Forenbeitrag (mehr als 15 Kommentare)

Sharan springt schlecht an

Bild von Sharanpilot1

Hallo zusammen.
Habe ein Problem mit meinem schönem Sharan.
B. J. Ist 11.95
Hat einen 2.0 Ady Motor.
Folgendes Problem: Der Wagen läuft Tagelang ohne Probleme.
Springt super an. Auf einmal beim starten Orgelt man öfters bis er anspring.
Wen der wieder anspringt dann läuft er tagelang ohne Probleme.
Getauscht habe ich jetzt den Halgeber, Kurbelwellensensohr und die Batarie ist auch neu.
Es fehlt einfach der Zündfunke und warscheinlich Sprit.
Der Wechsel der Zündspule bringt auch nichts.
Fehlerspeicher ist auch leer.
Hatte das schon jemand?
Kann mir jemand einen Tip geben was es sein kann?

Re: Sharan springt schlecht an

Bild von uwe

Gibt es bei dir schon das Relais 30? Das könnte es dann sein........

Gruß Uwe

Re: Sharan springt schlecht an

Bild von Sharanpilot1

Wo ist das?
Was für eine Bezeichnung hat es?

Re: Sharan springt schlecht an

Bild von uwe

Müsste das Motorsteuerungsrelais auf Steckplatz 3 sein, Mal sehen, ob sich noch ein Kundiger meldet.

[386997]

Gruß Uwe

Re: Sharan springt schlecht an

Bild von Sharanpilot1

Habe gerade das Relais rausgenommen sprang er nicht an.
Reingesteckt sprang er ohne Probleme wieder an

Re: Sharan springt schlecht an

Bild von uwe
1

Das Relais hat meistens kalte Lötstellen, kann man reparieren oder für kleines geld wechseln.

Gruß Uwe

Re: Sharan springt schlecht an

Bild von uborka

Relais 30

Hier ist ein Link!

Re: Sharan springt schlecht an

Bild von Sharanpilot1

Werde morgen mal zerlegen

Re: Sharan springt schlecht an

Bild von Heisenberg

#7: Mach bitte Bilder ob es bei Deinem Relais genau so aussieht.

Re: Sharan springt schlecht an

Bild von Sharanpilot1
1

Habe ein neues bestellt.
Werde das alte zerlegen und versuchen zu reparieren .
Bilder werde ich auch machen.

Re: Sharan springt schlecht an

Bild von Sharanpilot1

Das Relais sieht soweit gut aus.
Morgen kommt das neue.

Re: Sharan springt schlecht an

Bild von Heisenberg
1

#10: Fotos?

Manchmal ist nur ein dünner Haarriss in der Lötstelle.
Ist leider mit dem Reinzinn Lot nicht besser geworden....

Re: Sharan springt schlecht an

Bild von Sharanpilot1

Wie kann ich das Foto hochladen?

Re: Sharan springt schlecht an

Bild von uborka

Klick mal auf das blaue Wort in Beitrag #12

Re: Sharan springt schlecht an

Bild von Sharanpilot1

Relais 30: Relais 30

Re: Sharan springt schlecht an

Bild von uwe
1

Oben links könnte mal nachgelötet werden.

Gruß Uwe

Re: Sharan springt schlecht an

Bild von Sharanpilot1

Werde Morgen auf der Arbeit unter Mikroskop durchschauen und eventuell nachlöten.
Wo sitzt das Motorsteuergäret?
Könnte ja nach 24 Jahre und 435000Km die Steckverbindung nicht ganz ok sein?

Re: Sharan springt schlecht an

Bild von uborka

#15
Ja, oben links auf jeden Fall.
Bei mitte links glaube ich auch einen kreisförmigen Riss zu sehen.
Mitte dritter von links auch.
Und oben zweiter von rechts.

Auf jeden Fall alle Pins mit bleihaltigem Lot (rote Spule) und mit genügend Wärme nachlöten und es sollte wieder gut sein.

SG nachlöten wird schwieriger, sollte aber auch gehen.
Die Steckverbindungen sollten nichts haben. Und nur gucken sollte man auch nicht, erstens sieht man nichts und zweitens wird der Kontakt i.A. dadurch nicht besser.
Aber das wird nach der Relaisreparatur hoffentlich erst gar nicht nötig sein Smile

Re: Sharan springt schlecht an

Bild von Sharanpilot1

Hatte Fehlermeldung beim Abs.
ABS Pumpe defekt.
Hatten mit dem Nachbarn ( Service Leiter bei VW) Stecker abgezogen Kontaktspei drauf und wieder draufgemacht
Seit Jahren Ruhe
Heute kommt neues Relais

Re: Sharan springt schlecht an

Bild von Ben2011

Hallo zusammen
Hatte so etwas bei meinen alten auch gehabt. Bei mir lag es an der Zündspule, selbst eine "gute" hatte nach einer Woche den Geist aufgegeben. Laut den "gelben E..." Ist dies möglich. Erst die dritte, die ich gekauft hatte, hat dann funktioniert. Habe hier noch eine neue und eine gebrauchte rumliegen, die funktionieren, kannst Du haben.
Gruß Ben2011

Re: Sharan springt schlecht an

Bild von Sharanpilot1
1

Hallo
Fahre den Wagen seit 07.1998
Hatte 50000Km
Aktuell 435000km
Die Zündspulen sind eine Krankheit bei den Autos.
Habe mittlerweile 7 drinnen.
Habe auch eine Ersatzspule immer dabei.
Wenn die Zündspule kaputt ist stinkt er nach Sprit.
Jetzt passierte garnichts.
Habe das Relais geläutet und neues lege ich in den Handschuhfach,

Re: Sharan springt schlecht an

Bild von Tornador

Zündtrafo und Relais 30 gehört beiom Benziner ins Auto wie das Relais 109 beim TDI

Re: Sharan springt schlecht an

Bild von Andihambra

Moin,

sehr interessant!
Mein Alhambra TDI von 01/2000 ein "AVG nachfolger vom AFN"
sagt seit gestern auch nix. Er orgelt zwar, ist aber überhaupt nicht zündwillig. Ich glaub die Vorglühkontrolle leuchtete auch nicht.
Sicherungen alle in Ordnung.
Extra noch ne 2te Batterie zum überbrücken drangehängt weil er anfangs etwas schwach auf der Brust war.
Wo sitzen denn die Relais beim alten Alhambra (speziell das 109)?

Danke Euch !

Gruß vom Andiii

Re: Sharan springt schlecht an

Bild von Andihambra

[386431]
bin ich hier richtig??
da steht aber nix von 109
Kann mir jemand helfen bitte?!

Re: Sharan springt schlecht an

Bild von uwe
1

#23

Steckplatz 5 müsste das 109er sein.

Gruß Uwe

Re: Sharan springt schlecht an

Bild von Andihambra

Achso, also steht dann auf dem Relais 109?

Danke Uwe!

Dann muß ich wohl morgen mal das Ki ausbauen.

vielleicht gibts ja auch noch andere Ideen

Re: Sharan springt schlecht an

Bild von Andihambra

Kann es sein, das ich auf dem Holzweg bin?
Kombiinstrument ist für meine Begriffe die Tachoeinheit.

und die MFE ?

ist das dann direkt hinter den Sicherungen links unterm Lenkrad?

Anleitung für das Facelift gibt es ja.
Gibts da Tipps und Tricks für mein altes Modell?

Gruß vom Andiii

Re: Sharan springt schlecht an

Bild von uwe

Jup, auf dem Relais steht 109. Ab Mj. 98 ist die MFE hinter den Sicherungen und dahinter noch 2 Ebenen mit Relais. Klick mal auf die blauen Worte und du findest weiteres.

Gruß Uwe

Re: Sharan springt schlecht an

Bild von Andihambra

Danke Dir Uwe!

Ich melde dann meine Ergebnisse

Re: Sharan springt schlecht an

Bild von Andihambra
1

Leuchtet beim Drehen des Schlüssels die Vorglühdiode nicht (kurzzeitig) auf, dann ist nur Orgeln ohne effektives Starten möglich. Dieser "Orgelvorgang" kann sofort abgebrochen werden. Der Motor wird so nicht starten. Einigen Sekunden bis Minuten warten, den Schlüssel erneut drehen, falls dann die Diode kurz aufleuchtet, startet der Motor problemlos wie gewohnt, ohne "Orgeln". Falls die Diode beim Drehen des Schlüssels nicht aufleuchtet, kann man sich und dem Motor das "Orgeln" ersparen.
Ist dieser Vorgang in dieser Form nachvollziehbar, dann ist das Relais 109 defekt. Wird praktisch durch das "Nichtleuchten" der Vorglühdiode beim Startvorgang angezeigt

Wahrscheinlich leuchtet dann beim Benziner eine "andere" Leuchte nicht.

Bin sooo gespannt....

Bericht folgt

Re: Sharan springt schlecht an

Bild von uborka

Das wird der Lampentest beim Einschalten der Zündung sein.
Wenn es nicht kalt ist, glüht er nicht wirlich vor.

Wenn das Vorglühlämpchen beim Lampentest nicht mitleuchtet, könnte das schon darauf hindeuten, dass das MSG keinen Saft bekommt. Also Relais 109.

Du könntest auch schauen, ob du den Fehlerspeicher vom MSG auslesen kannst.
Wenn nicht, ist es wohl nicht versorgt wegen Relais 109.

Oder liege ich falsch?

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan