Forenbeitrag

Reifen trotz das im Fahrzeugschein nicht eingetragen ?!

Bild von Joosie

Hi,

in meinem Fahrzeugschein ist folgendes eingetragen !

195/60R16C99 / 97 H

Achslast vorne 1240 kg , hinten 1280 kg !

Darf ich 215/55/R16 fahren , ohne diese eintragen lassen zu müssen ?! Auf dem Fahrzeug waren bei Kauf 235/35 ZR 19 91Y , für diese habe ich ein Gutachten .. aber es wurde vom Vorbesitzer nicht eingetragen !

Der LI muss mindestens 95 sein, oder ?!

Gruß

Re: Reifen trotz das im Fahrzeugschein nicht eingetragen ?!

Bild von Hu-Cky

ja

Re: Reifen trotz das im Fahrzeugschein nicht eingetragen ?!

Bild von Joosie

Ja zu allem !? Laughing

Also ist LI 93 zu niedrig ?! Habe Reifen angeboten bekommen die einen LI 93 haben, die werden ja dann wohl nicht passen ...

Re: Reifen trotz das im Fahrzeugschein nicht eingetragen ?!

Bild von actrostom

Passen schon , aber nicht lange halten !

lg

Re: Reifen trotz das im Fahrzeugschein nicht eingetragen ?!

Bild von Anaralf

Ich habe 225er 18" mit 92 drauf, dazu wurde bei mir vom TÜV um 20Kg. abgelastet, da ich den Wagen eh nicht mehr als grosse Familienkutsche nutze, stört mich das wenig.
Nicht so lange Halten? Ich fahr sie fast zwei Jahre, Verschleisserscheinungen gibt es nicht, sind ja keine Linglong.

Re: Reifen trotz das im Fahrzeugschein nicht eingetragen ?!

Bild von Joosie

Naja, ablasten möchte ich ungern , wir haben uns das Auto ja als "Familienkutsche" gekauft !

Re: Reifen trotz das im Fahrzeugschein nicht eingetragen ?!

Bild von Borsty1967

Hallo Joosie

wenn die Reifen laut TÜV Liste für dein Auto zugelassen sind dan ja.Der TÜV hat einen Liste mit den PKW Marken,wo die Reifengrößen aufgelistet sind bis welche größe du fahren darfst.Ansonsten kan es Teuer werden.Hatte mal das Problem.Bin zur DEKRA gefahren,Autotyp angegeben und er hatte mir die größe rausgesucht die ich fahren durfte.(und alles Kostenlos Dribbel)

Re: Reifen trotz das im Fahrzeugschein nicht eingetragen ?!

Bild von ART-Company

Moin,

also am einfachsten ist es, wenn du die Reifen und die Felgen eintragen läßt. Dafür kostet dich das dann auch.

Wenn du Felgen kaufst haben die meistens eine ABE! Diese mußt du dann immer im Fahrzeug mitführen.
Das reicht vollkommen aus. Ist wie bei mir damals nur nervig gewesen, weil die ABE für meine Felgen ca. 50 Seiten umfasste und bei einer genaueren Polizeikontrolle kann das ganz schön nervig und langwierig werden.

Ansonsten auch mal zum Freundlichen oder zum Reifenhändler, die können wegen Größen auch helfen.

Re: Reifen trotz das im Fahrzeugschein nicht eingetragen ?!

Bild von InKey

Hallo,
schau mal hier:
http://ssl.seat.de/service/dokumente/Ser...
dort sind alle freigegeben Reifen für den Seat Alhambra gelistet.
Ich darf auf meinem bei 215/55R16 nur 95H oder 97H fahren, keine 93H
Aber bitte prüfen, meiner hat ein anderes Baujahr!

Re: Reifen trotz das im Fahrzeugschein nicht eingetragen ?!

Bild von sandman633

"Joosie" schrieb:
Darf ich 215/55/R16 fahren , ohne diese eintragen lassen zu müssen

Du hast bestimmt eine ZLB Teil 1, da steht ohnehin nur 1 Reifengröße drin. Der Rest geht aus dem COC-Papier hervor.

Vom Fahrzeug her würde ich sagen: ja, kannst Du fahren, weil schon eingetragen/freigegeben. Diese Reifengröße mit LI 95 steht bei mir im Zusatztext als Standardfreigabe mit drin (habe aber noch den "alten" Fahrzeugschein).

"Joosie" schrieb:
Der LI muss mindestens 95 sein, oder

sollte es mind. sein, haben das gleiche Modell und Baureihe.

Greetz Sandman633

Re: Reifen trotz das im Fahrzeugschein nicht eingetragen ?!

Bild von ART-Company

Moin,

also ich fahre Galy I -2,3 Liter !

Lastindex 93 H ist bei mir im Schein unter Punkt 22 eingetragen, mit Felge 7Jx16, ET 59mm - Reifen 215/55 R16
Ich würde mal zu einem Reifenhändler gehen, und mir vor Ort das ansehen.

Ohne ABE oder Eintragung würdest du die Zulassung verlieren, wenn sie dich erwischen.

Re: Reifen trotz das im Fahrzeugschein nicht eingetragen ?!

Bild von Joosie

Hi,

also, ich gehe jetzt einfach davon aus, das ich die Größen fahren darf, die im COC Papier stehen, denn im Schein steht ja nur die eine Größe !?

Gruß

Re: Reifen trotz das im Fahrzeugschein nicht eingetragen ?!

Bild von McRaab

Dafür ist das COC da.

Im COC stehen die Daten drin, mit denen der Hersteller eine Typgenehmigung inkl. ABE für die Serienfertigung des Modell mit den aufgeführten Varianten erhalten hat.

Re: Reifen trotz das im Fahrzeugschein nicht eingetragen ?!

Bild von GroßerGalaxy

Fahr zum Tüv oder zur Dekra und lass dir dort einen Ausdruck machen welche Reifengrößen eingtragen sind ab Werk, oder hier schauen:

http://ssl.seat.de/service/dokumente/Ser...

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This