Forenbeitrag

S-Max Navigation

Bild von buntspecht

Hallo,
nach einem 2001er Galaxy habe ich mir jetzt einen S-Max 2,2D Titanium von Anfang 2014 zugelegt, den ich in der nächsten Woche bekomme. Die Bedienungsanleitung habe ich mir schon jetzt geben lassen, damit ich nicht allzu dumm dastehe, wenn ich den Wagen abhole.
Was mich bei der Durchsicht allerdings geschockt hat: Was ist denn das für eine Navigationslösung? Ich las nur etwas davon, eine SIM-Karte ins Telefon zu stecken und irgend eine App zu installieren. Meint Ford das ernst? Was tue ich mit meiner SIM-Karte? Was ist, wenn ich garkein Handy habe?
Weitere Einträge hinsichtlich Navigation sind da nicht enthalten. Ist das wirklich so eine Billigstlösung oder bin ich da gerade auf dem Holzweg?

Wer macht mich schlau?
Werner

Re: S-Max Navigation

Bild von Hu-Cky

Moin Werner,

im S-Max (ebenso im Galaxy) gab nur 2 Navigationslösungen:
- Navi FX
- Navi NX
Beides waren Blaupunktgeräte (Travelpilot) und die Navigationsdaten
sind auf einer SD-Karte installiert.
Beim FX in einem Schachte neben dem Displax, beim NX in einem
Schacht unterhalb einer Abdeckung.

Also (zumindest vom Werk aus) keine Navigationslösung mit SIM-Karte.

Gruß, Heiko

PS: Bilder dazu gibts im Netz:

Re: S-Max Navigation

Bild von buntspecht

Prima, danke.

Wenn wir schon dabei sind, hätte ich dann doch noch eine Frage: hat der 2,2D ggf. einen Zuheizer, den man, so wie bei VW, zur Standheizung aufrüsten kann?

Werner

Re: S-Max Navigation

Bild von Hu-Cky

Moin Werner,

die VL-Modele hatten mWn alle nur einen elektrischen Zuheizer
verbaut, also keine Möglichkeit der Aufrüstung.

Gruß, Heiko

Re: S-Max Navigation

Bild von buntspecht

Heiko, vielen Dank.

Was mir gerade noch eingefallen ist: im Galaxy schaltet die Tiptronic hoch, wenn ich den Hebel nach vorn drücke, im S-Max ist das genau umgekehrt. Nach vorn drücken, um runterzuschalten finde ich unlogisch. Gut, die Tiptronic habe ich nur im Urlaub in den Bergen benutzt, also nur ein kleines Problem. Ist die im Max elektrisch geschaltet? Dann könnte man ja vielleicht einfach die Kontaktanschlüsse vertauschen?
Werner

Re: S-Max Navigation

Bild von buntspecht

Und dann gleich noch eine andere Frage, die mir bisher noch niemand beantworten konnte:
Nach den mir vorliegenden Unterlagen gab es/gibt es für den Max Uch einen 6-fach CD-Wechsler, verstaut unter dem Beifahrersitz. Ford hat Wechsler von Alpine verbaut. Ich habe hier noch einen VDO CHM 604 MP3 Wechsler ligen. Weiß jemand, ob die Steckerbelegung auf den Ford-Anschluß passt? Oder ist das alles standardisiert?

Re: S-Max Navigation

Bild von buntspecht

Um nicht das Forum vollzumüllen, mache ich mal hier weiter.
Was nehmt ihr denn so als Diagnosesoftware für den S-Max? Nach den Beschreibungen, die ich gelesen habe, macht Maxi Ecu auf mich einen guten Eindruck. Von Forscan habe ich nicht so viel gefunden. Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit beiden Programmen, kennt diese und kann vielleicht eine Empfehlung aussprechen?

Re: S-Max Navigation

Bild von t.klebi

buntspecht in #6 schrieb:
Was nehmt ihr denn so als Diagnosesoftware für den S-Max?

ELMconfig und Forscan.
Beides nicht mit VCDS vergleichbar und vor allem ohne deutsche Community. Das kommt alles aus England oder Russland.

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan