Forenbeitrag (mehr als 15 Kommentare)

Zündschloss defekt, kann Schlüssel nicht drehen

Bild von Anaralf

Moin,

mein Zündschlüssel lässt sich nicht mehr drehen.
Das Lenkradschloss ist eingerastet und der Schlüssel muckt überhaupt nicht.

In den letzten Wochen kam es schon mal vor, das nach abziehen das Radio nicht mehr ausging, ich hab es dann mit Schloßöl wieder gangbar gemacht.

Hat jemand eine Idee

Re: Zündschloss defekt, kann Schlüsselnicht drehen

Bild von IncrediChris

Das Lenkrad drückt jetzt aber nicht so Stark gegen das Zündschloss
das du es deswegen nicht gedreht bekommst, oder?

Aber wenn du schon Probs hattest mit dem Zündschloss würd ich es mal ausbauen und gründlich reinigen.
Im schlimmsten Fall natürlich dann tauschen.

Re: Zündschloss defekt, kann Schlüsselnicht drehen

Bild von Anaralf

Jo es ist so, ich war gerade am Wagen, mit einem anderen Schlüssel, das Schloss lässt sich nicht bewegen, scheint aber was mit der Lenkradsperre zu tun zu haben.

Werd mal nach einer Anleitung zu Ausbau suchen.

Re: Zündschloss defekt, kann Schlüsselnicht drehen

Bild von schrauberoldie

Wahrscheinlich bekomme ich jetzt Haue: Bitte nicht Batterie-Abklemmen vergessen! lookup
Ich durfte schon ein wegen dieser Unterlassung "leuchtendes" Auto löschen helfen! Shock

Re: Zündschloss defekt, kann Schlüsselnicht drehen

Bild von Anaralf

Kann mir jemand sagen, wie ich das Schloss heraus bekomme?
Ich hab in einem Beitrag gelesen, es müssten zwei Schrauben gelöst werden, aber waren die Schlösser nicht immer gegen Diebstahl verstiftet und musste man den Stift nicht ausbohren?
Bei diesen Temperaturen, wird sich mein Rücken freuen mecker

Wenn ich ein neues Zündschloss brauche, benötige ich auch neue Schlüssel oder?

Oldie, ich hab gelesen, man muss nur den Stecker abziehen vom Anlasschalter.

Re: Zündschloss defekt, kann Schlüsselnicht drehen

Bild von Anaralf

Hab hier http://www.sgaf.de/node/254842 gelesen, dass die Möglichkeit besteht, den Zylinder herauszuziehen, kann das jemand bestätigen?

Meine Lenkradarretierung ist eingerastet, ich kann weder das Schloss noch das Lenkrad bewegen.

Re: Zündschloss defekt, kann Schlüsselnicht drehen

Bild von Andreas480S

Hallo,

das hatte ich schon mal bei meinem Volvo.
Das Schloss läßt sich gewaltfrei nur entfernen, wenn der Schlüssel steckt und es ungefähr in Zündungsstellung gedreht wurde.
Dann kann der Sicherungsstift entfernt werden und das Schloss läßt sich einfach rausziehen.
Bei mir konnte ich das Schloß noch einmal mit dem noch nie benutzten Werkstattschlüssel überreden.

Wenn es nicht möglich ist, muß das Lenkradschloß aufgebohrt werden. Teuer und aufwendig.
Nimm Dir ein wenig Zeit und versuche mit einem wenig benutzten Schlüssel das Schloß (ohne Gewalt)zu überreden. Sobald es sich drehen läßt sofort austauschen.

Gruß
Andreas

Re: Zündschloss defekt, kann Schlüsselnicht drehen

Bild von Anaralf

Wie ist das eigentlich, wenn man den Ring einer Handgranate raus zieht und den Bügel loslässt, wie viel Zeit bleibt dann? Hammer

Re: Zündschloss defekt, kann Schlüsselnicht drehen

Bild von Fuzzy

Bringt dir bei Teilkasko aber nichts. Das Teil muss brennen ,nicht zerfetzen! (Darf ich meinen vom Bösen besessenen daneben stellen?)

Re: Zündschloss defekt, kann Schlüsselnicht drehen

Bild von Anaralf

Mit ein wenig Brandbeschleuniger, gäb wenigstens ein gutes Video für Youtube.

Re: Zündschloss defekt, kann Schlüsselnicht drehen

Bild von Andreas480S

Bist Du in dieser Sache weitergekommen oder gibt es jetzt ein schönes Video?

Andreas

Re: Zündschloss defekt, kann Schlüsselnicht drehen

Bild von Anaralf

Du wirst jetzt lachen.
Ich hatte die Abdeckungen entfernt und den Schlüssel eingesteckt und siehe da, das Schloss funktionierte ohne jegliche Probleme.
Da es an diesem Tag noch kalt war und der Wagen im dunklen Carport stand, hab ich alles Weitere verschoben.
Werde aber den Ausbau nachholen, weil ich glaube, das es wiederkommt.

Re: Zündschloss defekt, kann Schlüsselnicht drehen

Bild von Heisenberg

anaralf schrieb:

Werde aber den Ausbau nachholen, weil ich glaube, das es wiederkommt.

Warte nicht zu lange, Ralf!
Probleme im Auto haben ein gutes Gedächnis!

Re: Zündschloss defekt, kann Schlüsselnicht drehen

Bild von Anaralf

Dann mach ichs halt wie die im Fernsehen, kurzschliessen. Laughing

Re: Zündschloss defekt, kann Schlüsselnicht drehen

Bild von samasaphan

Kann ich ein neues Schloss oder nen Repsatz bestellen, damit weiterhin alles gleichschließend ist?

Mein Zündschloß liess sich heute nicht mehr drehen, der ADAC half dann mit WD40 - meint aber, dass ich das Schloss wechseln sollte.

Hab nun den Zündschlüssel drinnen gelassen und das Auto von außen abgeschlossen mit dem Ersatzschlüssel. In der Grage und ein paar Tage mag's ja so gehen - auf Dauer eben keine Lösung.

Hab hier 3 VW-Schlüsselfahnen liegen, da die gesamte Familie VW fährt und vergessen die alle zu beschriften. Woran kann ich erkennen, welche Schlüsselfahne zum Sharan gehört?

Re: Zündschloss defekt, kann Schlüsselnicht drehen

Bild von Mecky

Nimm die Reserveschlüssel und vergleiche sie mit den Autoschlüssel die benutzt werden. Unterschiede sind zu erkennen. Oder Schlüssel an funktionierenden Schlössern probieren, so lassen sich die Schlüssel den Autos zuordnen. Dein "Golf-, Polo- oder...schlüssel" dürfte nicht am Sharan passen. Er geht eventuell ins Schloß aber dürfte nicht schließen.

Gruß Mecky

Re: Zündschloss defekt, kann Schlüsselnicht drehen

Bild von bullibuilder

...ich denke mal, er meint, dass er n u r die Fahnen von den Schlüsseln hat Mr. Green
ohne Schlüssel dazu.

Gruss Carsten

Re: Zündschloss defekt, kann Schlüsselnicht drehen

Bild von Rebell02

Hallo samasaphan,
das alles gleichschließend bleibt,wirst Du nur hinbekommen wenn die komplette Schließanlage erneuert wird,(sehr teuer).
Wenn der Schließzylinder defekt ist bekommst du den nur ausgebaut,wenn er sich drehen lässt.
Schließzylinder sind meistens schuld, wenn die Lenkradsperre nicht korrekt funktioniert.
Dann kann man aber meines wissens noch den Schlüssel drehen.
In Deinem fall könnte im inneren,etwas abgebrochen sein.
Evtl.ist die Lenkradsperre selbst gebrochen,könnte passieren wenn sie zu heftig einrastet.
Geht der Zylinder nicht raus,dann muß die obere hälfte der Lenksäule raus.

Ich meine mann kann das eigendliche Schloß nicht mehr von der Säule trennen.
Günstigste Lösung wäre vom Verwerter : 1 Schließzylinder mit Schlüsseln wenig benutzt.
Oder die halbe Lenksäule incl.Zündanlassschalter,Lenkradschloss, Schließzylinder die Lesespule nimmste auch noch mit.
Die legste Dir zuhause an die Seite.
Deine vorhandene Lesespule,trickst Du einfach aus indem Du den alten Schlüssel mit Iso Band an ihr festklebst und unter dem Amaturenbrett mit nem Kabelbinder befestigst.

Hab ich grad Gestern bei meinem Sharan gemacht,wegen dem TÜV. Mängel waren Lenkradschloß und Airbagwickelfeder.
sonst Mängelfrei Bj.95...Hat nun wieder 2 Jahre.
Gruß aus dem Münsterland
Rebell 02

Re: Zündschloss defekt, kann Schlüsselnicht drehen

Bild von Mecky

Aber man kann doch die "Fahnen" auch vergleichen. Da liegt ja gerade der Unterschied. Am unterschiedlichem Schliff müsste man (oder Frau) ja die schlüssel zuorden können.
Gruß Mecky VW-Logo

Re: Zündschloss defekt, kann Schlüsselnicht drehen

Bild von samasaphan

Hab heute bei VW ein neues Zündschloss passend zur FIN bestellt - kostet 98€ und dauert 3 Tage. Dann wird das Schloss getauscht und alles ist weiterhin gleichschließend und auch wie neu...

Re: Zündschloss defekt, kann Schlüsselnicht drehen

Bild von Rebell02

Mir hat der "freundliche" andere Kurse genannt!
Halt uns mal auf dem laufenden.Endpreis etc..
Gruß

Re: Zündschloss defekt, kann Schlüsselnicht drehen

Bild von Heisenberg

Du hast ja auch einen Ford. trotzdem wird es unmöglich sein, für den Ford-Logo das richtige VW Schloss zu bekommen, so dass man in diesem Falle wahrscheinlich die teure Ford Lösung nehmen muss.

Re: Zündschloss defekt, kann Schlüsselnicht drehen

Bild von samasaphan

Was nimmt den FORD dafür? Finde 98€ nicht auch wirklich billig...

Re: Zündschloss defekt, kann Schlüsselnicht drehen

Bild von Heisenberg

samasaphan schrieb:
Was nimmt den FORD dafür? Finde 98€ nicht auch wirklich billig...

Dafür dass das Schloss speziell angefertigt wird, so dass der Schlüssel wieder passt finde ich einen knappen Hunderter OK!
Ich weiss leider nicht was Ford dafür will, würde aber locker einen Faktor 2 schätzen (aus der Erfahrung mit den Preisen bei anderen Teilen).

Re: Zündschloss defekt, kann Schlüsselnicht drehen

Bild von samasaphan

Na der Einbau kommt noch extra!

Re: Zündschloss defekt, kann Schlüsselnicht drehen

Bild von Heisenberg

Re: Zündschloss defekt, kann Schlüsselnicht drehen

Bild von uwe

@Oliver

Warum verlinkst du den laufenden Beitrag? Meinst du den hier: http://www.sgaf.de/content/reparatur-t%C... ?

Gruß Uwe

Re: Zündschloss defekt, kann Schlüsselnicht drehen

Bild von samasaphan

uwe schrieb:
@Oliver

Warum verlinkst du den laufenden Beitrag? Meinst du den hier: http://www.sgaf.de/content/reparatur-t%C... ?

Gruß Uwe

Dein Link ist aber leider auch falsch - geht um Austausch des Zündschlosses...

Re: Zündschloss defekt, kann Schlüsselnicht drehen

Bild von Heisenberg

Sorry Uwe,
ich meinte den Post: http://www.sgaf.de/content/z%C3%BCndschl...
Samasaphan kann ja das Schloss momentan drehen, also ist der Ausbau ja nicht schwer!

Re: Zündschloss defekt, kann Schlüsselnicht drehen

Bild von uwe

Türschloss und Zündschloss sind bestimmt ähnlich aufgebaut, darum der Link mit den Schließplättchen.

Gruß Uwe

Re: Zündschloss defekt, kann Schlüsselnicht drehen

Bild von Rebell02

Heisenberg schrieb:
Du hast ja auch einen Ford. trotzdem wird es unmöglich sein, für den Ford-Logo das richtige VW Schloss zu bekommen, so dass man in diesem Falle wahrscheinlich die teure Ford Lösung nehmen muss.

Hallo,
Ja,hab einen Ford mit dem ich hier im Forum angemeldet bin.
Hab aber auch noch nen Sharan,daß schrieb ich weiter oben aber auch! Ich steh halt auf die Kisten Driver
Was Ford für die Teile haben will,weiß ich auch nicht.
VW wollte 80 Euro für den Schließzylinder,und 50 Euro für 1nen Schlüssel!

Gruß
Rebell 02

Ähnliche Beiträge

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This