dem Bild zu erkennen ist kommt man dann an die Torx-Einstellschrauben.

Schiebedach

Wenn das Schiebedach im geschlossenen Zustand zu niedrig eingestellt ist müssen die jeweils vorderen Schrauben leicht gelöst werden und dann kann man das Dach leicht anheben. Danach die beiden Schrauben wieder anlegen und das Dach wieder schließen. Jetzt kontrolliert man ob die Position richtig eingestellt wurde.
Ich selbst musste ein paar Mal nachjustieren, aber nun sitzt das Dach perfekt.
Man sollte nie alle Schrauben gleichzeitig lösen sondern immer nur die vorderen oder die hinteren - somit bringt man auch keine Verspannungen auf den Glaskörper.
Bei mir war das Ganze in 20 Minuten erledigt - und ich habe mir viel Zeit genommen.
Zum Schluss nochmals die Schrauben nachziehen!

Alle Angaben ohne Gewähr und jeweils auf eigenes Risiko!

Gruß keisi

SGA-Stichworte: Schiebedach

4
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)
Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan