SGApedia

Welches Diagnoseinterface für die Fahrzeugdiagnose

Bild von Dr. Cache

Welches Diagnoseinterface für die Fahrzeugdiagnose?

Um euch diese Frage ganz einfach zu beantworten habe ich diesen Pedia Beitrag erstellt.

Zunächst müssen wir unterscheiden zwischen den Steuergeräten von VW und denen von Ford.
Die Steuergeräte im SGA sind allesamt von VW, bis auf zwei Ausnahmen und die betreffen den 2,0 und den 2,3 Liter Benzinmotor von Ford.
Dort sind nämlich auch die Motorsteuergeräte von Ford eingebaut.
Die Steuergeräte von VW benutzen die K-Leitung und als Protokoll ISO 9141-2 KWP 1281 und KWP2000.
Ab ca. 2004 wird hier beim SGA auch parallel CAN-Bus verwendet. Der Vorteil vom KWP2000 ist das Flashen des Steuergerätes, also das überschreiben der Firmware mit eigenen Daten.

Die Motorsteuergeräte der Ford Benziner benutzen das PWM Protokoll.

VW

Als Diagnoseinterface für die VW Steuergeräte kann man sich den ganz billigen AutoDia K409 kaufen, diesen gibt es zB. bei Amazon und im ebay.
Die Software sollte dann die VAG-COM, VCDS, oder CarPort sein, diese bekommt man als Shareware im Netz.

Es sind allerdings für die günstigen Adapter noch einige Einstellungen notwendig, da der mitgelieferte FTDI Treiber Hier ist ein Link! sich unter Windows
nur auf eine Baudrate von 9600, oder 14400 einstellen lässt, die meisten Steuergeräte aber eine Baudrate von 10400 benötigen.
Um diesen Wert zu erreichen müssen wir etwas basteln.
Wenn ihr den Treiber installiert habt, müsste ihr eine Textdatei mit folgendem Inhalt erstellen:

REGEDIT4
[FtdiPort232.NT.HW.AddReg]
HKR,,ConfigData,1,11,00,3F,3F,10,27,00,00,88,13,00,00,C4,09,00,00,E2,04,00,00,71,02,00,00,38,41,00,00,9C,
80,00,00,4E,C0,00,00,34,00,00,00,1A,00,00,00,0D,00,00,00,06,40,00,00,20,41,00,00,00,00,00,00,D0,80,00,00

Diese benennt ihr dann in "baud.reg" um und doppelklickt auf sie, um den neuen Wert in die Registrierung einzutragen.

Jetzt sind noch Einstellungen im Gerätemanager notwendig.
Dazu klickt nacheinander "Start" -> "Systemsteuerung" -> "System" -> "Hardware" -> "Geräte-Manager" -> "Anschlüsse-COM" ->
Rechtsklick auf "USB Serial Port" -> Eigenschaften -> "Anschlusseinstellungen/Port Settings". Hier stellt ihr nun den Wert auf 921600 (größter Wert) ein und bestätigt mit OK.

Nun muss noch im VAG-COM unter "Einstellungen" -> "Protokoll Optionen" der Wert "Start Baud" auf 9600 gesetzt werden.

Wenn nun doch noch Verbindungsabbrüche bestehen, müsst ihr noch einmal "Start" -> "Systemsteuerung" -> "System" -> "Hardware" ->
"Geräte-Manager" -> "Anschlüsse-COM" -> Rechtsklick auf "USB Serial Port" -> Eigenschaften -> "Anschlusseinstellungen/Port Settings" ->
"Erweitert" anklicken und dort unter "Empfangen" und "Senden" den Wert auf 2048 einstellen.
Dann noch unter "Wartezeit" 8ms eintragen. Oben könnt ihr noch den Port ändern, VAG-COM unterstützt nur Com 1 bis 4.

Jetzt sollte das Interface mit sämtlichen Steuergeräten kommunizieren können.

FORD

Hier eignet sich für den Hausgebrauch aus eigener Erfahrung das AutoDia E327, welches auch bei Amazon, oder ebay bezogen werden kann.
Als Software kann ich die Software "Forscan" (kostenlos), "moDiag" und "Scanmaster" empfehlen, wobei mein Favorit hier ganz klar Forscan ist.
Wenn ihr allerdings auch noch andere Fahrzeuge auslesen möchtet, empfehle ich moDiag, oder Scanmaster.
Mit dieser Kombination könnt ihr die abgasrelevanten Daten der Motorsteuergeräte fast aller Fahrzeuge mit OBD2 Diagnosebuchse auslesen und den Fehlerspeicher lesen und löschen.

Zur Installation gibt es eigentlich nicht viel zu sagen, einfach das Interface einstecken, Treiber installieren, Software installieren und den richtigen Com-Port einstellen. Das war es dann schon.

Eine sehr gute Anleitung für Forscan findet ihr hier -> Hier ist ein Link!

Hier gibt es noch weitere Beiträge zur OBD Thematik:
- Hier ist ein Link!
- Hier ist ein Link!

Und hier noch meine Empfehlung zum Computer:
Ich empfehle den Einsatz von Windows XP auf einem billigen Laptop.
Er sollte mindesten 500MHz, 128MB RAM und eine 10GB HDD haben. 
Natürlich sollte der USB Anschluss nicht fehlen und falls ihr mal mit VDS programmieren wollt sollte er auch über eine serielle Schnittstelle (RS232) verfügen.
 

Zu guter letzt möchte ich Euch einen Beitrag von fastdriver1980 nicht vorenthalten, er hat sich sehr viel Mühe gegeben die Diagnose bei einem Galaxy mit Ford-Motor zu beschreiben:
Hallo Forumgemeinde,

Es gibt ja bezüglich der Ford-Motoren immer dieses leidige Problem den Fehlerspeicher auszulesen, Ich möchte euch hier mal meine Erfahrungen aufzeigen und mit welcher Software z.B. der Galaxy 2.0i und 2.3i ausgelesen werden kann.

Zuerst benötigen wir ein Diagnoseinterface das das PWM-Protokoll unterstütz und da gibt es so einige genauso wie Software: ELM 327 von Scantool, alle AGV, Diamex usw. Ich empfehle den ELM327 von Scantool.net den gibt es jetzt leider so nicht mehr er nennt sich nun ELMcan 5 entweder mit USB oder RS232.
Ich Preise den so bei euch an 1. weil Scantool.net dort bekommt man den Originalen ELM Chipsatz keine Fälschungen von der Bucht etc und 2. die Software ForScan arbeitet nur mit dem ELM327 Chip zusammen.

Zur Software:
Scantool.net, Modiag, ScanXL usw lesen NUR die OBD2 relevanten Codes und PIDs aus somit sind FORD-Spezifische Fehler nicht auslesbar genauso wie Daten. ForScan habe Ich dann über Google gefunden unterwww.forscan.org die Software ist kostenlos und wird regelmäßig Aktualisiert. Ich verwende sie bei meinem Y5B Galaxy 2.3i 1997 und das klappt super. Alle Sensordaten auslesbar Fehlerspeicher und Tests sind auch möglich inklusive der Wegfahrsperre. Für den Rest im Galaxy kann Ich euch WGsoft nahelegen auch Kostenlos und bis zur Version 0.89 mit KKL-Interface sonst nur wieder mit Speziellem Interface das um die 70 Euro kostet oder VCDS was aber erheblich teurer ist.

Es gibt auch noch ForDiag mit Interface im Netz soll auch so um die 150 EUR kosten was das kann und ob es geht? habe Ich keine Erfahrungen damit. 

SGA-Stichworte: Diagnose, Diagnoseinterface, Onboarddiagnose, Adapter, Forscan, moDiag, Scanmaster, VAG-COM, VCDS, VDS

4.75
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 4.8 (4 Bewertungen)

Ähnliche Beiträge

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This