SGApedia

Federwegbegrenzer für die Hinterachse

Bild von gremlin

Hinsichtlich der Freigängigkeit der Räder der SGAs sind wir mit viel Luft gesegnet. So können auch entsprechend breite Felgen/Reifen-Kombinationen gefahren werden.

Sobald jedoch eine Tieferlegung verbaut wird kann es zu Problemen an der Hinterachse kommen. Die Vorderachse ist hiervon nicht betroffen.

Ich fahre an meinem Sharan Felgen der Größe 8Jx17 Zoll mit einer Einpresstiefe von ET35 mit einer 235/45 ZR17 Bereifung. In Kombination mit einer Tieferlegung von ca. 45 mm (projektzwo) kann es in "Extremsituationen" (hohe Beladung und ungünstige Bodenwelle) zu einer Berührung der Karosserie mit den Hinterrädern kommen.

Abhilfe schaffen hier Federwegbegrenzer, deren Einbau recht einfach ist.

Der Federwegbegrenzer:

hierbei handelt es sich um eine Unterlegscheibe, die den Federweg begrenzt.

Federwegsbegrenzer HA I

Am besten eignen sich Scheiben aus Alu. Es müssten aber auch Gummiringe gehen. Die Maße der Scheiben betragen im Durchmesser 40 mm, die Innenbohrung 10 bis 12 mm. Bei der Höhe ist man flexibel, je nachdem, wieviel Federweg begrenzt werden soll. Bei mir sind es 12 mm (damit war auch der TÜV-Prüfer einverstanden).

Montage der Federwegbegrenzer:

Federwegbegrenzer II mit Text

Idealerweise verbaut man diese direkt mit den Federn, da man so am besten an das Schraubgewinde mit dem der Gummipuffer verschraubt ist kommt.

Beim nachträglichen Anbau gibt es zwei Alternativen:

1. Einbau direkt - hierzu muss der Gummipuffer oberhalb der Feder (siehe auch Bild) mit einer Zange (Rohrzange) ein Stück abgedreht werden. Das restliche Stück geht per Hand. Im Gummibolzen sitzt das Schraubgewinde, auf das der Federwegbegrenzer gesetzt wird. Danach alles wieder anschrauben. Da die Erreichbarkeit des Gummipuffers nicht so gut ist, macht das nicht wirklich Spaß.

2. Wenn möglich - Wagen auf einer Hebebühne anheben. Räder abmontieren, Federn rausnehmen und danach den Gummipuffer ab- und wieder anschrauben.

Ich habe Lösung 2 nachträglich beim Reifendienst, der mir die Federn verbaut hat, machen lassen. Zeitaufwand keine 15 Minuten. Gekostet hat es mich ein Trinkgeld.

Gruß

Sehr b gremlin Sehr b

SGA-Stichworte: Fahrwerk, Federwegbegrenzung, Tieferlegung, Federwegbegrenzer

2.666665
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 2.7 (3 Bewertungen)
Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan