SGApedia

Reparatur Kabelbruch Heckklappe

Bild von early

 Als Ergänzung noch einmal erklärt, wie man mit "selbstgebautem Reparatursatz" den gerne brechenden Kabelbaum zur Heckklappe repariert.
Bei meinem Sharan befinden sich in der rechten Gummitülle 14 Leitungen - bei fast allen war die Isolierung beschädigt, bzw. waren bereits durchgerissen.



Kabelbruch Heckklappe

 

Erkennbar war dies durch z.B. folgende Symptome:



Folgende Teile habe ich zur Reparatur verwendet:

  • 10 Leitungen à 1mm² (ca. 35cm lang)
  • 4 Leitungen à 2,5mm² (ca. 35cm lang)
  • 20 Stoßverbinder für 1mm²-Leitungen
  • 8 Stoßverbinder für 2,5mm²-Leitungen
  • je nach Zustand des Faltenbalgs (7M0 971 829 D) einen neue kaufen und einsetzen
    (alternativ kann auch ein Kabelbaum-Reparatursatz - siehe http://www.sgaf.de/viewtopic.php?t=20787 - verwendet werden)


Verwendet habe ich Silikonummantelte Leitungen in der Hoffnung etwas länger vor erneutem Kabelbruch Ruhe zu haben :?

Material Reparatur Kabelbruch

Reparatur

  1. Batterie abklemmen
  2. Verkleidung D-Säule abbauen
  3. Verkleidung um Fenster der Heckklappe abbauen
  4. Kabelbaum freilegen und Kabel durchtrennen
    durchtrennter Kabelbaum
    durchtrennter Kabelbaum
  5. Die neuen Leitungen so zuschneiden, daß ca. 35cm lange Stücke entstehen (10* 1mm², 4* 2,5mm²) und durchnummerieren
  6. zugeschnittene Leitungen durch den Faltenbalg ziehen
  7. Leitungen mit Faltenbalg einseitig am Fahrzeug befestigen
    Kabelbruch Heckklappe
  8. Leitungen einseitig mit Stoßverbindern verbinden und merken/notieren, welche Leitungen verbunden wurden, dabei die 2,5mm²-Leitungen mit den 4 dickeren Leitungen verbinden
  9. Leitungen an der anderen Seite auf "richtiges Maß" zulängen und dort ebenfalls verbinden
  10. Kabel z.B. im Hohlraum der Heckklappe verstauen
  11. Verkleidungen wieder anbringen
  12. fertig



Zeitaufwand
ich habe für die Aktion 2,5 - 3 Stunden benötigt

ZickenV6 hat noch eine Anmerkung bezüglich der Funktion der einzelnen Kabel geschrieben (dazu bitte erstes Bild in diesem Beitrag anschauen).

"ZickenV6" schrieb:
Das linke paar Leitungen geht zum 3. Bremslicht in der Scheibenmitte Exclamation
Eine Ader geht in den Innenraum und die Andere bleibt in der Kofferraumklappe.
Ich denke damit sind eure Probleme mit dem Bremslicht und übergebliebenen Kabel gelöst

SGA-Stichworte: Heckklappe, Kofferraum, Kabelbruch

4.866665
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 4.9 (15 Bewertungen)
Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This