Forenbeitrag

Radioanzeige in MFA freischalten

Bild von Kruemel1

Hallo zusammen!

Nachdem ich hier im Forum gefunden habe, daß man sein Radio (Knowledebase Beispiel Gamma) in der MFA anzeigen lassen kann, will ich das demnächst angehen.

In dem Beitrag steht, daß man die MFA freischalten muß. Als Codierung finde ich aber nur +16 an (Ziffer 1+2) für die Navifreischaltung.

Welcher Code ist für`s Radio notwendig? Think

Danke für entsprechende Info!

Schau bei openobd.org doch

Bild von sharibo

Schau bei openobd.org doch mal rein...

http://de.openobd.org/index.htm

Steuergerät Codierung

STG 56 (Radiosystem) auswählen

STG Codierung -> Funktion 07

Die Codierung der ersten 4 Stellen ist nur für das "gamma" vorgesehen. Beim "beta" werden die ersten 4 Stellen immer mit "0" belegt.

??xxx: Sound-Abstimmung

00 - Grundkurve

01 - Golf (1J)

02 - Bora (1J)

03 - Golf/Bora Variant (1J)

04 - Passat Limousine (3B/3BG)

05 - Passat Variant (3B/3BG)

06 - Lupo/Polo

07 - Golf-Cabriolet (1E)

08 - Sharan (7M) / New Beetle (1C)

09 - Transporter/Caravelle

xx?xx: Lautsprecheranzahl

0 - keine passiven Lautsprecher (DSP)

2 - 2 passive Lautsprecher (vorn)

3 - 2 passive Lautsprecher (hinten)

4 - 4 passive Lautsprecher (vorne und hinten)

xxx?x: Soundsystem-Korrektur

0 - Keine Korrektur (ohne DSP)

1 - mit Bose-Soundsystem

2 - Sound-System (DSP)

xxxx?: Radiokonfiguration

+0 - Radio mit passiver Antenne (Stabantenne)

+1 - Aktive/Ferngespeiste Antenne

+2 - CD-Player/Wechsler

+4 - Zweitdisplay im Schalttafeleinsatz


Quelle: http://de.openobd.org/index.htm

demnach 08407, die 4 für den Fall, du hast vorn und hinten am Radio Lautsprecher angeschlossen, ansonsten eher die 2

Für die MFA gilt:

Zitat:
Steuergerät Codierung (06/2000 >)

STG 17 (Kombiinstrument) auswählen

STG Codierung -> Funktion 07

??xxx: Extra-Optionen und Mehraussattungen

+00 - keine extra Optionen

+01 - Bremsbelagverschleißanzeige aktiv

+02 - Sicherheitsgurtwarnanzeige aktiv

+04 - Wischwasserstandswarnanzeige aktiv

+08 - Multifunktionsanzeige aktiv

+16 - Navigation aktiv

xx?xx: Länderauswahl

1 - Europa (EU)

2 - USA (US)

3 - Kanada (CDN)

4 - Grossbritannien (GB)

5 - Japan (JP)

6 - Saudi Arabien (SA)

7 - Australien (AUS)

xxx?x: Motorvariante (Serviceintervalle)

0 - feste Wartungsinterv. ohne Geber für Ölstand/-temperatur (QG0)

1 - flexible Wartungsinterv. mit Geber für Ölstand/-temperatur (QG1)

2 - feste Wartungsintervalle mit Geber für Ölstand/-temperatur (QG2)

xxxx?: Wegstrecken-Kennzahl

1 - 3627 für Schaltgetriebe und AG5

3 - 3454 für AG4

Quelle: http://de.openobd.org/index.htm

Alten, aktuelle Softwarecode ablesen und 8 (und 16) bei den ersten beiden Zahlen dazurechnen... Vielleicht ist es schon, dass siehst du aber beim Auslesen, welche Summe an den ersten beiden Stellen steht. Wenigsten 27 sollte nach dem Codieren dort stehen...

Leitungen ziehen nicht vergessen, und fertig,

viel Erfolg,

sharibo

Hallo Sharibo! Danke für

Bild von Kruemel1

Hallo Sharibo!

Danke für die Info! Idea

Das mit dem Kombiinstrument hat micht etwas irritiert dort die Navianzeige freischalten zu müssen. Das hab ich inzwischen aber einfach mal gemacht.

Daß das Radio auch umcodiert werden muß ist naheliegend, bin aber schlichtweg nicht drauf gekommen. Hab wohl mit beiden Füßen auf der Leitung gestanden Embarassed

Ich denke das isses erst mal. Wenn ichs umgesetzt habe werd ichs berichten.

Hast Du die Kabel zwischen

Bild von wolfgang

Hast Du die Kabel zwischen Radio und Kombiinstrument schon verlegt?

Bild von sharibo

...

Das ganze geht neben dem Gamma 4 bei allen VW/Audi-Radios, die mit „Drei-Leiter-Bus“ ausgestattet sind, bei denen sich also auf den Anschlußbelegungsaufklebern „Data“, „Clock“ und „Enable“ finden. Beim Gamma 4 sind im grünen Steckerteil in Kammer III Kontakt 8: „Data“; Kontakt 9: „Clock“; Kontakt 10: „Enable“.

...Zur Anzeige der Radioinformationen (Sender, TP, RDS) im oberen Drittel der Multifunktionsanzeige muß man eine Kopplung zwischen der MFA und dem Radio herstellen.

Dafür müssen die drei Leitungen des „Drei-Leiter-Busses“ zwischen der MFA im Kombiinstrument und dem Radio Gamma 4 verlegt und die Funktionen entsprechend im KI und Radio freigeschaltet werden.

...Das Ziehen des Kabels

....

Quelle: http://www.sgaf.de/viewtopic.php?t=23484&highlight=mfa

Ist das auch schon vollbracht?

sharibo

Hallo Wolfgang! Hallo

Bild von Kruemel1

Hallo Wolfgang! Hallo Sharibo!

Bisher hab ich den Bus noch nicht installiert. Ich muß mir erst noch die Klammern zum Radioausbau organisieren und die Leitungen dann einbauen.

Nachtrag!

Mein Radio ist das Seat Liceo!

Codierung war "nur" 00407 (mit Wechler) möglich.

Position 1,2 u. 4 sind bei diesem radio definitiv nicht umcodierbar, hab ich getestet.

Weiß jemand ob da die Anschlüsse clock, data und enable auch dran sind?

Hallo zusammen! Es ist

Bild von Kruemel1

Hallo zusammen!

Es ist geschafft!

Mein Radiosender bzw CD wird nun auch in der MFA angezeigt. Very Happy Laughing Laughing

Ich kann hiermit verkünden es geht mit dem Seat Liceo und der MFA 7M7920840L. Die Beschreibung aus der Knowledgebase ist damit mal wieder 1:1 bestätigt. Dank an die Ersteller!

Anschlußbelegung des Liceo und Info über meine Stolperfalle werd ich nachreichen.

=D> =D> =D> =D> =D> =D>

Bild von sharibo

Applause Applause Applause Applause Applause Applause

sharibo

Hallo! Hier der

Bild von Kruemel1

Hallo!

Hier der angekündigte Erfahrungsbericht.

Die Anleitung von Telepunk ( http://www.sgaf.de/viewtopic.php?t=23484 ) war auch mit meinem Radio SEAT Liceo 1:1 gültig.

Eine kleine Abweichung muste ich doch feststellen, bei meinem Dicken MJ 04 war auch an der MFA im grünen Stecker kein Crimp drin. Somit muß man sich für das Radio und die MFA die jeweiligen Crimps besorgen.

Dafür war ich bei der Konkurrenz VW-Logo und hab da in der Teileausgabe einen echten Very Happy gefunden.

Da ich im Vorfeld alles zerlegt hatte und wußte was ich brauche haben wir nach einigem Suchen die Teilenummern

000 979 018 und 000 979 019 gefunden. Dabei handelt es sich um ein kurzes Leitungsstück mit jeweis einem Crip an jedem Ende. Da die Crimps für Radio und MFA verschieden sind, werden jeweils 2 Leitungen benötigt. Die Leitungen habe ich dann abgeschnitten und verlängert und damit den Drei-Leiter-Bus gebastelt.

Hat mich 11,80€ gekostet, eher der Preis fürs Suchen als für die Teile.

Im Gegensatz zum Gamma sind einige Anschlüsse weniger belegt, betrifft aber nicht diesen Umbau.

Hier die Belegung beim Radio Liceo

Liceo Anschlußbelegung

Liceo Anschlüsse real

Gemäß Links in der Anleitung sind auf dem

grünen Stecker Radio-->und grüner Stecker MFA zu verbinden

Pin 8 -->Pin 30

Pin 9 -->Pin 31

Pin10-->Pin 32

Abweichend zu Anleitung ist aber Pin 8 am Radio "Clock" und Pin 9 "Data". Die Numerierung der Pins ist auf dem Kuststoffteilen der Stecker, am Radio winzig eingespritzt.

(Das Vertauschen von Pin 8 und 9 verursacht keine Schäden, funktioniert nur nicht, praktisch erprobt).

Die Leitung (sollte versteift sein) hab ich im Radioschacht schräg links nach oben geschoben und konnte diese hinter der ausgebauten MFA problemlos greifen.

Beim Ausbau der MFA bitte eine dünne Pappe und stabile Kunststofffolie ins "Anzeigenfenster" legen sonst kommt das

MFA Ausbau Kolateralschaden

Evil or Very Mad verursacht durch die aufgeclipsten Metallteile zum Festschrauben der MFA.

Nun brav Kombiinstrument umcodieren Wert auf Stelle 1 u. 2 um +16 erhöhen und Radio Stelle 5 um +4 erhöhen.

Alles fertig, Radio an und Liar , nix Anzeige!

Aber kaum macht man die Zündung an Idea und hat die Bremslichterkontrolle durch tippen des Pedals beseitigt kommt das

MFA Senderanzeige

Very Happy Auf den Arm nehmen Mr. Green

und die Radioanzeige geht wie eh und je

Liceo Senderanzeige

Meine Frau versteht zwar nicht für was mans braucht d''oh! , aber ich finds gut Not talking .

Jetzt brauch ich nur nochne Lösung für den Kratzer.

Nachtrag!

Jetzt hab ich auch die Pinbelegung der MFA Stecker erhalten.

Die ursprügliche Quelle weiß ich aber nicht. Hätt ich gerne genannt.

http://www.sgaf.de/album_pics.php?pic_id=16704

Hallo Kurzer Kommentar zu

Bild von albert_bank

Hallo

Kurzer Kommentar zu http://www.sgaf.de/album_pics.php?pic_id=16612

Gönn Dir ein Ablagefach vom Golf 3, das passt oberhalb des radios hinein; dann kannst Du auch CD wechseln, wenn ein Getränk im Halter steckt.

Herzlichen Dank für die detaillierte Doku; ich fahre die gleiche Auto / Radio Kombination und habe darauf gewartet, daß jemand vor mir den Umbau angeht.

Grüße aus Wien

Albert

Seat-Logo

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This