Forenbeitrag (mehr als 15 Kommentare)

VW Sharan Diesel Automatik bleibt mit Wählhebel in + - hängen und ist gesperrt / klemmt

Bild von Patrick0304

Hallo,

Mein VW Sharan Diesel Automatik Bj. 2009 bleibt mit Wählhebel in + - hängen und ist gesperrt / blockiert.

Die Batterie war leer und ich habe den Sharan überbrückt. Ich konnte das Auto starten und in den Hof fahren. Von Stufe D ist der Wählhebel auf + - gerutscht und geht nicht mehr zurück auf D. In + - kann ich vorwärts und rückwärts bewegen, aber es ist mir unmöglich zurück auf D zu kommen. Selbst mit Gewalt würde es nicht gehen. Welches Problem könnte ich haben. Jetzt geht natürlich auch der Schlüssel nicht mehr aus dem Zündschloss.

Danke

Patrick

Re: VW Sharan Diesel Automatik bleibt mit Wählhebel in + - ...

Bild von Heisenberg

Trittst Du die Bremse? Hast Du die Handbremse angezogen?
Geht es jetzt?
Wenn nicht:
Ist die Batterie vielleicht immer noch ziemlich leer? Versuche mal den Hebel zu bewegen während Du an der Starthilfe hängst?
Wenn das auch nichts bringt: Batterie abklemmen und dann geladene Batterie wieder anklemmen.

Re: VW Sharan Diesel Automatik bleibt mit Wählhebel in + - ...

Bild von Chaot
1

Musst du normalerweise das Bremspedal drücken zum umschalten?
Bremspedalschalter
Kabelbruch Heckklappe

Nach dem Überbrücken kann es manchmal sein das sich die Steuergeräte aufhängen.
Fehler auslesen oder auch mal für 30 Minuten die Batterie abklemmen.

Re: VW Sharan Diesel Automatik bleibt mit Wählhebel in + - ...

Bild von Heisenberg

#2: Da sind wir uns ja relativ einig Smile

Re: VW Sharan Diesel Automatik bleibt mit Wählhebel in + - ...

Bild von Chaot

#3 Jupp - lesen hätte wohl geholfen

Re: VW Sharan Diesel Automatik bleibt mit Wählhebel in + - ...

Bild von Patrick0304

Kann es wirklich von der Batterie kommen, das sich der Wählhebel nicht mehr bewegen lässt? Das passierte bei laufendem Motor! Aber vielleicht war die Batterie noch zu schwach?

Re: VW Sharan Diesel Automatik bleibt mit Wählhebel in + - ...

Bild von Dr. Cache

Wenn ich mir Dein Bild so anschaue, hat sich wohl was am Getriebe ausgehakt. Dort würde ich mal kontrollieren.

Automatik

Re: VW Sharan Diesel Automatik bleibt mit Wählhebel in + - ...

Bild von Patrick0304

Hat das Getriebe / Wählhebel eine Notentriegelung, das ich wenigstens das Auto bewegen kann und den Schlüssel heraus bekomme, wenn es nicht an der Batterie liegt?

Re: VW Sharan Diesel Automatik bleibt mit Wählhebel in + - ...

Bild von Patrick0304

45 Minuten Batterie abgeklemmt, neue vollgeladene 70 AH Batterie eingebaut. Nichts passierte.

3 Lampen leuchten rechts im Kombi

Bremslichter funktionieren

Kombi

Re: VW Sharan Diesel Automatik bleibt mit Wählhebel in + - ...

Bild von redjack

Patrick0304 in #8 schrieb:

3 Lampen leuchten rechts im Kombi

Hallo,

Dann wird es Zeit, den Fehlerspeicher auszulesen und die gespeicherten Fehler in dieses Forum zu schreiben.

CU
redjack

Re: VW Sharan Diesel Automatik bleibt mit Wählhebel in + - ...

Bild von Allradler

Patrick0304 in #8 schrieb:
45 Minuten Batterie abgeklemmt, neue vollgeladene 70 AH Batterie eingebaut. Nichts passierte.

3 Lampen leuchten rechts im Kombi

Bremslichter funktionieren

Dein Auto "denkt" das der 1. Gang eingelegt ist (vorgewählt ist) = D- Stellung. Da kannst du aber weder starten noch den Schlüssel ziehen.

Du solltest erstmal die Verkleidung der Schaltbox abnehmen, darunter solltest du dann wenn du von oben darauf siehst im rechten oberen Bereich eine Notentriegelung finden.
Lässt sich aktuell die manuelle Wählhebelsperre eindrücken? Denn nur die kann man gewöhnlich mit der Notentriegelung umgehen. Wenn die aber sowieso funktioniert (Man hört die ja auch "klicken" wenn man auf das Bremspedal steigt bei Zündung ein)- dann kann es sein das es keinen Unterschied macht.

Also wenn das dann immer noch nicht funktioniert - dann mal genau nachsehen ob sie da am Wählhebel was verhakt hat - es könnte eventuell auch am Schaltseil liegen.

Nur weil das Bremslicht funktioniert könnte trotzdem einer der Bremslichtschalter defekt sein.

Re: VW Sharan Diesel Automatik bleibt mit Wählhebel in + - ...

Bild von Patrick0304

Ich kann problemlos am Wahlhebel den Knopf drücken und sehe im Gestänge, das sich was nach oben dann bewegt. Auf + - kann ich problemlos vor und zurück drücken.

Im Kombi im Display ist die Gangzahl 1 zu sehen.

Kann der ADAC den Fehlerspeicher vor Ort auslesen?

Ich hoffe, es ist nicht eine grössere Reparatur ist... Das musste jetzt wieder passieren und ich will den Sharan nicht aufgeben

Re: VW Sharan Diesel Automatik bleibt mit Wählhebel in + - ...

Bild von Pusteblume
1

Vielleicht hab ich's überlesen .. aber gibt's da für 's Automatikgetrieb nicht 'ne Sicherung ? Nr.5, 15A ? schon mal geschaut ? könnt's daran liegen (so als generelle Frage ins Forum der Automatik-Liebhaber ?

Re: VW Sharan Diesel Automatik bleibt mit Wählhebel in + - ...

Bild von Allradler
2

TiptronicWie gesagt: Die Wählhebelsperre sorgt dafür das du nicht in der linken Schaltgasse die Fahrstufe wechseln kannst - zb. von P in N/D usw. Um von der Tiptronic Gasse zu D zu gelangen bedarf es soweit mir bekannt der Wählhebelsperre nicht - das sollte immer gehen (ohne Gewähr- ich kann das nicht ausprobieren).

Für mich sieht das auf deinem Bild so aus als wenn in der linken Gasse eine Aussparung für den Wählhebel wäre - die aber nicht ganz mit der Position des Wählhebel übereinstimmt. Wenn du den denn von der Tiptronic Gasse nach links schieben willst dann wird der hier vermutlich "anstehen". Also mal Verkleidung ab und nachsehen - eventuell kann man hier vorsichtig mit der Hand oder einem Schraubenzieher dafür sorgen das der Wählhebel nach links in die Aussparung einrastet in dem man diese Aussparung etwas nach vorne bewegt...

Es scheint für mich ein mechanisches Problem zu sein - kein elektrisches. Klickt es denn aus der Schaltbox wenn man die Bremse tritt?

Re: VW Sharan Diesel Automatik bleibt mit Wählhebel in + - ...

Bild von uborka

Vielleicht hilft das hier noch etwas: [348855]

Re: VW Sharan Diesel Automatik bleibt mit Wählhebel in + - ...

Bild von Patrick0304

@ Allradler - So wie du das beschreibst, bringst du es evtl. auf den Punkt. Ich schaffe es nicht mit der Wählhebelstange zum roten Pfeil. Das Teil unterhalb des roten Pfeils lässt sich nicht bewegen. Solklte das die Wählhebelstange nach vorne und hinten bewegen?

Wie es aber die Vordermänner schon beschrieben gaben, könnte doch genau ein elektrisches Problem diesen Fehler verursachen

Mechanik  Mechanik 1

 

Re: VW Sharan Diesel Automatik bleibt mit Wählhebel in + - ...

Bild von Allradler

Nun dann Notentriegelung probieren - dann sollte sich der linke Teil bewegen lassen damit der Wählhebel wieder in seine korrekte Position zurück kann... Falls mechanisch alles ok ist.

Re: VW Sharan Diesel Automatik bleibt mit Wählhebel in + - ...

Bild von Chaot

Jetzt macht die Anzeige im Tacho auch Sinn.
Der steht im 4. Gang und nicht auf D.
Normalerweise sollte der doch, wenn er in der Tiptronic steht nach dem Zündung einschalten zunächst D anzeigen wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe.
Lässt sich das Teil mit getretenem Bremspedal bewegen? Also nicht der Schalthebel sondern das Stück aus den beiden schwarzen Plastikteilen was unterhalb vom roten Pfeil zu sehen ist?
Ich denke mal das das etwas nach vorne Richtung D muss.

Re: VW Sharan Diesel Automatik bleibt mit Wählhebel in + - ...

Bild von uborka
1

Falls du doch weiter zerlegen musst, vielleicht ist das so gelöst wie hier:
https://www.youtube.com/watch?v=HbImnKAh6C0
https://www.youtube.com/watch?v=p0Mf13nIDdM

Edit:
Ist das im  so wie hier im Video vom Passat B5? Hier ist ein Link!

Quelle: Hier ist ein Link! Beitrag 13

Re: VW Sharan Diesel Automatik bleibt mit Wählhebel in + - ...

Bild von Patrick0304
4

Mein Sharan fährt wieder!

@ #13: Du hattest recht!

Der ADAC war da... Mit einem Schraubenzieher... Das schwarze untere Führungs-U nach vorne gedrückt Richtung P und gleichzeitig den Schalthebel nach links, so dass die Wählhebelstange wieder einrastet und schon ging es wieder. Das hatte Der ADAC-Mann selbst auch noch nie erlebt. Aber ob es ein zweites mal nochmals so gut klappt bezweifelt er. Er sprach von Glück.

Danke für Eure Hilfe! Ihr habt alle positiv geschrieben und versucht zu helfen und keiner vom Schlimmsten gesprochen! Das erlebt man leider nur noch ganz ganz selten!

Re: VW Sharan Diesel Automatik bleibt mit Wählhebel in + - ...

Bild von Allradler

Perfekt

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan