Forenbeitrag

Seat Alhambra 2,0 ATM-Benzin-Motor Baujahr 2002 ~240.000 km - Ölverbrauch

Bild von PeterX

Schönen Tag zusammen,

ich pflege einen alten Seat Alhambra 2,0 Benziner aus Bj. 2002, der mir letztes Jahr zugelaufen ist.
Hab da jetzt schon hier und da was repariert, Widerstandsarray für den Lüfter, Bremsscheiben hinten,
Kratzer wegpoliert, rostige Stellen entrostet und neu lackiert (da wo der Wagen immer falsch angehoben wird ..) etc. ..

Der Motor macht mir noch ein wenig Sorgen, er schmiß
16795 - Sekundärluftsystem Durchfluss fehlerhaft
16500 - Kühlmittel-Temperatursensor Signal unplausibel
17852 - AGR (Abgasrückführung) => Potentiometer for EGR (G212): Implausible Signal

Als er vor kurzem in der Werkstatt war, war irgendein Schlauch ab ..
Den Kühlmittel-Temperatursensor und das AGR-Ventil habe ich am Samstag getauscht
und jetzt muß ich erstmal ein paar km fahren (> 100) und schauen
ob die Fehler jetzt wegbleiben oder wieder auftauchen.

Das alte AGR-Ventil war innen mit einer dünnen Ölkohle-Schicht belegt
und - warum ich hier schreibe - das Auto mag gerne Motoröl: 1 Liter auf ~ 1500 km.

Was muß man machen - aus der Glaskugel heraus:
- Ventilschaftdichtungen ?
- Ölabstreifringe ?

Ich hab keine Erfahrung was sowas kosten würde zu reparieren.
Kann mir einer von Euch sagen auf was ich mich da einstellen müßte ?

Re: Seat Alhambra 2,0 ATM-Benzin-Motor Baujahr 2002 ~240.000 ...

Bild von Tornador
1

Typischer Ölverbrauch für die 2,0er im VW Konzern, liegt ja sogar noch innerhalb der Werksangabe von VW

Entweder so weiter fahren, 15W40 ein oder xxxx Euro für eine Überholung in die Hand nehmen, Ventilschaftdichtungen und Kolbenringe alleine bringt nichts

Re: Seat Alhambra 2,0 ATM-Benzin-Motor Baujahr 2002 ~240.000 ...

Bild von Chaot

Würde ich auch sagen.
Intervalle runter auf max. 15.000 km und 15W40 Aviaticon https://www.finke-oil.de/produkt/aviatic... rein.
Dann sollte der Ölverbrauch in den Griff zu bekommen sein.
Überholung lohnt nicht wirklich.

Re: Seat Alhambra 2,0 ATM-Benzin-Motor Baujahr 2002 ~240.000 ...

Bild von PeterX

Vielen Dank, ja, so ein zäheres Motoröl hat mir auch ein Arbeitskollege schon empfohlen.
Ich wußte nur noch nicht, welches ich nehmen sollte.

Ist schon ein wenig verwirrend, in einem Zubehör-Shop fand ich
für Seat Alhambra (HSN/TSN) 7593 382 Öle von 5w30 bis 20w50.
Damit ist 15w40 ja schon nahe der oberen Grenze .. probier ich mal, beim nächsten Kauf !

Re: Seat Alhambra 2,0 ATM-Benzin-Motor Baujahr 2002 ~240.000 ...

Bild von Tornador

Du kannst ja auch fast alles in den Motor reinkippen, sogar 0W Plörre war mal zugelassen und möglicherweise in Verbindung mit Longlife ursächlich für den Ölverbrauch

Re: Seat Alhambra 2,0 ATM-Benzin-Motor Baujahr 2002 ~240.000 ...

Bild von Chaot

Der Begriff "obere Grenze" zeigt schön wie der Verbraucher von den Werbeaussagen der Autohersteller dauerhaft beeinflusst wird.
Mal so als Info: BMW M Motoren fahren üblicherweise 10W60 und im Rennsport sind solche Öle durchaus üblich.
Das von mir verlinkte Öl wird in turbogeladenen Baumaschinen verwendet und dort Longlife eingesetzt. Also in Motoren die üblicherweise unmittelbar nach Start mit Vollgas laufen......

Re: Seat Alhambra 2,0 ATM-Benzin-Motor Baujahr 2002 ~240.000 ...

Bild von Tornador

15W40 ist in der Regel ein mineralisches Motoröl welches noch die Eigenschaften hat Ölkohle aufzubauen welche dichtend wirken kann

Alte Motore welche vormals mit solchem Öl gefahren wurden und dann auf Vollsynthetik umgestellt werden neigen oft von jetzt auf sofort zum Ölfressen

Re: Seat Alhambra 2,0 ATM-Benzin-Motor Baujahr 2002 ~240.000 ...

Bild von PeterX

Chaot in #5 schrieb:
Der Begriff "obere Grenze" zeigt schön wie der Verbraucher von den Werbeaussagen der Autohersteller dauerhaft beeinflusst wird.

Da habe ich mich nicht ganz passend ausgedrückt ... ich meinte den Bereich von 5w30 bis 20w50, der mir im Online-Shop angeboten wurde für mein Fahrzeug. Und im alten ETZOLD steht sogar eine kleinere Auswahl, von 5w30 bis 20w40.
Ich kann nicht abschätzen was der ATM Motor machen würde mit 10W60 (?)

Re: Seat Alhambra 2,0 ATM-Benzin-Motor Baujahr 2002 ~240.000 ...

Bild von Tornador

Wenn du 10W60 rein machst dann kannste auch das drin lassen was jetzt drin ist, der Ölverbrauch wird sich sicher nicht verringern, entweder bleiben oder erhöhen

Nur 15W40 ist eine Option, kostet ja auch fast nix

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan