SGApedia

VAG-Com Log in Excel 2007 Tabelle und Diagramm bringen

Bild von oldie

Wie erstelle ich Excel Dateien aus den Daten einer Logfahrt ?

Dieser Beitrag enthält Tipps von den Usern Oldi und Istrator2

Hier auf Wunsch eine bebilderte Anleitung zum Erstellen von Excel Tabellen und Diagrammen aus einem VAG Log.

Excel trennt Daten mit Komma, ersetzt Kommas in Zahlen mit einem Punkt und hat die Drehzahlen nur als Text hinterlegt, weshalb einige Modifikationen erforderlich sind die ich mittels Google und probieren gefunden habe. Es ist zwingend notwendig die Spalten zunächst als Text auszuwählen, um Datums Formate zu umgehen.

Daten – aus Text wählen.
Daten – aus Text wählen

Logdatei auswählen.
Logdatei auswählen

Im nächsten Fenster mit getrennt auf weiter klicken
mit getrennt auf weiter klicken

Im nächsten Fenster Haken bei Tabstop entfernen und bei Komma setzen und weiter klicken
Haken bei Tabstop entfernen und bei Komma setzen

Danach alle Spalten aktivieren (waagerecht rollen) Text als Datenformat setzen und Fertigstellen klicken
Text als Datenformat setzen

Einfügen Zelle =$A$1 auf OK klicken
Einfügen Zelle =$A$1

Erste Tabelle
Erste Tabelle

Unter Start Suchen Ersetzen alle Punkte suchen und durch Kommas alle ersetzen
Suchen

Suchen Ersetzen alle Punkte

Dann alle Zellen in das Standard Format bringen.
Alle Zellen aktivieren oben links klicken
Alle Zellen aktivieren

Zellen formatieren
Zellen formatieren

Standardformat und OK
Standardformat und OK

In irgendeine leere Zelle eine 1 schreiben und diese mittels rechter Maus Taste in die Zwischenablage kopieren
Zwischenablage kopieren

Danach mindestens alle Drehzahlwerte oder auch alle Werte markieren und mittels rechter Maus Taste „Inhalte einfügen“  „Multiplizieren“ und OK
Inhalte einfügen

Multiplizieren

So werden die Text Drehzahlwerte zu Zahlen, welches man an der rechtsbündigen Ausrichtung erkennt.
Dieses ist erforderlich, da die Drehzahlen sonst im Diagramm nicht angezeigt werden.
Somit ist die Tabelle fertig zur Diagrammerstellung.

Dann z.B. die 5 Spalten vom Meßwertblock 3 einschließlich Kopfzeile markieren und Einfügen Liniendiagramm
Meßwertblock 3

Fertiges Diagramm
Fertiges Diagramm

Bezüglich der Diagrammerstellung ist dieses nur ein erster Schritt, da hier vielfältige Formatierungen und auch eine Sekundärachse möglich ist.
Mittels rechter Maustaste auf dem Diagramm lassen sich die anzuzeigenden Daten auswählen.
Hier heißt es testen

Oldie

Hier ein Beitrag von @istrator²

Graphische Auswertung - Beispiel Zuheizer

Idea dieser Teil richtet sich in erster Linie an jene, die im Umfang mit Excel/Calc nicht so 'firm' sind.
Durch die Logfahrt erhaltet ihr eine .csv-Datei

Idea CSV steht für "Comma Separated Values" - also "durch ein ',' getrennte Werte".
Die Datei ist im 'Inneren' eine reine Textdatei und sieht so aus.

Logdatei CSV

Für die sinnvolle Weiterverarbeitung starten wir nun ein Tabellenverarbeitungsprogramm. Zum Beispiel Microsoft Excel oder LibreOffice/OpenOffice Calc - letzteres ist jedem zugänglich.
Idea CSV-Dateien sind hinsichtlich des Zeichensatzes/Zeichenfunktionszuordnung nicht standardisiert. Beim Öffnen via 'Doppelklick' könnte es daher sein, dass das gestartete Programm die Datei falsch einliest.

Anleitung Excel

Excel mit leerem Dokument starten;

Menüleiste -> Daten -> Externe Daten importieren;

Im Fenster die gewünschte .csv-Datei auswählen;

Die Auswahl auf 'getrennt' setzen,
Dateiursprung Auswahl auf "Windows (ANSI) oder Latin-1" setzen.,
'weiter';

"Aufeinanderfolgende Trennzeichen als ein Zeichen behandeln" - hier kein Häkchen setzen.
"Trennzeichen" - hier nur bei "Komma" ein Häkchen!
"Texterkennungszeichen" - hier "{kein} auswählen,
'weiter'.

Klickt euch in der 'Datenvorschau' durch jedes Feld und stellt es in der Auswahl auf 'Text'.
Idea Die 'Intelligenz' von Excel interpretiert im Modus 'Standard' einige Werte als Zahl, einige als Datum, einige als Text. Dadurch entsteht zum einen großartiges Durcheinander, andererseits macht es sogar die Daten kaputt.,
'fertigstellen';

Anleitung Calc

Calc mit leerem Dokument starten;

Menüleiste -> Datei -> Öffnen;

Im Fenster die gewünschte .csv-Datei auswählen;

Zeichensatz: "Latin-1" oder "System",
Trennoptionen: "getrennt",
Checkboxen: "Komma" aktivieren,
Im Vorschaufeld: Jede Spalte auf "Spaltentyp Text" setzen
Idea Die 'Intelligenz' von Calc interpretiert im Modus 'Standard' einige Werte als Zahl, einige als Datum, einige als Text. Dadurch entsteht zum einen großartiges Durcheinander, andererseits macht es sogar die Daten kaputt.,;

Idea Ab hier geht es nun nur mit dem Programm Calc weiter. Schritte in Excel sind analog auszuführen.

Logdatei in Calc importiert

Bedarfsabhängig Datenreihen aufräumen, Überschriften zusammenfassen. Überflüssige oder irrelevante Spalten/Zeilen löschen.
Rechtsklick - Zeile/Spalte löschen
Am ende Bleiben dann nur noch die Messwerte und ganz oben eine Zeile mit der Beschriftung übrig.

Tabelle aufräumen

Jetzt Punkte gegen Kommas ersetzen.
Menüleiste -> Bearbeiten -> Suchen&Ersetzen
Suchen nach '.'
Ersetzen zu ','
--> Ersetzen alle.
Idea das ist notwendig, da VCDS den Punkt als Komma verwendet. (Komma ist ja für die Feldabtrennung genutzt) Das Tabellenverarbeitungsprogramm weiß das nicht und sieht die Zahlen deswegen als Text - oder den Punkt als Tausender-Trennzeichen an. Chaos und Stundenlange Fehlersuche ist damit vorprogrammiert

Punkt gegen Komma ersetzen

Menüleiste -> Datei -> Speichern Unter
Standardformat oder für Excel-Kompatibilität --> .xls Excel 2003

Habt ihr ein langes Logfile, wollt aber nur einen kurzen Abschnitt (eventuell via Markierung gekennzeichnet) visualisieren, bietet es sich an, diesen Abschnitt in eine neue Mappe zu kopieren. Alternativ löscht einfach alles, was nicht interessiert.

Im Weiteren verwende ich die gesamte Länge des Logfiles.

Tabelle aufgeräumt

Idea Liniengraphen können zwei unabhängige Y-Achsen haben.

Überfliegt man das Diagramm, sieht man schnell, dass die Daten ganz unterschiedliche Größen haben. Je mehr Datenreihen in unser Diagramm sollen, desto mehr Aufwand muss betrieben werden.
In diesem Beispiel haben die Temperaturen alle in etwa die selbe Größenordnung, deshalb muss man nichts weiter tun.
Als erste Möglichkeit bietet es sich an, die zweite Y-Achse zu nutzen (mehr dazu später). Weiters kann man die Werte skalieren.
Idea Beispiel: Ich möchte die Gaspedalstellung in % (Werte 0-100) gut sichtbar auf einem Drehzahlgraphen in rpm (Werte 0-4500) darstellen dabei aber die Achse mit der 0-4500 Skala verwenden. Es bietet sich an, die Gaspedalstellung mit 10 zu multiplizieren. Somit ist das Gaspedal gut sichtbar im Bereich 0-1000 des Diagramms aufgetragen.

In diesem Beispiel könnte man "ein" gegen "1" und "aus" gegen "0" ersetzen. und die zweite Y-Achse nutzen. Da sich die Linien überlagern werden, sieht man nichts.
Ersetzen wir "aus" also gegen "0".
Ersetzen wir das erste "ein" gegen "1" und jedes weitere gegen [die Zahl vom vorhergehenden + 1]
Idea in den Standardeinstellungen wird mit suchen&ersetzen nur im markierten Bereich der Tabelle gearbeitet. Sinnvollerweise markiert man hierzu nur die betreffende Spalte.

Im Diagramm darzustellende Spalten wählen.
Diagramm erstellen anklicken.
(alternativ über Menüleiste -> Einfügen -> Diagramm)

Diagramm erstellen 1

Am besten geeignet ist ein Liniendiagramm -> nur Linien

Diagramm erstellen 2

'weiter'

Datenreihen in Spalten
Erste Zeile als Beschriftung (der Linien)
Erste Spalte als Beschriftung (X-Achse)

'weiter

'weiter'

Legende unten
X-Achse: "Zeit"
Y-Achse "°C"

'Fertigstellen'

Es bietet sich nun an, das Diagramm ans Ende der Tabelle zu verschieben und eventuell zu vergrößern.

Das Programm berechnet jetzt eine 'sinnvolle' Skala für die Y-Achse.

Diagramm generiert

Y-Achse zur Linken.
Mit einem Doppelklick auf die Zahlen, lässt sich die Skala verändern. Vielleicht möchte man ja eine andere.

Unten sehen wir - wie man sieht - nichts. Es ist nun Mal nicht besonders sinnvoll, die Werte 0 bis 3 auf einer Skala von 0 bis 300 aufzutragen.

Weisen wir also die Linien für unsere Zustände (an/aus) der Y-Achse zu unserer Rechten zu.

Doppelklick auf das Diagramm. Linie auswählen und 'Auswahl formatieren'

graph formatieren 1

Wählt im Fenster, welches aufgeht, "Sekundäre-Y-Achse" und bestätigt mit OK.

Wiederholt das, mit allen Graphen die ihr auf die Y-Achse ausrichten wollt.

Das Programm berechnet daraufhin die Skala der rechten Y-Achse.

Da die Linien jetzt ein wenig zu aufdringlich wirken, ändern wir die Skala der rechten Achse.

Doppelklick auf die Achse.
Neue Werte bei Min und Max eintragen.
Möglicherweise muss man ein wenig herumspielen, bis es gefällt Smile

Y-Achse skalieren

Und schon habt ihr ein wunderbares, übersichtliches Diagramm.

Fertiges Diagramm

Nun könnt ihr einen Screenshot anfertigen und es im SGAF hochladen, ausdrucken, als PDF-speichern und via Email verschicken oder es einfach nur ansehen und Euer Erfolgserlebnis genießen Wink

 

SGA-Stichworte: VAG-COM, Excel, Diagramm, Logfahrt

5
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (4 Bewertungen)
Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan