Hilfe zu SGAF

Schreibstil im SGAF

Bild von VR6GHIA

Die Forumsregeln bitten Dich unter Punkt 2.9, Deine Beiträge verständlich und lesbar zu gestalten.

Dabei ist es uns wichtig, dass möglichst die Regeln der deutschen Rechtschreibung, Groß- und Kleinschreibung und Satzbau angewendet werden. Dies trägt maßgeblich zu dem hier gewünscht hohen Niveau bei.

Ein Beitrag, in dem ohne Punkt und Komma alles hintereinander weg kleingeschrieben wird, ist nur schwer lesbar. Zwar mag Dir dieser Aufwand unnötig und lästig erscheinen, es gibt aber gute Gründe dafür:

Es ist unhöflich. Du erwartest, dass sich jemand die Mühe macht, Dir bei Deinem Problem zu helfen. Dafür erwartet derjenige auch, dass Du Dir Mühe beim Schreiben Deines Beitrags gibst. Bedenke, dass Dir hier freiwillig geholfen wird. Mache es Deinen potentiellen Helfern also so leicht wie möglich, Dir zu helfen.

Benutzer, die Antworten auf Deine Frage haben, machen sich vielleicht nicht die Mühe, einen schwer lesbaren Beitrag zu verstehen.

Wie überall im Internet fehlt der direkte Kontakt zum Gegenüber. "Falsch" Geschriebenes ist somit schwer zu interpretieren.

Die Beiträge im SGAF werden von vielen Menschen gelesen, auch von SGA-Fahrern aus dem Ausland. Für diese sind eine korrekte Schreibweise und der Satzbau für das Verständnis der Beiträge besonders wichtig, vor allem wenn automatische Übersetzungsprogramme genutzt werden.

Suchmaschinen können falsch geschriebene Worte nicht finden, dies gilt natürlich auch für die SGAF Suche.

Das SGAF wird auch auf mobilen Geräten gelesen. Fehlende Groß- und Kleinschreibung sowie inkorrekter Satzbau wirken sich hier besonders negativ auf die Lesbarkeit aus.

Ein gutes Hilfsmittel ist die Rechtschreibprüfung im Browser.

Hier findest Du eine kleine Auswahl.

Hilfe Kategorie: Rechtschreibhilfe, Schreibstil

4.75
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 4.8 (8 Bewertungen)
Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This