Forenbeitrag

Ratschlag für den Kauf eines Fahrradträgers für die Anhängerkupplung.

Bild von Dieter84

Hallo, Very Happy

Bin neu hier im Forum und suche einen Fahrradträger.
Da ich keine aktuellen Beiträge zu dem Thema gefunden habe, dachte ich mir dass ich eins eröffne.
Hab garkeine Ahnung welchen ich mir kaufen soll.
Transportiert werden sollen 2 Fahrräder.
Ich fahre einen VW Sharan.

Von Bekannten wurde mir dieses Modell von Atera wärmstens empfohlen Atera Strada Sport M3.

Grundsätzlich wurden mir Thule oder Atera Modelle vorgeschlagen.
Der Strada Sport M3 ist ein ganzes Stück günstiger und kann laut der Testberichte locker mithalten.

Habt ihr vllt Erfahrung mit einem Atera, oder könnt mit einen guten Träger vorschlagen?

Freue mich auf eure Ratschläge, bis dann Prima

Re: Ratschlag für den Kauf eines Fahrradträgers für die ...

Bild von Chaot

Dafür hat das Modell 16,5 kg Eigengewicht.
Abgesehen von der Montage (die bei 16 kg schon heftig ist) solltest du dann noch die Maximale Stützlast beachten. 3 Räder mit 25 kg und der Träger sind dann 81 kg! Das kann in manchen Ländern durchaus recht teuer werden. Und die Polizisten die das kennen werden das auch sicher verfolgen.

http://www.auto.de/magazin/fahrradtraege...

https://www.fahrradmagazin.net/testberic...

http://www.bussgeldkatalog.net/strassenv...

Re: Ratschlag für den Kauf eines Fahrradträgers für die ...

Bild von Manfred

Ich hab mir vor Jahren diesen Atera gekauft
Achten würde ich beim Kauf, dass er im montierten Zustand mit den Räder,
soweit nach hinten abgeklappt werden kann, dass die Heckklappe problemlos zu öffnen ist.

Nette Grüße

Re: Ratschlag für den Kauf eines Fahrradträgers für die ...

Bild von Dieter84

Super Tipps!

Macht die Entscheidung nicht leichter Laughing

@chaot Wie schwer sind den andere Träger, weil du sagst 16 kg sind schwer.

Re: Ratschlag für den Kauf eines Fahrradträgers für die ...

Bild von Chaot

Die fangen bei ca. 9 - 13 Kg an. Du musst eben die gesamten Gewichte genau ausrechnen. Die E-Bikes am besten ohne Akku. Dann kommst du meist gerade so hin. Bei 3 Rädern auf dem Träger ist das meist eine ganz knappe Nummer.

P.S. An die Heckklappe darfst du ranhängen bis sie aus den Scharnieren bricht Brick wall

Re: Ratschlag für den Kauf eines Fahrradträgers für die ...

Bild von Dieter84

Super, danke @chaot
Hast du vllt irgendwelche Empfehlungen ?

Re: Ratschlag für den Kauf eines Fahrradträgers für die ...

Bild von Thwfrank

Ich kann die Thule ans Herz legen !

Den hatte ich mir von einem sehr lieben User aus dem Forum geliehen. 2 Mal . Der war absolute spitze. Vom montieren her bis hin zum verladen der Räder.
Er hatte den für 4 Räder. Und die habe ich auch mitgenommen.

Einfach klasse das Teil.

04

Gruß Frank

Re: Ratschlag für den Kauf eines Fahrradträgers für die ...

Bild von werner65

Ich habe auch einen Thule Fahrradträger und kann diesen wärmstens empfehlen. Bei meinem Velospace XT 2 habe ich mir auch die Erweiterung geholt. Dadurch kann ich nun 3 Fahrräder transportieren, wenn mir danach ist. Jedenfalls kann ich das Modell jedem Empfehlen, der nach einem Kupplungsträger sucht: https://fahrradtraeger-vergleich.com/tes...

Re: Ratschlag für den Kauf eines Fahrradträgers für die ...

Bild von tobiasgt

Wir haben auch einen von Thule für 4 Fahrräder. Das Teil ist echt Spitze. Leicht zu montieren, abschließbar und klappbar.
Auch bei 140 auf der Autobahn völlig sicher und problemlos. Die Haltbarkeit ist auch sehr gut!
MfG Tobias

Re: Ratschlag für den Kauf eines Fahrradträgers für die ...

Bild von Heisenberg

Ich habe einen Mottez für 4 Fahrräder. War echt günstig und funktioniert gut. Kann ich nur empfehlen Smile
4fach Fahrradträger

Re: Ratschlag für den Kauf eines Fahrradträgers für die ...

Bild von tobiasgt

Thule Fahrradträger

Re: Ratschlag für den Kauf eines Fahrradträgers für die ...

Bild von tobiasgt

Thule Träger

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This