Forenbeitrag (mehr als 15 Kommentare)

VW Sharan startet morgens schlecht

Bild von Yasin1905

Hallo erstmal .. Mein vw sharan startet morgens oder wenn es länger steht sehr schlecht also ich muss es dann ca. 20-30 Sekunden orgeln bis es startet. Aber dann wenn ich es ne Weile gefahren bin geht es wie gewohnt. Ich hab schon die glühkerzen erneuert und das kraftstofffilter aber es geht trotzdem sehr schlecht . Was mir aber aufgefallen ist das wenn ich den Wagen auf lange Strecke fahre oder auf Autobahn halt bischen Drücke und wenn ich dann nächsten Tag den Wagen starte funktioniert es ganz normal . Hier paar Details zum Wagen Baujahr 2002, 210000 gelaufen, 1.9 TDI 115 ps. Hab auch ein Video geladen wo ihr sehen könnt wie er morgens startet http://youtu.be/ncDFLLddl1c Ich bitte um dringenden Rat . MfG Jason

Re: Vh sharan startet morgens schlecht

Bild von einfachnurmatze
1

Da scheint der Diesel zurück zu laufen und er hat dann Luft in der Leitung.

Re: Vh sharan startet morgens schlecht

Bild von Dr. Cache

Ja, denke ich auch, so wie sich das anhört.

Re: VW Sharan startet morgens schlecht

Bild von einfachnurmatze

Kam auch schon mal bei den Autodoctoren auf Vox gesehen. Die hatten da auch mal so einen Fall.

Re: VW Sharan startet morgens schlecht

Bild von Yasin1905

Und was kann ich dagegen tun?

Re: VW Sharan startet morgens schlecht

Bild von SchukkeN

Die gleichen Symtome hatte mein Sharan auch: Einspritz-Zeitpunkt außer Toleranz ...

Mit Glück kann der noch eingestellt werden - Wenn nicht GoodBye Einspritzpumpe ...

Das Orgeln klingt mir mehr als vertraut ...

Viel Glück ...

P.S. ... und qualmen müsste er auch, oder ?

Re: VW Sharan startet morgens schlecht

Bild von Yasin1905

Ich hab mal letztens Diesel additiv von Liqui Molly reingekippt und dann man auf der Autobahn ca. 100 km lang geheizt und seit dem Tag startet das Auto ohne Probleme also direkt beim ersten mal. Kann es sein das da was im Motor oder im Brennraum oder so verdreckt war und das diese jetzt weg sind ? Und wie stellt Mann die einspritzpumpe neu ?

Re: VW Sharan startet morgens schlecht

Bild von Hardy55

Die Einspritzpumpe kann nicht eingestellt werden, da keine vorhanden ist.

Re: VW Sharan startet morgens schlecht

Bild von einfachnurmatze

SchukkeN in #5 schrieb:
Die gleichen Symtome hatte mein Sharan auch: Einspritz-Zeitpunkt außer Toleranz ...

Trifft bei ihm nicht zu da er keine VEP hat sondern PD.

Re: VW Sharan startet morgens schlecht

Bild von redjack

Yasin1905 in #6 schrieb:
Ich hab mal letztens Diesel additiv von Liqui Molly reingekippt und dann man auf der Autobahn ca. 100 km lang geheizt und seit dem Tag startet das Auto ohne Probleme also direkt beim ersten mal.

Wann genau war das mit dem Additiv?

CU
redjack

Re: VW Sharan startet morgens schlecht

Bild von Yasin1905

Also vor 2 tagen habe ich es gemacht und dann bin ich auf Autobahn ne stunde lang richtig gedrückt .

Re: VW Sharan startet morgens schlecht

Bild von Sonnenkind

Tank den Karren mal richtig voll und beobachte, ob es dann immer noch so ist.

Re: VW Sharan startet morgens schlecht

Bild von Yasin1905

Meinst du der Tank ist verdreckt ? Aber bisher läuft die gut

Re: VW Sharan startet morgens schlecht

Bild von Rabbit
1

Ist definitiv die Dieselzufuhr, wahrscheinlich läuft der Diesel in Richtung Tank zurück.

Das mit den GK hättest Du Dir übrigens sparen können.

Ist die Tandempumpe oder der Dieselfilter feucht ?

Tank mal voll und stell den Dicken am Abend mal bergab oder mit angehobenen Heck ab, ich wette der springt am nächsten Morgen ganz normal an.

P.S.:

Beim Diesel gibt man beim Anlassen KEIN Gas Doktor

Gruß

Rabbit

Re: VW Sharan startet morgens schlecht

Bild von redjack

Ich denke das mit dem Additiv ist ein Zufall und schließe mich den anderen an, das du bei längerer Standzeit Luft in der Diesel-Zuleitung hast.

Cu
redjack

Re: VW Sharan startet morgens schlecht

Bild von Yasin1905

Und wie kann man es verhindern das es zurück läuft ?

Re: VW Sharan startet morgens schlecht

Bild von Rabbit
1

@ Yasin1905 :

Liest Du eigentlich was hier geschrieben wird ?

In #11 und #13 steht eineindeutig was Du als Sofortmaßnahme erst mal machen sollst/darfst.

Je nach dem was Du uns dann berichtest kann man Dir auch weitere Tipps geben.

Gruß

Rabbit

Re: VW Sharan startet morgens schlecht

Bild von Yasin1905

Liest du was ich schreibe ... Ich sag doch seit ich mit diesel additiv Fahre gibt es die Probleme nicht...

Re: VW Sharan startet morgens schlecht

Bild von redjack

Dann verstehe ich dein Problem nicht. Am 5.3 hast Du das Additiv benutzt, am 6.3 sagst Du dein Auto hat Startprobleme.
Was genau ist denn Dein Problem?

Cu
redjack

Re: VW Sharan startet morgens schlecht

Bild von silberwolf
1

Verstehe ich jetzt auch nicht. Sind nun noch Probleme da oder nicht?

Wenn die Probleme seit dem Additiv weg sind, dann ist doch alles gut. (Mal für Neugierige: Was hast Du da genau reingekippt?)

Re: VW Sharan startet morgens schlecht

Bild von Yasin1905

Hab von Liqui Molly diesel additiv reingekippt und bisher läuft der Wagen wunderbar aber ich weis es nicht ob es gewirkt hat oder das ich auf der Autobahn ca 100 km lang geheizt bin und das da iwie der Dreck oder so rausgefahren ist ...

Re: VW Sharan startet morgens schlecht

Bild von Rabbit

Natürlich "Leckdicht & Luftweg Additiv" von Jetzt Helfe ich mir sebst, was denn sonst Schenkelklopfer Gähn, ich will schlafen Schenkelklopfer .

Gruß

Rabbit, der sich ach veräppelt vorkommt

Re: VW Sharan startet morgens schlecht

Bild von redjack

Yasin1905 in #20 schrieb:
Hab von Liqui Molly diesel additiv reingekippt und bisher läuft der Wagen wunderbar aber ich weis es nicht ob es gewirkt hat oder das ich auf der Autobahn ca 100 km lang geheizt bin und das da iwie der Dreck oder so rausgefahren ist ...

Ahh ja jetzt verstehe ich, du möchtest also das wir vermuten/raten was die Fehlerursache sein könnte. Was für ein Additiv war das denn? Nenne bitte die genaue Bezeichnung.

CU
redjack

Re: VW Sharan startet morgens schlecht

Bild von Carinthia1920

Hallo,

Um auf das grundsätzliche Thema zurückzukommen. Ich habe mit meinem noch immer dasselbe Problem. Der Startvorgang (Video) ist ähnlich bzw nahezu gleich wie die Startvorgänge (es gibt dazu auch Videos Smile ) von meinem.

Knackfrosch getauscht, Rückschlagventil verbaut - bis dato ohne Erfolg. Sporadisch kommt´s immer noch vor. Und natürlich werde ich die "Lösung" posten, sollte ich jemals draufkommen was dafür verantwortlich ist.
BTW: Fehlerspeicher (stets) komplett leer.

LG Cari

Re: VW Sharan startet morgens schlecht

Bild von Rabbit
1

Habt Ihr beide jetzt schon mal vollgetankt und den Wagen über Nacht bergab gestellt bzw. Heck hoch-/ angehoben Rolling Eyes ?

Wenn Ihr nicht probiert kann man auch nicht helfen Dribbel .

Gruß

Rabbit

Re: VW Sharan startet morgens schlecht

Bild von Robby001
1

Hallo Rabbit

Habe das gleiche Problem, ist der Tank weniger als halb voll ist 10 sek. orgeln angesagt
ist der Tank voll,gibt es keine Probleme
Sharan 2006 AUY 116 PS 4motion

Gruß Robby

Re: VW Sharan startet morgens schlecht

Bild von Memoli50

Hallo Rabbit,
Ich habe dein Rat verfolgt, mein Großen Bergab gestellt. Und der springt immer wieder an.
Wo ist das Problem ?
Danke für deine Antwort

Re: VW Sharan startet morgens schlecht

Bild von Sharan als Zweitwagen

@Memoli50 Rabbit ist inaktiv.
Gruß

Re: VW Sharan startet morgens schlecht

Bild von Heisenberg

Meist ist das Problem eine Undichtigkeit in der Verschlauchung der Dieselzufuhr.
Schläuche tauschen oder Rückschlagventil in Zulauf einbauen

Re: VW Sharan startet morgens schlecht

Bild von Dieseltreiber

Hallo erstma^^
chillt doch... ist ein Forum keine Arena^^
Naja, jetzt mal zu dem Startproblem, da gibt es ja seeeehr viele Möglichkeiten.
1. Der Diesel steht nicht an, läuft zurück (Undichtigkeit in der Leitung. Sieht man leider nicht)
2. Der Motor verdichtet nicht mehr richtig. (Ventil undicht, Kopfdichtung, Nockensteuerung)
3. Du hast nen wirklich erbärmlichen Sprit da reingefüllt...
4. Deine Batterie hat einen weg
5. Du hast an der Elektrik rumgespielt und irgendwas saugt jetzt die Karre leer.
6. Du hattest besuch von nem Marder (Na dann viel Spaß beim suchen)
7. Dieselfilter (Wasser oder zu alt und deswegen dicht)
Und noch mehr, hoffen wir aber nicht, das wird sonst seeehr teuer....

Gruß Diesel

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan