Forenbeitrag (mehr als 15 Kommentare)

Schiebetüren elektrisches Problem

Bild von MarioM.S.

Hallo Leute,

Hab mir vorigen Freitag die Scheiben ab B Säule tönen lassen. Seitdem gehen die Taster der elektrischen Schiebetüren an der B Säule beidseitig nicht mehr.
Wenn man mit der Fernbedienung am Knopf, oder den Taster vorne an der Mittelkonsole drückt bzw. den Türgriff betätigt funktionieren die Türen, nur nicht mittels Taster an der B Säule, drückt man drauf blinken sie nur egal ob links oder rechts.
Habe mir die Sicherungen an gesehen die sind alle gut.
Der Kollege hat beim tönen mit dem Wasser nicht wirklich gespart, was ich so gesehen habe !
Hat jemand eine Idee ??
Danke

Re: Schiebetüren elektrisches Problem

Bild von Tornador

Inhalt Fehlerspeicher?

Re: Schiebetüren elektrisches Problem

Bild von Thwfrank

Wenn er fürs Tönen Wasser aufgebracht hat dann aber nur auf der Scheibe. Was hat die B Säule damit zu tun?7

Re: Schiebetüren elektrisches Problem

Bild von 20erShari

Kindersicherung?

Re: Schiebetüren elektrisches Problem

Bild von uwe

Aus der BDA:

Die elektrische Kindersicherung verhindert das Öffnen der Schiebetüren und
der elektrischen Fensterheber in den Schiebetüren von innen, damit z. B.
Kinder während der Fahrt nicht versehentlich eine Tür öffnen. Die linke Taste
⇒ Abb. 52 bzw. die rechte Taste schaltet die Kindersicherung hinten
links bzw. rechts ein.

Gruß Uwe

Re: Schiebetüren elektrisches Problem

Bild von MarioM.S.

Ich meine nur wegen dem Wasser das vielleicht etwas in die Tur selbst was runter gelaufen ist, und eine Sicherung geschossen wurde !?
Muss noch dazu sagen, dass beim ersten mal auslesen nichts im Speicher drin war !!

01-Motorelektronik -- Status: i.O. 0000
03-Bremsenelektronik -- Status: i.O. 0000
04-Lenkwinkelsensor -- Status: i.O. 0000
08-Klima-/Heizungsel. -- Status: i.O. 0000
09-Zentralelektrik -- Status: i.O. 0000
10-Einparkhilfe 2 -- Status: i.O. 0000
15-Airbag -- Status: i.O. 0000
16-Lenkradelektronik -- Status: i.O. 0000
17-Schalttafeleinsatz -- Status: i.O. 0000
18-Standheizung -- Status: i.O. 0000
19-Diagnoseinterface -- Status: Fehler 0010
20-Fernlichtassistent -- Status: i.O. 0000
25-Wegfahrsperre -- Status: i.O. 0000
2E-Media Player 3 -- Status: i.O. 0000
37-Navigation -- Status: i.O. 0000
42-Türelektr. Fahrer -- Status: Sporadischer Kommunikationsfehler 1000
44-Lenkhilfe -- Status: i.O. 0000
46-Komfortsystem -- Status: i.O. 0000
4C-Reifendruck II -- Status: i.O. 0000
4F-Zentralelektrik II -- Status: i.O. 0000
52-Türelektr. Beifahr. -- Status: i.O. 0000
53-Feststellbremse -- Status: i.O. 0000
56-Radio -- Status: i.O. 0000
61-Batterieregelung -- Status: i.O. 0000
62-Türelektr. hi. li. -- Status: Sporadischer Kommunikationsfehler 1000
72-Türelektr. hi. re. -- Status: i.O. 0000
77-Telefon -- Status: Fehler 0010
BE-Schiebetür hinten links -- Status: Fehler 0010
BF-Schiebetür hinten rechts -- Status: i.O. 0000

Adresse 19: Diagnoseinterface (J533) Labeldatei:. DRV\7N0-907-530-V2.clb
Teilenummer SW: 7N0 907 530 AH HW: 7N0 907 530 AH
Bauteil: J533 Gateway H50 1634
Revision: H50 Seriennummer: 100313F1002119
Codierung: 468002
Betriebsnr.: WSC 00020 790 12345
VCID: 76B4109E48C9C637B49-8022

2 Fehlercodes gefunden:
01331 - Türsteuergerät Fahrerseite (J386)
004 - kein Signal/Kommunikation - Sporadisch
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00110100
Fehlerpriorität: 2
Fehlerhäufigkeit: 1
Verlernzähler: 165
Kilometerstand: 200430 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2013.06.16
Zeit: 16:55:15

01333 - Türsteuergerät hinten links (J388)
004 - kein Signal/Kommunikation - Sporadisch
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00110100
Fehlerpriorität: 2
Fehlerhäufigkeit: 1
Verlernzähler: 165
Kilometerstand: 200430 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2013.06.16
Zeit: 16:55:15
Adresse 77: Telefon (J412) Labeldatei:| DRV\3C8-035-730-A.clb
Teilenummer SW: 3C8 035 730 C HW: 3C8 035 730 C
Bauteil: Telefon 012 0822
Revision: -------- Seriennummer: 35909603533671
Codierung: 020000000100000000000000
Betriebsnr.: WSC 00020 999 12345
ASAM Datensatz: EV_UHVPremi A02705
ROD: EV_UHVPremi_A02.rod
VCID: 231219CAAB5B039FA37-8076

1 Fehler gefunden:
13893888 - Funktionseinschränkung
U1401 00 [008] - durch Überspannung
Sporadisch - bestätigt - geprüft seit letzter Löschung
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00000001
Fehlerpriorität: 6
Fehlerhäufigkeit: 254
Verlernzähler: 165
Kilometerstand: 200343 km
Datum: 2019.01.23
Zeit: 06:35:05

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse BE: Schiebetür hinten links (J558) Labeldatei: 7N0-959-244.clb
Teilenummer SW: 7N0 959 244 A HW: 7N0 959 244 A
Bauteil: Schiebetuer_l 005 2314
Seriennummer: 13068334
ASAM Datensatz: EV_AST A03704
ROD: EV_AST.rod
VCID: 372ADD9A0FC37F3F6FF-8062

1 Fehler gefunden:
51716 - Funktionseinschränkung wegen Kommunikationsstörung
U1110 00 [008] - -
[Funktionseinschränkung wegen fehlender Botschaft mTSG_HR_1/mTSG_HL_1]
Sporadisch - bestätigt - geprüft seit letzter Löschung
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00000001
Fehlerpriorität: 6
Fehlerhäufigkeit: 1
Verlernzähler: 165
Kilometerstand: 200430 km
Datum: 2019.01.24
Zeit: 16:55:14

Spannung Klemme 30: 12.4 V
Sliding_Door_Motor_Current: 0.0 A
Sliding_Door_Clutch_Current: 0 A
Sliding_Door_Locking_Pawl_Motor_Current: 0 A
Taster vorn für automatische Schiebetür: nicht betätigt
Taster hinten für automatische Schiebetür: nicht betätigt
Verbau auf linker Seite: ja
Verbau auf rechter Seite: nein
Geber für Einklemmschutz: nicht betätigt
Latch_Ajar: betätigt
Latch_Pawl: betätigt
Kontrollleuchte für Schiebetür: nicht aktiv
Kontrollleuchte 2 für Schiebetür: nicht aktiv
Ansteuerung Motor für automatische Schiebetür: nicht aktiv
Ansteuerung Motor für Kupplung der automatischen Schiebetür: nicht aktiv
Ansteuerung Motor für Freigabe der Sperrklinke: nicht aktiv
Sliding_Door_Feedback_Motor_Opening: nicht aktiv
Sliding_Door_Feedback_Motor_Closing: nicht aktiv
Sliding_Door_Feedback_Locking_Pawl_Motor_Opening: nicht aktiv
Sliding_Door_Feedback_Locking_Pawl_Motor_Reversing: nicht aktiv
Sliding_Door_Feedback_Clutch_In: nicht aktiv
Sliding_Door_Feedback_Clutch_Out: nicht aktiv
Sliding_Door_Feedback_Indicator_Light_Front: nicht aktiv
Sliding_Door_Feedback_Indicator_Light_Rear: nicht aktiv
AD-Value clamping_Protection_Seal: 100
Position der automatischen Schiebetür: 0
Status_Sliding_Door: latch secondary position
Spielschutz: Motor für automatische Schiebetür: nicht aktiv
Spielschutz: Motor für Freigabe der Sperrklinke: nicht aktiv
Spielschutz: Motor für Kupplung der automatischen Schiebetür: nicht aktiv
Status_Locking_Pawl_Motor: geschlossen
Status_Clutch_Motor: geschlossen

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse BF: Schiebetür hinten rechts (J731) Labeldatei: 7N0-959-244.clb
Teilenummer SW: 7N0 959 244 A HW: 7N0 959 244 A
Bauteil: Schiebetuer_r 005 2314
Seriennummer: 13078716
ASAM Datensatz: EV_AST A03704
ROD: EV_AST.rod
VCID: 372ADD9A0FC37F3F6FF-8062

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

Ende--------(Dauer: 01:47, Batt.-Spannung Start/Ende: 12.1V/12.1V)---------

--------------------------------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------------------------------

Adresse 42: Fehlercodes gelöscht
--------------------------------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------------------------------

Adresse 19: Diagnoseinterface Labeldatei: DRV\7N0-907-530-V2.clb
Steuergerät-Teilenummer: 7N0 907 530 AH HW: 7N0 907 530 AH
Bauteil und/oder Version: J533 Gateway H50 1634
Codierung: 468002
Betriebsnummer: WSC 00020 790 12345
VCID: 76B4109E48C9C637B49-8022
2 Fehlercodes gefunden:

01331 - Türsteuergerät Fahrerseite (J386)
004 - kein Signal/Kommunikation - Sporadisch
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00110100
Fehlerpriorität: 2
Fehlerhäufigkeit: 1
Verlernzähler: 165
Kilometerstand: 200430 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2013.06.16
Zeit: 16:55:15

01333 - Türsteuergerät hinten links (J388)
004 - kein Signal/Kommunikation - Sporadisch
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00110100
Fehlerpriorität: 2
Fehlerhäufigkeit: 1
Verlernzähler: 165
Kilometerstand: 200430 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2013.06.16
Zeit: 16:55:15

Re: Schiebetüren elektrisches Problem

Bild von MarioM.S.

Zu den Fensterhebern hinten muss ich noch dazu sagen, das ich sie 14 Tage nicht öffnen darf bzw. auch die Heckscheibenheizung einschalten.
Hab sie sperren muessen vorne quasi die Kindersicherung wie oben angesprochen, zur Sicherheit das sie ordentlich trocknen kann, so seine Aussage.

Re: Schiebetüren elektrisches Problem

Bild von uwe

#6
Dann gehen natürlich die Tasten zum Öffnen der Türen von innen auch nicht......

Gruß Uwe

Re: Schiebetüren elektrisches Problem

Bild von MarioM.S.

Du meinst also wenn die Fenster gesperrt sind die Tuer mittels Taster an der Säule auch nicht gehen, weil es zusammen hängen?
Hhhmmmmm auf das wäre ich im Leben nie gekommen, benutze diese Funktion nie da ich keine Kinder habe und zu 90% zu alleine fahre.

Re: Schiebetüren elektrisches Problem

Bild von uwe

#8

Jup, siehe #4 Wink

Re: Schiebetüren elektrisches Problem

Bild von MarioM.S.

OHHHHH Mann so doof kann nur ich sein hahahahah
hab gedacht das man die Kindersicherung wie beim alten 7m noch betätigen muss an der Tuer.

Vielen Dank Männer fuer die rasche Hilfe.
Werde mich noch einmal melden nächste Woche wenn ich die Sie entsperren darf.

Re: Schiebetüren elektrisches Problem

Bild von uwe

Wenn du die Fenster nicht bedienst, kannst du die Taster auch schon vorher testen.......

Gruß Uwe

Re: Schiebetüren elektrisches Problem

Bild von MarioM.S.

Den Fehler habe ich schon seit ich das Auto habe, funktioniert tut aber alles am Radio und Telefonieren.
Lösche ich ihn kommt er wieder.
Wisst ihr was das sein kann?

Adresse 77: Telefon (J412) Labeldatei:| DRV\3C8-035-730-A.clb
Teilenummer SW: 3C8 035 730 C HW: 3C8 035 730 C
Bauteil: Telefon 012 0822
Revision: -------- Seriennummer: 35909603533671
Codierung: 020000000100000000000000
Betriebsnr.: WSC 00020 999 12345
ASAM Datensatz: EV_UHVPremi A02705
ROD: EV_UHVPremi_A02.rod
VCID: 231219CAAB5B039FA37-8076

1 Fehler gefunden:
13893888 - Funktionseinschränkung
U1401 00 [008] - durch Überspannung
Sporadisch - bestätigt - geprüft seit letzter Löschung
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00000001
Fehlerpriorität: 6
Fehlerhäufigkeit: 254
Verlernzähler: 165
Kilometerstand: 200343 km
Datum: 2019.01.23
Zeit: 06:35:05

Re: Schiebetüren elektrisches Problem

Bild von Thwfrank

Schon die zweite Sache gelernt heute ! Die erste war das die neuen Sitze im Sharan ab 2011 auch nach hinten neigbar sind !!

Re: Schiebetüren elektrisches Problem

Bild von MarioM.S.

Werde ich morgen probieren.

Re: Schiebetüren elektrisches Problem

Bild von MarioM.S.

So ist es Frank, ich werde mal das Handbuch raus nehmen und ordentlich studieren hahaha

Re: Schiebetüren elektrisches Problem

Bild von uwe

RTFM hilft manchmal....

Gruß Uwe

Re: Schiebetüren elektrisches Problem

Bild von Thwfrank

Sorry Laughing Groehl Wie meine Frau . Erst alles drücken dann lesen ! Groehl Groehl

Re: Schiebetüren elektrisches Problem

Bild von MarioM.S.

So ist es ...

Re: Schiebetüren elektrisches Problem

Bild von uborka

#6
Wenn er die hinteren Türen und Fenster von der Fahrertür aus sperrt ("gegen" die Kinder auf den Rücksitzen), dann kann er die hinteren Fensterheber doch von der Fahrertür aus trotzdem immer noch bedienen, oder ist das bei diesem Fzg. anders?

(Mario, aber bitte erst nach Ablauf Deiner Wartezeit probieren! Nicht dass die Folie verrutscht Smile )

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This