SGApedia

Diebstahlsicherung der hinteren Sitze

Bild von Joerg_WL

Durch einige Meldungen im Forum wurde ich angeregt, meine hinteren Sitze gegen Diebstahl zu sichern.
Anbei die kurze Anleitung dazu:

Werkzeug:

1. 40 cm Draht
2. Akku-Bohrschrauber
3. Bohrer in 2,5 mm und 6,5 mm
4. großer Bohrer zum Entgraten
5. Hammer
6. 3 bis 5 Bügelschlösser (A*BUS 85/40 HB)

Arbeitsfolge:

1. Den zu sichernden Sitz ausbauen und die Streben in Einbaulage mit Draht sichern.
Sitz_01
2. Das zu bohrende Loch von innen mit dem 6,5 mm Bohrer so ankörnen, daß der Hebel blockiert wird. Danach von innen nach außen mit dem kleinen Bohrer vorbohren und danach mit dem großen Bohrer von außen nach innen aufbohren - jetzt noch entgraten = fertig.
Sitz_02

Sitz_03

3. Jetzt kann der Sitz wieder eingebaut werden.
Sitz_04

4. Fertig gesichert mit A*bus Nr. 85/40 HB.
Sitz_05
Sitz_06

5. Jetzt fehlen nur noch zwei Aufkleber, damit die "Herren" nicht umsonst das Auto öffnen müssen.

Viel Spaß, die Aktion hat bei mir am ersten Sitz 20 min gedauert.


SGA-Stichworte: Diebstahlsicherung, Sitz

3
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 3 (3 Bewertungen)
Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan