Forenbeitrag

Teilenummer von einem Kabel?

Bild von Altsteirer

Grüß euch!

der Marder dürfte schon wieder an meinem Kabel vom DPF genagt haben. Es ist ein blaues Kabel, das sich unten am Auspuff entlang befindet. Habt Ihr bitte einen Link zu einer entsprechenden Explosionszeichnung, oder der Teilenummer?

Danke euch!

Re: Teilenummer von einem Kabel?

Bild von uwe

7zap .com hat auch Ford drin.

Gruß Uwe

Re: Teilenummer von einem Kabel?

Bild von Altsteirer

Danke Uwe!
Aber ich finde mich da nicht zurecht. Hab weder was vom Motor, noch was vom DPF gefunden

Es muss sich da um einen Temperaturfühler handeln...

Re: Teilenummer von einem Kabel?

Bild von uwe

Ich war vorhin mit dem Handy unterwegs, darum nur der Link.

Ford ist sehr unübersichtlich, ich finde da gerade nichts. Hier sind die Kabelstränge: https://ford.7zap.com/de/car/38/no/0/157...

Gruß Uwe

EDIT: Ist es das mit Gold und Diamanten besetzte Teil: http://www.vogel-hechingen.de/shop/a/Tem... ??

Re: Teilenummer von einem Kabel?

Bild von m16

#3

Das ist doch der Sensor mit bei....

@Altsteirer
Kabel flicken geht nicht?

Re: Teilenummer von einem Kabel?

Bild von Altsteirer

Danke Uwe und m16!

Ja, das ist der Teil (mit dem Sensor). Das Kabel wurde im Jänner schon einmal geflickt und jetzt kommt der Fehler wieder. Der Preis ist heiß, ja. Sad

Re: Teilenummer von einem Kabel?

Bild von hoernchen

sind auf dem Teil Nummern sichtbar ? oder oder ein Herstellerzeichen ?

Möglicherweise Findest Du darüber eine Alternative 

Wie wurde das Kabel "geflickt" ? in der Nähe des Auspuffs macht eigentlich nur eine mechanische Kabelverbindung Sinn - sprich crimpen. und für die Isolation ein Temperatur  beständiger Silkonschlauch oder  ein Glasseidenisolierschlauch wenn es ganz heiss her geht 

Re: Teilenummer von einem Kabel?

Bild von Altsteirer

Das Kabel macht mich noch arm. Ich habe es im Mai noch einmal von der Werkstatt löten lassen, im Juli kam der Fehler wieder. Nachdem ich es nicht so gern mag, immer wieder "Motorstörung" quittieren zu müssen (es macht mich immer etwas unruhig), habe ich wohl oder übel wieder einen Werkstatttermin ausgemacht. Am Tag vorher kam noch eine weitere Motorstörung dazu.

Nun ja: gegen sehr viel gutes Geld hat der Freundliche mir Kabel (inkl. Sensoren) F-1681281 und F1681282 ausgetauscht, den DPF stationär regeneriert und der Wagen läuft wieder ohne Fehlermeldung.

Nächstes mal mache ich einen Aufkleber auf die Anzeige der Motorstörung, damit ich sie nimmer sehen muss. Das ist billiger

Re: Teilenummer von einem Kabel?

Bild von Tornador

Wärst du doch beim guten 1Z/AHU geblieben

Ich war auf der Suche nach einem TDI für meine Tochter, hatte erst einen Polo 9N3 mit geschlossenem DPF am Haken, habe aber nach reiflichen Überlegungen einen Ibiza mit offenem DPF gekauft, um mir genau solches Theater zu ersparen

Re: Teilenummer von einem Kabel?

Bild von Altsteirer

an und für sich gefällt mir der "Neue" sehr gut. Und zum AHU sind es Welten. Die Kabelgeschichte stört mich jetzt allerdings. "Offener" DPF klingt schöner, als es ist. Vor diesen Maßnahmen möchte ich mich noch einige Jahre drücken.

Re: Teilenummer von einem Kabel?

Bild von Tornador

Offener DPF bedeutet das es kein geregeltes System ist, sondern arbeitet wie ein nachgerüsteter sogenannter Cityfilter von HJS & CO

Mit dem bringt man z.B. den AUY von Gelb auf grün ohne den Stress wie bei dir und anderen

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan