Forenbeitrag (mehr als 15 Kommentare)

Unterschied der 2,3 Liter Ford Motoren

Bild von Dude

Hallo zusammen.
Ich habe eine Frage zum leistungs Unterschied der 2,3 Liter Ford Motoren. Ich habe meinen zweiten Galaxy. Genau wie mein 98er Galaxy ist dieser, aus dem Jahre 2005er,ein Ford Motor mit 2300 ccm.
Was mir aufgefallen ist, ist das er ziemlich träge ist von der gas Annahme und das er lange braucht um auf Geschwindigkeit zu kommen. Und durst hat er beim gleichen fahrverhalten auch mehr.
Hat Ford den Motor doch mehr verändert als nur die 5 PS weniger?
Mfg Dude

Re: Unterschied

Bild von Tornador

Fahr mal zwei identische Kfz welche von unterschiedlichen Vorbesitzern stammen und du wirst bemerken das diese nicht unbedingt identische Leistungscharakteristiken habe, dazu Serienstreuung, plus die Minder PS in deinem Falle, da kommt es vor das man meint zwei total unterschiedliche Autos zu fahren.

Bei unserem Galaxy reicht es wenn ich den einige Zeit nicht selbst gefahren habe,dann fehlen auch ein paar PS bis ich die sprichwörtlichen Spinnlappen wieder aus dem Auspuff geblasen habe

Re: Unterschied

Bild von Dude

OK. Danke dir. Dann muss ich ihn wohl mal freiblasen.

Re: Unterschied

Bild von Dondiabolo

Wie hoch ist denn die KM Leistung der beiden?
evtl hat der 2005er mehr KM runter wie der 98 ! (am Tacho Manipuliert)

Haben selber auch nen 2005er 2,3L Gali und kann nicht sagen das dieser Träge ist zumal ich den kurz vergleichen kann mit nem 98er 2,0L Sharan der absolut nicht in die Hufe kam (O.K. laufleistung über 250T).

Richtige Kerzen drin? (Ford läuft mit OrginalKerzen besser wie mit denen aus dem Zubehör(Bosch etc))
Luftfilter sauber ?

Wenn das alles i.o. ist kannst du mal Prüfen lassen wieviel druck er noch auf den Zylindern hat.
Bei 12/13 bar ist alles ok solltest du aber nur noch 9 oder 8 bar haben dann stehst du kurz vor Ende wobei du bereits bei 8 bar gute Start probleme hast grade wenn er Kalt ist.

Aber mal ganz nebenbei hat der 98er nicht einen anderen Motor wie der 2005er meine da irgend wo etwas gelesen zu haben hier. Gibt da glaub 2 Motoren in 2,3L einmal mit 140 PS und einmal mit 145 PS.

Re: Unterschied

Bild von Tornador
3

KM Laufleistung hat genau 0,00 mit den Fahrleistungen zu tun, ein Vertreterauto mit 300tkm kann besser laufen als eine Rentnerkarre welche in der selbem Zeit 30tkm gelaufen hat

Re: Unterschied

Bild von Dondiabolo

#4
Möchte dir ja jetzt nicht zu nahe treten aber das was Du schreibst ist nicht ganz richtig.
Deiner meinung nach hat also ein Motor mit sagen wir mal 1000 KM die gleiche Motorleistung wie ein Motor 500T Km.

Vorraussetzung dafür wäre das der Motor mit 500t KM keinen Wartungsstau aufweist und auch sonst immer Pfleglich behandelt wurde.(Da fängt das problem schon an, nicht jeder macht diese regelmäßigen Service's oder kann sich diese leisten. Wo bei ich auch glaube das selbst dann nicht zu 100% die gleiche Leistung vorhanden ist)

Also der Verschleiß geht an der Motorleistung nicht vorbei gerade dann wenn Service's nicht gemacht wurden, hier entsteht dann z.b. ein Verschleiß der Kolbenringe etc. (Motor wurde z.b. mit dem falschen Öl gefüttert oder im kalten Zustand bereit Hochtourig gefahren). Dieser Verschleiß kann zu Kompressions Verlust führen und somit auch zum Leistungsabfall.

Ich mag jetzt hier nicht behaupten das es nicht möglich ist das ein Wartungsstau evtl. auch ein einem Motor ohne folge Schäden vorbei gehen kann aber meist ist es leider der Fall das der Motor nicht mehr so Läuft wie er soll oder wie man halt erwartet.

Re: Unterschied

Bild von Tornador

Meine Nachbarin fährt einen A4 von 2000 welcher auf die 600tkm geht, der hat Top Kompressionswerte, und brauch von Ölwechsel zur Ölwechsel alle 15tkm maximal einen Liter Motoröl!

Soviel zu Verschleiß. ich habe den seit vielen Jahren in der Wartung und kenne den genau

Es kommt auf viele Komponenten an, wie wird das Auto eingefahren im Neuzustand, wie wird es bewegt, immer warm gefahren oder gleich Vollgas, kalt gefahren nach Vollgasorgien, hat es nur einen Fahrer oder viele unterschiedliche die drauf rum gurken

Wie gesagt ich hatte schon Autos welche mit 300tkm im besseren technischen Zustand waren als welche mit 50tkm, es gibt nämlich Leute die lassen alles machen wenn was kaputt geht, andere machen nur Wartung und zwischen drin nix, und wieder andere machen nur das nötigste und hangeln sich von HU zu HU, und so fährt sich fast nie ein Auto wie das baugleiche andere.

Ich kann einen Motor innerhalb kurzer Zeit schädigen oder hinrichten oder aber lange fahren

Re: Unterschied

Bild von Allradler

Sehe ich auch so - es kommt (wie beinahe überall...) auf so viele Faktoren an, man hier unmöglich etwas allgemein sagen...

So kann zwar ein "Vertreterauto" tendenziell motorisch "freier" sein als ein "Rentnermobil" - jedoch kann es auch genau das Gegenteil sein wenn der Vertreter den Wagen schlecht behandelt und der Rentner entgegen dem Klischee auch mal Gas gibt...

Den betriebswarmen Motor immer wieder mal ordentlich "frei fahren" ist sicher eine gute Sache - wenn dies aber nicht passiert dürfte am Ende immer noch weniger schädlich sein als kalt treten und heiß abstellen...

Also wenn man die beiden Klischee´s vergleicht so lebt das Rentnerauto wohl trotzdem länger bei weniger Schäden...

Re: Unterschied

Bild von Tornador

Ich hatte mal einen Polo mit Originalen 23tkm auf der Uhr in den Fingern, Omi Auto, von außen und innen praktisch Neuwagenzustand, aber unterm Auto mehr als grausam, alles total rottig, alle Gummilager fertig.....

Fakt ist es kommt immer auf den Erhaltungszustand und die Fahrweise an, und identische Fahrzeuge sind fast nie im wirklich gleichen Zustand

Re: Unterschied

Bild von grisu

Ich habe 2017 für meine Tochter auch so ein Rentnerauto gekauft. 5 Jahre alt und 11,5 Tkm auf der Uhr. Den musste ich erst mal richtig einfahren. Hatte anstatt 98 PS gefühlte 60 PS.

Re: Unterschied der 2,3 Liter Ford Motoren

Bild von Gerhard
1

Danke für die netten Stories.
Bitte trotzdem beim Thema bleiben Wink

Grüße,
Gerhard

Re: Unterschied der 2,3 Liter Ford Motoren

Bild von Dondiabolo

@Tornador

Das ist genau das was ich damit Sagen wollte.

Ich würds einfach mal Prüfen oder Prüfen lassen, somit hat man etwas mehr gewissheit.

Wie ich auch bereits erwähnte, kann ich aus erfahrung nur mitteilen das die Ford Motoren mit Orginal Kerzen besser laufen als mit welchen aus dem Zubehör.
Warum kann ich Euch leider nicht sagen da z.b. die Passenden Bosch Kerzen vom gleichen Hersteller gefertigt werden wie die von Ford (beides sind im grunde Bosch Kerzen nur halt mit den Orginal vorgaben von Ford). Was genau der Unterschied bei beiden Kerzen ist mir nicht bekannt.

Es kann auch möglich sein dass das STG ein paar Werte falsch Interpretiert wie z.b. MAP Sensor (Motor läuft zu Fett).

In diesem fall kann man echt nur Sagen "alles kann aber nichts muss".
Was ich damit sagen möchte ist das alles möglich ist aber es kann auch sein das es einfach so ist wie es ist.

So kann ich z.b. sagen das wir bis vor kurzem nen MB Vito V230 hatten der von der Motorisierung (nur Motordaten) ähnlich wenn nicht sogar gleich ist mit dem Galaxy 2.3, beide haben 2,3L und 140/145 PS. Auch bei diesem Fahrzeug hatte ich die gleichen Probleme Verbrauch sollte sein 16 bis 18L der ist Verbrauch wich aber meiner meinung nach Enorm ab denn dieser Brauchte Locker 25L. Tja gesagt getan alles Kontroliert aber nichts gefunden alle Werte Top. Manchmal ist es halt so wie es ist (also kam dieser Bock weg).
Mit unserem 2,3er Galaxy BJ 2005 liegen wir aktuell bei ca 13,5L (der Sharan 2,0 ADY den wir hatten nahm genau so viel) auch das ist noch nicht Optimal aber durch aus OK.

Re: Unterschied der 2,3 Liter Ford Motoren

Bild von Dude

Also erst einmal vielen Dank. Und bitte nicht streiten. Alle wollen helfen und da sollte man nicht Über einander herfallen. Jetzt zum wichtigen. Mein zweiter Galaxy hat laut Tacho ca.155000 runter und ist Baujahr 2005. Mein erster war baujahr 1998 und hatte bei Abgabe 245600 gelaufen. Ich habe was geht immer selbst gemacht. Vom löten bis zum fahrwerks Einbau. Ich habe eine komplette Inspektion durch geführt. Natürlich sind die Kerzen originale Ford Kerzen. Alle Filter sind neu genauso wie das Öl. Er springt super an, trotz dem kaltem verschneiten Wetter. Die Kompression muss ich mal testen lassen,denn das kann ich nicht selber machen.
Ich danke euch für eure Hilfe.

Re: Unterschied der 2,3 Liter Ford Motoren

Bild von Motor-Fan

Ich habe ein ähnlichen Wechsel gemacht - Galaxy 2,3 Bj99 -270 000 Km gegen einen 2005er mit 170 000 Km der neuere geht bei mir etwas besser - wobei ich beim alten nicht sicher bin ob die Km stimmen . er könnte auch schon 400 000 Km haben -
Der alte hat 147 PS und der neue 142 . Mir ist direkt aufgefallen , das die Zündspulen nicht mehr unter der Abdeckung sitzen sondern neben am Zylinderkopf .
Service mache ich auch immer selbst ---alle 45 000 gibt es frisches Öl und Filter -so hab ich auf den Alten 200 000Km ohne große defekte gefahren .
Für mich ist es wichtig den Motor immer warm zu fahren -mit max. 50% Drehzahl .
Geb dem Dicken mal etwas Autobahn mit langsam steigendem Tempo -dann wird der wieder .
Gruß Uli

Re: Unterschied der 2,3 Liter Ford Motoren

Bild von Dude

Danke für die Hilfe. Das könnt ihr ja nicht wissen, aber ich fahre 5-6 mal die Woche knappe hundert Kilometer zur Arbeit hin und zurück. Im Monat je nach Arbeitstage 2700 Kilometer. Ich fahre den Motor schön warm und schalte bei circa 2000 Umdrehungen und maximal 80 km/h. Wenn er warm ist natürlich schneller.

Re: Unterschied der 2,3 Liter Ford Motoren

Bild von Tornador

Da ist ein Diesel auf jeden Fall wirtschaftlicher als ein versoffener 2.3 Benziner

Re: Unterschied der 2,3 Liter Ford Motoren

Bild von Dude

Da gebe ich dir in diesem Falle recht. Aber aufgrund der momentanen Lage mit den Fahrverboten, ist für mich ein Diesel nicht wirtschaftlich. Die neuen sind mir zu teuer und bei meiner kilometerleistung ins sechs Jahren durch. Aber das Fahrverbot möchte ich nicht zum Thema machen. Dies gibt es schon zu genüge.

Re: Unterschied der 2,3 Liter Ford Motoren

Bild von Tornador

Jeder 1500 bis 3000 Euro TDI ab 2000 kommt in alle Umweltzonen in NRW, fehlt der DPF rüstet man den für Kleingeld nach, ich könnte es mir nicht leisten solche Strecken mit einem Benziner zu fahren der sich im Rahmen von 10ltr/100km bewegt, muss leider rechnen

Re: Unterschied der 2,3 Liter Ford Motoren

Bild von Bergkiwi1

Wenn ein Diesel nicht zur Debatte steht, wäre Gas evtl. eine wirtschaftliche Alternative, gerade beim 2.3l. Nach etwa 30.000km sollten die Kosten wieder eingefahren sein, und danach wird's richtig billig. Nachteil sind die häufigen Tankstopps...
Wir haben einen 2.3l aus dem Jahr 2000. Bei knapp 50.000km umgerüstet, hat er inzwischen über 230.000km auf der Uhr. Schnurrt noch immer tadellos, und das, obwohl die Gasanlage noch nie gewartet wurde... lookup

Re: Unterschied der 2,3 Liter Ford Motoren

Bild von Dude

Zum einen, der Galaxy diesel oder sharan ( ist ja alles das selbe) würde keine Euro sechs kriegen. Das ist das worum es ja in der Verbots Geschichte geht. Aber deswegen habe ich nicht in diesem Chat gefragt. Trotzdem danke. Zum zweiten, Gas Umbau habe ich nicht bedacht. Habe dort keine Erfahrungswerte. Aber es klingt schon sehr interessant und auch gut. Dies werde ich mir mal genauer anschauen. Ich danke dir.

Re: Unterschied der 2,3 Liter Ford Motoren

Bild von Tornador

Wo in NRW benötigt man aktuell Autos vom gesetzgeber mit Euro 6 Nomr vorgeschrieben?

Wo bekommt man diese für einen 4-stelligen betrag?

Gasumbau kostet mal locker 2500 bis 3000 Euro, muss man bedenken

Re: Unterschied der 2,3 Liter Ford Motoren

Bild von Tantis Taxi

Zum Beispiel gemäß der Verfügung des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen für 18 Stadtteile in Essen einschl. der A40-Durchfahrt:

Die Fahrverbote gelten laut Urteil ab dem 1. Juli 2019 für alle Diesel-Fahrzeuge bis einschließlich Euro IV und alte Benziner der Euro-Norm I und II sowie ab dem 1. September 2019 auch für Euro V-Dieselfahrzeuge.

Die Beschaffungskosten für ein dann noch zulässigen Ersatzfahrzeug interessieren die Gerichtsinstanzen dabei überhaupt nicht.

Re: Unterschied der 2,3 Liter Ford Motoren

Bild von Dude
1

Ich bedanke mich für eure Antworten. Ich weiß was ich zu tun habe. Dankeschön.
Mfg Dude

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This