Forenbeitrag (mehr als 15 Kommentare)

Viel Rost unten an 2007er 2LBenziner - wie entfernen und Unterboden versiegeln

Bild von Herr Daniel Berneis-Bergner

Hallo zusammen,
hab mich als laaangjähriger Fahrer eines nun 30 Jahre alten Passat 35i fürchterlich erschreckt, als ich unter einen oben wunderbar fitten, nur ca. 90 tkm gelaufenen Alhambra Vigo von 2007 geschaut habe:
Die Falze an allen Auflagepunkten bröseln auseinander!
An der Hinterachse großflächige Roststellen an eigentlich allen Bauteilen!
An praktisch allen Unterbodenblechen und an den meisten Schrauben Rostansatz!
Auch der Endtopf korrodiert harmonisch mit.
Klassische Geschichte: Rentnerfahrzeug mit viel Garagenhaltung.

Ich muss sagen, dass ich mich erst mal gewundert habe, dass es da viel viel schlimmer aussieht als unter meinem 30 Jahre alten 35i.

Eigentlich würde ich den Wagen gern kaufen, er soll noch knapp 9000 € kosten (Händler). Doch mein familiäres Nutzungskozept, dass ich den Wagen lange Jahre gemütlich fahren kann, muss ich wohl überdenken.

Wer kann mir raten, wie ich hier am besten entrosten und konservieren kann Sad

Bilder hätt ich auch von der Misere, doch ich bekomm sie hier grade nicht hin.

Vielen Dank für Eure Tipps schon mal!!

Re: Viel Rost unten an 2007er 2LBenziner - wie entfernen und ...

Bild von Tornador

Für 9000 Euro würde ich mit sehendem Auge keine rollende Katastrophe kaufen, in spätestens 4 Jahren ist Bleche einschweißen nötig, und dafür ist die 11 Jahre alte Fuhre viel zu teuer

Rost entfernt man mechanisch, mit Flex und entsprechenden Schleifscheiben

Das was du schreibst wird einem hier nicht abgenommen, ich habe das selbe schon oft gesehen, je neuer das Kfz aus dem VW Konzern desto rostiger scheinen die Karren zu sein

Re: Viel Rost unten an 2007er 2LBenziner - wie entfernen und ...

Bild von Herr Daniel Berneis-Bergner

Ja ganz vielen Dank,
oben hui unten pfui. Eigentlich ein sinnvolles und praktisches Auto für eine große Familie.
Ich nehme wohl lieber einen mit mehr oder viel mehr Laufleistung für 2000 € bis 3000 €, da stimmt dann der "Abnutzungszustand" der Kiste oben und unten.
Dann kann man ihn in 4 Jahren auch ohne Groll und Kummer zur Altmetallsammlung geben.

Falls sich jemand noch Bilder wünscht, könnte ich gern noch liefern...

Re: Viel Rost unten an 2007er 2LBenziner - wie entfernen und ...

Bild von Mala

Ich würde die Bilder gerne mal sehen. Danke

Re: Viel Rost unten an 2007er 2LBenziner - wie entfernen und ...

Bild von Tornador
1

Such dir einen AUY mit Grüner Plakette, bevorzugt wegen nicht vorhandenem Image als Galaxy, schau das der unten nicht durch ist und du fährst sparsamer und flotter als mit der 2,0er Gurke, zwischen 2-3000 Euro gibt es genug Auswahl

Ich gehe davon aus das du selber schrauben kannst dann sind keine teuren Werkstattrechnungen zu erwarten

Re: Viel Rost unten an 2007er 2LBenziner - wie entfernen und ...

Bild von Herr Daniel Berneis-Bergner

Hallo,

wegen der Bilder:  ich schaffe es einfach nicht, mit dem Editor umzugehen, oder da lässt sich einfach nichts hochladen.

Bin bisher immer Benziner gefahren und kenne mich mit den Diesel nicht aus, momentan habe ich auch eher nicht so hohe jährliche Fahrleistung, so um die 10 tkm, könnte bald mehr werden. Und klar, er würde schon einige Liter Benzin schlucken.

Re: Viel Rost unten an 2007er 2LBenziner - wie entfernen und ...

Bild von tandy1104

#5
Ich finde diese Bildfunktion auch sehr sehr schlecht.
Zuerst öffnest du den erweiterten Editor. Dann klickst du rechts auf dieses Bild Symbol. Dann musst du einen Titel für das Bild vergeben, angeben wo es auf der Festplatte liegt "Durchsuchen". Danach angeben, wer das Bild alles sehen darf, und dann hochladen. Danach siehst du ein Fenster wo du auf "einbetten" klicken kannst, und dann ist das Bild drin.
Warum das so ist verstehe ich nicht. In anderen Foren klicke ich auf "Bilder hochladen" und los gehts, ohne diese umwege. Und ei Bilder erscheien dann auch nicht einzeln unter "Neue Beiträge".

Re: Viel Rost unten an 2007er 2LBenziner - wie entfernen und ...

Bild von Herr Daniel Berneis-Bergner

2007er Aufnahmepunkt vorne links: bröselt

Aufnahmepunkt vorne links bröseltHinterachse von hinten rechte Seite

Re: Viel Rost unten an 2007er 2LBenziner - wie entfernen und ...

Bild von Herr Daniel Berneis-Bergner

2007er Aufnahmepunkt hinten links: Aufnahmepunkt hinten links

Aufnahmepunkt hinten links. Was da noch an hauchdünnen Lackfetzen dranhängt, ist so spröde, dass es abfällt, wenn man mit dem Finger drüberfährt.

Re: Viel Rost unten an 2007er 2LBenziner - wie entfernen und ...

Bild von Herr Daniel Berneis-Bergner

Hinterachse von hinten rechte Seite

rechte Seite der Hinterachse von hinten

Re: Viel Rost unten an 2007er 2LBenziner - wie entfernen und ...

Bild von Herr Daniel Berneis-Bergner

2007er Hinterachse links und Endtopf2007er Aufnahmepunkt vorne links

der Aufnahmepunkt vorne links bröselt weg

Re: Viel Rost unten an 2007er 2LBenziner - wie entfernen und ...

Bild von Herr Daniel Berneis-Bergner

2007er Kat: Kat 2007er

hier noch der Kat, leider unscharf.

Außerdem fällt mir noch ein, roch das Motoröl sehr stark nach Benzin, obwohl es wohl erst gewechselt wurde.

Worauf müsste man denn bei einem AUY TDI denn so achten?

Re: Viel Rost unten an 2007er 2LBenziner - wie entfernen und ...

Bild von Tornador

Lass blos die Finger weg von der Kiste, es sei denn du bekommst den Preis so weit runter das eine "1" oder maximal "2" vorne steht

Re: Viel Rost unten an 2007er 2LBenziner - wie entfernen und ...

Bild von Gerhard

Nur zum Vergleich:

Das ist ein Foto von @kartfahrer
Damals war sein 7N nur rund vier Jahre alt. Shock

Rost Hinterachse

Re: Viel Rost unten an 2007er 2LBenziner - wie entfernen und ...

Bild von Tornador

Standart bei allen Marken, und jeder kann sich vorstellen wie das nach 10 - 15 Jahren ausschaut, korrossionsgeschwächt steht dann auf dem HU Bericht vom Tüv mit dem Kürzel "EM" hinten dran

Re: Viel Rost unten an 2007er 2LBenziner - wie entfernen und ...

Bild von Herr Daniel Berneis-Bergner

Na, geh mir morgen mal einen Galaxy TDI, einen AUY ansehen, knapp 200.000 km für 2.400 Verhandlungsbasis, vielleicht trifft sich da die Investition eher mit der erwartbaren Restlebensdauer. Vielleicht lohnt es sich ja auch, mal ein Wochenende mit Drahtbürste, Rostumwandler, Brunox und ner Versiegelung unter der Kiste zu verbringen.
Hoffentlich gibt's ein paar hübschere Bilder.
Werde ihn wohl öfter auch für lange Touren, so 1.500 km und mehr am Stück verwenden, da ist ein Diesel ja vielleicht ganz gut.

Re: Viel Rost unten an 2007er 2LBenziner - wie entfernen und ...

Bild von Herr Daniel Berneis-Bergner

Hallo liebe Leute,

die Diesel-Exemplare in der Preisklasse zwischen 2 und 3000 im Raum Berlin kommen mir alle sehr rumpelig vor. Bei einem AUY schien mir der Motor im Standgas arg zu rütteln. Der Wagen war eher ruhig, doch beim Blick unter die Haube schüttelte sich der Motor mächtig. Fuhr sich im Stadtverkehr eigentlich recht ruhig, doch bei gemächlicher Fahrt auf der Stadtautobahn, ca. 70 Kmh, bei leichter Steigung begann er wahnsinnig zu dröhnen und zu rumpeln. Glühende Bremse, knirschender rackeliger Handbremshebel, vergammeltes Schloss an der Heckklappe rundeten das Bild leider ab.
Ein Kandidat mit 90 PS - Diesel, der vom Rost her besser aussah, brummte auch ganz stark, 1. Gang einlegen gab stets einen mit hörbarem Klackern wahrnehmbaren Ruck und Anfahren auch nochmal mit leichtem Klacken und leichtem Ruck. Kopfsteinpflaster schlug bis ins Lenkrad durch. Armaturenbrett knarzte klapperte wie verrückt.

Kann es sein, dass bei den Dieseln aus ca. 2004 die Motorlager durch sind, sodass die Motoren eher vibrieren und auch dröhnen?

Sehe mir morgen mal einen 2L Benziner an, ca. 135 tkm, Preis bei 5k Euro, Seat, Schweller hinter dem Vorderrad Fahrerseite etwas eingedrückt.

Re: Viel Rost unten an 2007er 2LBenziner - wie entfernen und ...

Bild von Tornador

Ein Diesel dröhnt immer mehr als ein Benziner, wichtig ist das der richtig rund läuft

Dröhnen kann viele Ursachen haben, schon eine lose Plasteverkleidung sorgt für unangenehme Geräusche beim TDI

Re: Viel Rost unten an 2007er 2LBenziner - wie entfernen und ...

Bild von Herr Daniel Berneis-Bergner

Der Wagen vibrierte irgendwie schlackernd von vorne, also ich denke da lief was mächtig unrund.

Habe mir den Benziner angesehen. Wie problematisch ist das eigentlich, wenn die Stromleitung im Verteilerkasten heiß wird? Die Anschlüsse sehen sauber aus. Geschmort hat da noch nichts. Habe Klima, Gebläse, Scheinwerfer, und Radio so für 15 Minuten an gemacht.

Re: Viel Rost unten an 2007er 2LBenziner - wie entfernen und ...

Bild von Rabbit

Gut warm darf der Anschluss unter Vollast werden, aber wenn der Sicherungskasten Kontaktprobleme hat wird der schon nach nach sehr kurzer Zeit ( 20-30 Sekunden) heiß.

Den kann man nachlöten, daß wäre das geringste Problem an der Kiste.

Hast Du ein Bild davon ?

Gruß
Rabbit

Re: Viel Rost unten an 2007er 2LBenziner - wie entfernen und ...

Bild von Herr Daniel Berneis-Bergner

sicherungsk

Re: Viel Rost unten an 2007er 2LBenziner - wie entfernen und ...

Bild von Herr Daniel Berneis-Bergner

EZ 01 2004 Kotflügel re

Der Sicherungskasten macht eigentlich keinen schlimmen Eindruck.

Zurück zu meinem Hauptthema: Mir macht der Rost Sorgen. Kotflügel rechts (oben) und Türrahmen hintere Tür, wo die Gummidichtung endet. Lässt sich das stoppen??

ez 01 2004 hintere Tür links: da wo die Gummidichtung endet

Re: Viel Rost unten an 2007er 2LBenziner - wie entfernen und ...

Bild von Rabbit

Also,

Batterie abklemmen und die beiden oberen Kabel rechts am Kabelschuh verlöten.

Die drei anderen Rostnester sind SGA typisch, leider Sad .

Vorn rechts ist jede Menge Dreck hinter der Radhausschale und sorgt durch die permanente Feuchtigkeit dafür das der Kotflügel und Schweller weg rostet.

Hinten die Roststelle liegt an den Regentropfen die bei Regen permanent von der Unterkannte des hinteren Ausstellfenster hinter das Gummi der hinteren Türen tropft, unten fängt das dann hinter dem Gummi zu rosten Sad.

Also aus beiden Radhausschalen den Dreck raus machen und entrosten und konservieren, hinten an beiden Ausstellfenstern eine Wassernase in die untere Kante des Ausstellfensters anbringen, z.B. mit einem Silikontropfen oder die Scheibenunterkante leicht einkerben kurz vor dem Türgummi.

Der Rost an der Hinterachse grob abschleifen und mit Tannox umwandeln und z.B. mit Hammerschlaglack konservieren.

Gruß

Rabbit, der sich so viel Arbeit für einen Benziner nur bedingt machen würde

Re: Viel Rost unten an 2007er 2LBenziner - wie entfernen und ...

Bild von Herr Daniel Berneis-Bergner

Und Hinterachse auch rostig:

ez 01 2004 Hinterachse

Und Unterboden:

ez 01 2004 Unterboden vorn: Unterbodenschutz rissig

Unterbodenschutz arg spröde.

Re: Viel Rost unten an 2007er 2LBenziner - wie entfernen und ...

Bild von Herr Daniel Berneis-Bergner

Danke Rabbit,
huch!, das rostet also von innen durch? da sind quasi Löcher? Ohjeh!
Ich schau mal, ob ich zur Radhausschale und zum Ausstellfenster Anleitungen finde.
Sonst werde ich mäßig begabter Amateur dich nochmal etwas mit Fragen nerven.

Entschuldige, die Diesel sahen eigentlich alle schlimmer aus, oder liefen nicht mehr rund.

Re: Viel Rost unten an 2007er 2LBenziner - wie entfernen und ...

Bild von Tornador

Wenn der Karren 1000 - 1500 Euro ksotet und neuer als 2004 ist dann schlag zu

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan