Forenbeitrag (mehr als 15 Kommentare)

Restwert Sharan Diesel Automatik Bj2001

Bild von Fazerling

Hallo,
ich möchte mich schweren Herzen von meinem Sharan Diesel Automatik Bj2001 115PS ca 190.000km trennen. Nicht "nur" wegen der aktuellen "politischen" Lage,sondern weil ich zeitnah einen Firmenwagen bekomme, und der Sharan dann als Zweitwagen mit gelber Plakette einfach zu teuer ist.Dafür nutze ich ihn zu selten als 7sitzer...

Zu meienr Frage an euch : Was kann ich noch für meinen alten Diesel verlangen? Kauft ihn überhaupt noch jemand in Deutschland? Gestern ist mir fast einer reingefahren(er hatte seine rote Ampel nicht beachtet). Wahrscheinlich hätte ich damit schnell einen wirtschaftlichen Totalschaden...aber ich bin kein Stuntman,und möchte auch keiner werden...
Was könnt ihr mir raten? vllt ins Ausland verkaufen?....

nette Grüsse
Fazerling

Re: Restwert

Bild von Hu-Cky
1

Moinsen,

kommt ganz auf den Zustand an und mittlerweile leider auch auf
den Wohnort....

Such dIr mal vergleichbare SGA im Netz und dann hast Du in etwa
ein Preisgefüge, ordentlich sauber machen und fotografieren,
ne gute Beschreibung und dann mal online stellen.

Die Dinger werden immer noch gesucht und bei einem vernünftigen
Gesamtzustand sollte der auch verkauft werden.

Bei Privatverkäufen im Netz: ein extra PrePaid-Handy unbedingt empfehlenswert!

Gruß, Hu-Cky

Re: Restwert

Bild von derheavy

Hi,

ich denke, dass da noch sowas um die 2000 Euro drin sein könnten,
wenn der Zustand gut ist, Tüv drauf, Service usw.
Es gibt noch genügend Ecken, wo keine Fahrverbote drohen.
Solche Autos werden auch oft von kleinen
"ich mach alles Hausmeisterdiensten" genommen.

Die Teppichhändler werden dir erstmal 500 - 1000 anbieten - mit dem
Hinweis auf das Dieselthema. Da muss man erstmal hart bleiben und
ein dickes Fell haben. Die werden auch gerne mal frech.

Und dem Beitrag von #1 ist ansonsten nix mehr hinzuzufügen - ein
extra Handy macht Sinn - die rufen dich sonst noch in 3 Monaten an....

Re: Restwert

Bild von stopfohr
8

2000 gibts im super gepflegten Zustand, 7-Sitzer, rostfrei, mit funktionierender Klima und funktionierendem Zuheizer, frischer Inspektion und Zahnriemen, 8-Fach neu bereift, und dazu Bremsen und TÜV neu.

Ansonsten wird’s weniger.

Hier im Forum gibts bei Preisfragen diejenigen, die regelmäßig neuwertige 2010er mit 50km für 500 Euro kaufen, und diejenigen, die 25 Jahre alte Autos mit > 500tkm für 3000.- verkaufen.

Glauben muß man das alles nicht...

Oliver

Re: Restwert

Bild von Sam S.Tag

Für einen SGA Bj2001 mit Automatik 2000€? Da glaub ich nicht mal mit Highline Ausstattung dran, da muss man wirklich mehr als Glück haben.

Automatik ist Restwert-negativ, ganz deutlich.

Ansonsten hat Hu-Cky Recht, kommt auf Zeitpunkt und Wohnort an. Aber selsbt bei uns in Österreich,wo die Gebrauchten (auch dank NoVa) sowiso teurer sind, würde man sich mit 2k bei einem Automatik-Sharan sehr sehr schwer tun. Willst Du ihn schnell loswerden, wirds schmerzhaft.

Re: Restwert

Bild von Alchemist

Wenn Du einen Zweitwagen brauchen kannst, behalte ihn erstmal, kannst ihn ja derweil inserieren.
Wenn`s pressiert: Schmerzhaft. S.o.

Re: Restwert

Bild von derheavy

Inseriere Ihn einfach erstmal (mit zweithandy) dann bekommst du ja
schonmal Reaktionen. Fang ruhig über 2000 Euro an. Du brauchst ja
Spielraum.

Wie oben schon geschrieben musst du für einen vernünftigen Preis Zeit mitbringen.
Den bekommst du nämlich meist nur, wenn ein Privatkäufer aus der Region sowas sucht. Für die Preislage
fahren die wenigsten mehr als 50km einfache Strecke.

Wenn du Ihn noch fährst: hänge unbedingt einen Inseratsausdruck von innen
in dein Auto. Und hänge die Ausdrucke auch an die "schwarzen Bretter" in
Supermärkten. Ob man es glaubt oder nicht: es gibt auch Menschen ohne Internet.

Alles in allem: Bring Zeit mit und warte auf den Rentner der sowas als Automatik
sucht weil er Enkel und einen Garten hat. Oder checke die Anrufe der "Exporteure"
die erstmal um die 1000 bieten. Nur Achtung: am Telefon sagen die auch schonmal
"komme und zahle 1500" und machen vor Ort das Auto schlecht und wollen oft lautstark
den Preis drücken.

oder du versuchst einfach mal den Weg über "wirkaufendeinauto.de" und schaust mal
was die anbieten.

Re: Restwert

Bild von SpaceSchrauber

Guten Abend,

ich muss #4 zustimmen! Mit Automatik ist das für jeden der sich ein bisschen einliest ein Alarmzeichen. Da heißt es Finger weg, leider. Kannst Du irgendwie glaubhaft machen das die Automatik ordnungsgemäß repariert wurde, vor nicht allzu langer Zeit? Das würde sehr helfen. Ansonsten entweder hoffen das es jemanden gibt der um die Problematik der Automatik nicht Bescheid weiß oder eben um wenig Geld weggeben.

Ich z.B. würde gern so ein Auto kaufen, es juckt mich die Automatik selbst komplett zu überholen, wenn alles andere halbwegs in Ordnung ist... allerdings nur um 500Euro...

Gruß

SpaceSchrauber

Re: Restwert

Bild von Manfred

derheavy in #6 schrieb:

Wenn du Ihn noch fährst: hänge unbedingt einen Inseratsausdruck von innen
in dein Auto.

Zwischenfrage:
Ist so eine Verkaufswerbung in Deutschland erlaubt?

In Österreich nicht!
Da muss sie angemeldet werden und man muss Werbeabgabe entrichten, da die Werbung auf einer öffentlichen Fläche erfolgt.

Nette Grüße

Re: Restwert

Bild von topcat

#8
Das höre ich zum ersten Mal..?
LG aus Graz

Re: Restwert

Bild von eddiek

In D ist das afaik auch eine genehmigungspflichtige Sondernutzung der Strasse.

Hier in E in der Nähe des wöchentlich am Autokino stattfindenden Automarktes seit Jahren wegen "Überbevölkerung" durch Exporteure in Nähe des selbigen eine recht restriktive Strategie der Ordnungsbehörden zu verzeichnen.

Als diese Strategie eingeführt wurde ist auch mal das ein oder andere Fahrzeug vom Normaluser -der in der Nähe wohnte und ein Verkaufsschild angebracht hatte - sichergestellt und abgeschleppt worden.

Re: Restwert

Bild von Fuzzy
2

So lange das Auto angemeldet ist spricht nichts gegen ein "zu verkaufen" Schild.
Speziell zu den Versuchen in Essen Autos abzuschleppen gibt es sogar ein Urteil:
http://www.kostenlose-urteile.de/OVG-Nor...

Re: Restwert

Bild von t.klebi
1

eddiek in #10 schrieb:
In D ist das afaik auch eine genehmigungspflichtige Sondernutzung der Strasse.

Nicht mal die typischen, zugelassenen Anhänger mit riesengroßer Werbung auf der Plane sind genehmigungspflichtig.

https://www.frag-einen-anwalt.de/Werbung...

Re: Restwert

Bild von Manfred

#12
Zitiere:
Das Abstellen eines zugelassenen und betriebsbereiten Kraftfahrzeuges auf einer zum Parken zugelassenen öffentlichen Straßenfläche ist in aller Regel ein straßenverkehrsrechtlich zulässiges Parken und damit eine Benutzung der Straße im Rahmen des straßenrechtlichen Gemeingebrauchs, selbst wenn dieses Fahrzeug mit einer Verkaufsofferte versehen ist.

Ein KFZ Anhänger ist kein KFZ!
Bei uns nur erlaubt, wenn er auf einem Privaten Parkplatz oder Grundstück abgestellt wird, natürlich mit Erlaubnis des Grundstückbesitzer.

Hier sollten wir jedoch aufpassen, dass wir nicht zu sehr vom Thema abkommen, sonst klopft uns Herr Fazerling auf die Finger Wink

Re: Restwert Sharan Diesel Automatik Bj2001

Bild von Fuzzy

Zum Anhänger trotzdem noch ein Hinweis für D unabhängig der Werbung und der eigentlichen Frage:

(3b) 1Mit Kraftfahrzeuganhängern ohne Zugfahrzeug darf nicht länger als zwei Wochen geparkt werden. 2Das gilt nicht auf entsprechend gekennzeichneten Parkplätzen.

§12 StVO Halten und Parken: https://dejure.org/gesetze/StVO/12.html

Re: Restwert Sharan Diesel Automatik Bj2001

Bild von Sam S.Tag
1

@derheavy

"wirkaufendeinauto" hatte ich mal spasseshalber vor 2 Jahren versucht. Da wird unser @Fazerling höchstens frustrieret sein.

Fotos und ausdrucken und auf den schwarzen Brettern in Supermärkten plazieren halte ich noch für am sinnreichsten.

Auf jeden Fall (soweit möglich) frische AU/HU, bei uns §57a Pickerl, heben den Wert. Verkauf ins Ausland? Die Aufkäufer sidn die übelsten, da wirst Du zwischen 300 und 700€ angeboten bekommen, falls überhaupt (Automatik).

Re: Restwert Sharan Diesel Automatik Bj2001

Bild von t.klebi
1

Sam S.Tag in #15 schrieb:
"wirkaufendeinauto" hatte ich mal spasseshalber vor 2 Jahren versucht. Da wird unser @Fazerling höchstens frustrieret sein.

Meiner Meinung nach, haben die SGA ein stabiles Wertniveau erreicht.
Die Fahrzeuge sind auch gesucht.

Schaut man sich mal bei Mobile um, wird schnell klar, dass die 2.000 Euro gar nicht so unrealistisch sind.
Zumindest wenn das Fahrzeug keine rollender Reparaturstau ist (leider sehen viele Fahrzeuge dieser Baujahre schlimm aus).
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/searc...

Wenn der Zustand top ist und Zeit sowie laufende Zulassung keine große Rolle spielen, würde ich das Fahrzeug für 2.600 Euro ins Netz stellen und einfach abwarten.
Ansonsten halt alle 14 Tage um Hundert Euro runtergehen. Irgendwann trifft man den Nerv eines potentiellen Käufers.

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This