Forenbeitrag

Turboladerschaden

Bild von Audi_Coupe_S

So, ich wollte mich heute nur mal kurz unserem neuen Sharan widmen und mal sehen, warum er null Ladedruck hat.

Ich dachte, machste mal kurz die Frischluftseite auf und schaust nach. Leider war das bei einem MJ2010 irgendwie deutlich problematischer, als bei einem MJ2001...

Na gut, irgendwann war ich da und doch sehr erstaunt, da schien alles OK. Leichtgängig, so gut wie null Spiel, optisch alles OK, kaum Öl in der Ladeluftstrecke.

Gut, dann alle wichtigen Teile wieder drangebaut und den Motor gestartet. Jetzt war ich mir ja sicher, das sich keine Teile vom Schaufelrad in Richtung Brennraum aufmachen würden.

Sofort Motorkontrolle, keine Leistung.
Und ein ganz unschönes Geräusch als, ich die Drehzahl angehoben habe...
Ich dachte zuerst, es kommt aus dem Getriebe, aber als ich mir das unter dem Auto angehört habe, war klar, das kommt aus dem Turbo.

Also Auspuffseite abgeschraubt. Das abgasseitige Schaufelrad ist komplett ab oder lose. Also merke, auch wenn der Turbo Einlasseitig noch so gut aussieht und sich gut anfühlt, kann er trotzdem hin sein.

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan