Forenbeitrag (mehr als 15 Kommentare)

Schlüssel & WFS anlernen, preise VW Deutschland

Bild von James75

Hallo zusammen

da mein Shari ASZ nun frisch geprüft ist wollte ich eigentlich gerne noch einen zweiten Schlüssel dafür haben.
Welcher Schlüssel es ist, ist mir eigentlich "relativ" egal und suche daher nach einer "altersgerechten" Lösung Smile

Weiss eventuell gerade jemand was so etwas in Deutschland bei VW kostet? Die Schweizer Preise sind ja teilweise etwas hoch und wohne nur so 25km von der Grenze entfernt.

Gruss
Roman

Re: Schlüssel & WFS anlernen, preise VW Deutschland

Bild von Tornador

Billigste Lösung bei uns ist ein Schlüsseldienst der den Schlüssel klont, die Dienstleistutng kostet 95 Euro

Re: Schlüssel & WFS anlernen, preise VW Deutschland

Bild von redjack

Stell Dich, bei einer Vertragswerkstatt, auf ca. 300 bis 400 Euro inkl. Schlüssel ein.

CU
redjack

Re: Schlüssel & WFS anlernen, preise VW Deutschland

Bild von James75

Also in der Schweiz bin ich bei ca. 200Fr für den günstigsten ohne FFB inkl. Anlernen.
300-400€ wird wohl der klapp Funkschlüssel sein?

Re: Schlüssel & WFS anlernen, preise VW Deutschland

Bild von James75

#1 kann man die W / W3 den noch clonen? Dachte das geht nur mit den F Schlüssel.
und weisst du welche Schlüsseldienste so etwas noch anbieten? Habe in der Ostschweiz und in Vorarlberg keine gefunden die das noch können. (Maschinen seihen zu teuer und zu anfällig)

Re: Schlüssel & WFS anlernen, preise VW Deutschland

Bild von toum-toum
1

#4 Wie du schon selber ekannt hast, kann man den Schlüssel nicht klonen. Hier noch einmal eine Tabelle von mir aus einem alten Beitrag:
-----------------------------------------------------------------------------
WFS-Generation 1 mit Festcode - sprich ID33 - Zeichen F auf Schlüssel
WFS-Generation 2 mit Wechselcode -sprich ID42- Zeichen W auf Schlüssel
WFS-Generation 3 mit Wechselcode - sprich ID44- Zeichen W3 auf Schlüssel

Die Unterschiede zwischen den WFS-Generationen liegen im Bereich der Kommunikation zwischen dem Transponder und der Auswerteelektronik der WFS. In der Regel findet sich auf dem Schlüsselbart ein Zeichen (F, W oder W3), das Auskunft über die verbaute WFS-Generation gibt.
--------------------------------------------------------------------------------
Generation 1 ist klonbar, da mit Festocde. Diese Schlüssel gab es aber nur bei Ford bis 98 (jedenfalls laut dieser Tabelle (http://transpondery.com/transponder_cata...) Allgemein wurden in der Automobilindustrie Mitte der 90er Jahre auf die Generation 2 umgestellt.

Hast du noch den Plastikschlüssel von Ford. Man bekommt ja eigentlich immer 3 Schlüssel - zwei normale und einen Plastikschlüssel. In dem Plastikschlüssel ist auch einTransponder drin. Denaknn man rausholen und in einem normalen Schlüssel einsetzen (nachmachen nur vom Schlüssel ist nicht so teuer).
Ich habe es ganz anders gelöst, nachdem meine Exfreundin letztens meinen Transponder verloren hatte, nachdem sie den Schlüssel auseinandergezogen hatte - habe einfach einen Transponder unter der Lenkradverkleidung an das Zündschloss geklebt. Jetzt gehen auch die Schlüssel ohne Transponder. Bei den alten Karren, habe ich auch keine Angst, daß die geklaut werden.

Re: Schlüssel & WFS anlernen, preise VW Deutschland

Bild von Chaot

Es soll vereinzelt Diagnosetester auf dem Markt geben die einen Schlüssel anlernen oder die WFS komplett deaktivieren können Think
Zumindest bei meinem BJ 2003 und den Firmen 2004er hat das Teil recht gut funktioniert. Whistle
Und für 89 € war ich immer noch unter dem Preis den der Schlüsseldienst aufgerufen hat. VW wollte (als Kunde von uns!) 120 € Freundschaftspreis Brick wall

Aber gleich als Hinweis: Das Ding ist komplett in englisch. Wer das nicht wirklich gut kann sollte da lieber die Finger davon lassen.

Re: Schlüssel & WFS anlernen, preise VW Deutschland

Bild von Heisenberg

Wenn möglich Transponder aus Plastikschlüssel und Funkcontainer und Schlüsselbart von Ebay.
Das FFB anlernen kann jeder ohme Hilfsmittel ganz einfach selbst machen. Jeder SGA Funkschlüssel geht!

Re: Schlüssel & WFS anlernen, preise VW Deutschland

Bild von James75

#5 Hallo toum-toum

es geht hier um meinen neuen Familienleihwagen 2003er VW Sharan ASZ und für den habe ich leider nur einen Schlüssel, weder den Notschlüssel noch sonst was.

Heute Abend sollte ich das Auto wieder bekommen, dann schaue ich mal ob W oder W3 drauf steht 2003 ist glaube ich genau auch noch das "Wechseljahr"

gruss
Roman

Re: Schlüssel & WFS anlernen, preise VW Deutschland

Bild von James75

#6 BJ 03/04 würde ja zum ASZ passen Applause

heute Abend mal testen Smile

Re: Schlüssel & WFS anlernen, preise VW Deutschland

Bild von toum-toum

Habe noch einmal nachgeschaut. Also mit Silica kann man scheinbar die Schlüssel kopieren - da müssen die aber Auto und Schlüssel haben, um die Kommunikation abzuhören. Schau mal hier: http://www.silca.de/produkte/loesungen-f...
In überlingen ist ein Partner - einfach mal anrufen und nach dem Preis fragen.

#6 Wie heißt denn der Diagnosetester, wenn man fragen darf.

Re: Schlüssel & WFS anlernen, preise VW Deutschland

Bild von James75

Ich werfe mal ein paar Wörter in die Runde

Super K & Can
VAG K Commander
VAG EEprom programmer
VAG Dash com
Vag Dash Can

Wobei es eben sehr drauf ankommt ob es beim jeweiligen Auto funktioniert oder man sich damit zB ein KI zerschiesst Wink

Hoffe verletze keine Regeln weil ich hier ein paar google Begriffe reinstelle. (sonst bitte rauslöschen)

gruss
Roman

Re: Schlüssel & WFS anlernen, preise VW Deutschland

Bild von toum-toum

Außerdem sollten wir definieren, was wir unter den Begriffen verstehen, sonts reden wir aneinander vorbei - leider schon häufig im beruflichen Leben erlebt.

Was versteht man unter anlernen an die WFS? Also ich verstehe, daß ein fertig codierter Transponder der WFS als zulässig bekannt gegeben wird. Sprich jeder Transponder hat eine unique ID und die Wegfahrsperre muß wissen, welcher Transponder mit der entsprechenden unique ID eigentlich die Wegfahrsperre deaktivieren darf.

Sprich, beim Anlernen an die WFS ist der Transponder aber schon programmiert, das heißt es wurde der entsprechende Schlüssel für die verschlüsselte Kommunikation dem Transponder einprogrammiert. Das braucht ja Roman erst einmal und hier war immer die Hürde. Mit dem Silica Tool scheint das zu gehen. Da wird die Kommunikation mit einem funktionierenden Transponder scheinbar mehrmals abgehört und daraus der Schlüssel extrahiert. Man findet dazu keine tiefgründigen Infos und weiß auch nicht, wo die Autoindiustrie wieder mal sehr "schlampig" (in Bezug auf Sicherheit) gearbeitet hat.

Also die WFS zu deaktivieren könnte mit VAG K Commander gehen - habe ich aber noch nicht ausprobiert. Man kann damit Restreichweite freischalten, km-Stände verändern - probiert von mir und funktioniert. Angeblich zeigt er auch den Login-Code an für das Motorsteuergerät. Mit dem Login code könnte man über VCDS einige Sachen machen. Mein angezeigter Logincode geht aber nicht. Deshalb habe ich auch keine Lust das deaktivieren und aktivieren der WFS mit dem Tool auszuprobieren. Wenn da etwas schief läuft, steht man blöd da. Und Anlernen der Schlüssel geht bei Ford problemlos (Anleitung hier im Forum). Das codieren der Schlüssel soll beim Ford Galaxy auch gehen, aber ich habe es nie geschafft. Bei den Versuchen hat dann die WFS manchmal einen vorher funktionierenden Schlüssel nicht mehr akzeptiert und ich musste die Schlüssel neu Anlernen, was zum Glück immer problemlos ging.

Die letztendliche Frage ist eigentlich, wo bekomme ich einen auf mein Auto codierten Transponder her?

Nachtrag: Habe auch etwas schlampig gelesen. Hier geht es ja um einen Sharan ASZ. Welches Baujahr ist der denn? Also wenn der 2005 oder jünger ist, kann der mit Silica auch nicht kopiert werden.

Re: Schlüssel & WFS anlernen, preise VW Deutschland

Bild von James75

Hallo toum-toum

die von dir genannten Risiken ... danach geht kein Schlüssel mehr ...
hat mich zu dem Beitrag hier animiert

Ich bezahle lieber bei VW 100€, wie für 50€ selber rumprobieren und danach geht gar nichts mehr, habe mir eben auch schon mal ein Audi KI zerschossen.

VW will aber bei uns in der Schweiz 200Fr für den doofen Schlüssel ohne FFB etc. inkl. Anlernen, die Preise mit FFB Schlüssel will ich gar nicht erst wissen, übersteigt auf jeden Fall den Preis den ich fürs Auto bezahlt habe.

Gruss
Roman

Aber vielleicht kann Chaot ja mitteilen wo er die Schlüssel bestellt hat, mit denen funktionierte das Anlernen anscheinend.

Nachtrag zu deinem Nachtrag BJ 2003 Smile

Re: Schlüssel & WFS anlernen, preise VW Deutschland

Bild von toum-toum

ASZ ist ja Bj. 2002-2006. Also da kannst du wirklich überlegen, ob du nicht den Transponder ans Zündschloss klebst - ordentlich gemacht hält das ewig. Eine mechanische Kopie vom Schlüssel sollte man preiswert bekommen. Und als Fernbedienung brauchst du nur einen alten alten Sharan/Alhambra/GHalaxy Schlüssel zu besorgen, die Fernbedienung umbauen und selber anlernen.
Oder eben die Wegfahrsperre deaktivieren lassen.

Hatte das Problem vor einem halben Jahr auch (Exfreundin hatte Schlüssel zerlegt und den Transponder verloren). Auch erst über einen Ersatztransponder nachgedacht und dann letztendlich den anderen Transponder am Zündschloss verklebt. War die preiswerteste Lösung.

Re: Schlüssel & WFS anlernen, preise VW Deutschland

Bild von James75

Schlüssel meint W3 also wohl ID44
Und habe nun einen komischen Login Code vom Tacho und einen von Engine ECU aber ich denke das sind beides die Falschen?

gruss
Roman

Re: Schlüssel & WFS anlernen, preise VW Deutschland

Bild von derheavy

Ich hab das auch mal versucht zu lösen....

Hier ist ein Link!

hat nicht funktioniert...  Also sehr vorsichtig sein. Oder die ca. 300 Euro für einen

Schlüssel ab Werk in Kauf nehmen.....

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This