SGApedia

Umbau des Lichtschalters auf Tagfahrlicht

Bild von nanimarc

Ohne viel Aufwand lässt sich der Lichtschalter der SGA wie folgt umbauen:
Man aktiviert einfach das Tagfahrlicht an dem Lichtschalter !

Nimm Deinen Lichtschalter heraus und sieh Dir die Kontakte an. Dort ist ein Kontakt, auf dem TFL steht. Besorge Dir beim Freundlichen einen Steckkontakt für den Mehrfachstecker, befestige dort ein Stück Kabel daran und lege eine Brücke von diesem Pol auf den Kontakt 56 (dickes gelbes Kabel) am Lichtstecker.

Dann hast Du wirklich Tagfahrlicht. Das ist an, sobald Du die Zündung einschaltest, und sobald Du den Lichtschalter betätigst, wird das Tagfahrlicht abgeschaltet und alles geht ab der Stufe Standlicht wie gewohnt.

Lichtschalter



Damit die Scheinwerfer nicht mit voller Kraft leuchten, gibt es bei VW ein Widerstandskabel
N 900 120 04 (transparent/grün) mit 0,5 Ohm/m ca. 4,50 €,
womit die Kontakte des Lichtschalters verbunden werden.

Dieses Kabel ist aber nicht original vom SGA und erwärmt sich recht stark, vom Einbau rät VW daher ab.

SGA-Stichworte: Lichtschalter, Tagfahrlicht, TFL

4.833335
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 4.8 (6 Bewertungen)
Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This