Forenbeitrag (mehr als 15 Kommentare)

Radschrauben original Ford für Alufelgen, Alternativen gesucht

Bild von Gerhard

Hallo an alle

Bei meinen Alufelgen habe ich folgende Radschrauben montiert.
Sind original Ford.
Leider lösen sich mit der Zeit diese silbernen Kappen.
Gibt es da Alternativen?

Radschraube S-Max 2011
und
Radschraube S-Max 1

Re: Radschrauben original Ford für Alufelgen, Alternativen ...

Bild von Rosl

Ist seltsam. Von diesen Kappen lese ich immer wieder. Nur, meine Schrauben hatten die nie drauf. Ich könnte mir maximal nur noch vorstellen, dass der damals ausliefernde FH die Kappen runter und danach nie wieder drauf gemacht hat. Würde mich, ehrlich gesagt, nicht wundern. Rolling Eyes

Re: Radschrauben original Ford für Alufelgen, Alternativen ...

Bild von Gerhard

#1
Nein, hat er bestimmt nicht Wink.
Denn erstens glänzen die Schrauben dann nicht mehr und zweitens passt auch der Schlüssel nicht mehr perfekt.

Re: Radschrauben original Ford für Alufelgen, Alternativen ...

Bild von t.klebi

Gerhard in #2 schrieb:
und zweitens passt auch der Schlüssel nicht mehr perfekt.

Na ja. Vermutlich passt dann wieder ganz normal ein 19er. Der eher ungewöhnliche 21er passt natürlich nicht mehr.

Re: Radschrauben original Ford für Alufelgen, Alternativen ...

Bild von Gerhard

#3
Kann ich nachmessen.

Mich stört eher die Optik.
Wozu habe ich lackierte Alufelgen und so schäbige Radschrauben, -muttern?

Re: Radschrauben original Ford für Alufelgen, Alternativen ...

Bild von t.klebi

Meines Wissens nach, sind diese Kappen nicht zur Montage/Demontage gedacht. Wenn die sich lösen, ist die Radmutter kaputt.
Sind die Dinger Original so teuer?

Re: Radschrauben original Ford für Alufelgen, Alternativen ...

Bild von Chaot

Spontan würde mir da jetzt das Japanerregal einfallen. Die sind meist komplett verchromt ohne solche Kappen. Ich muss aber zugeben das ich das noch nie probiert habe wie die sonstigen Maße passen. Ich denke da an Suzuki oder Mitsu.

Re: Radschrauben original Ford für Alufelgen, Alternativen ...

Bild von t.klebi

Ich würde einfach diejenigen Muttern ersetzen, die kaputt gehen. Kosten pro Stück 3 Euro.
http://www.ebay.de/itm/SATZ-RADMUTTERN-5...

Re: Radschrauben original Ford für Alufelgen, Alternativen ...

Bild von Martin83
3

Das Problem habe ich auch seit heute mit meinem Galaxy. Habe heute beim Reifenwechsel 7 Muttern ohne Kappe in den Felgen drin gelassen, weil mir die Kappen in der Stecknuss vom Drehmoschlüssel stecken geblieben sind. Habe die Original 18 Zoll Y Felgen gegen die Original 16 Zoll Felgen getauscht. Das ist in meinen Augen eine totale Fehlkonstruktion. Dann lieber ne normale Radmutter und ne Plastikkappe drauf, wie es VW früher bei den Alu's gemacht hat. Als Alternative hab ich bis jetzt im Internet eine Radmutter von Febi Bilstein gefunden, welche wohl qualitativ der Originalen in nix nach stehen soll. Die Teilenummer lautet bei Febi Bilstein 26287

Re: Radschrauben original Ford für Alufelgen, Alternativen ...

Bild von Gerhard

#8
100 % Zustimmung.

Es geht nicht um die zwei Euro die die Schraube kostet.
Aber die Kappen lösen sich und bleiben in der Nuss hängen...

Werde mal nach Febi Bilstein 26287 googeln Wink

Re: Radschrauben original Ford für Alufelgen, Alternativen ...

Bild von m16

Bei den "neueren" originalen Radmuttern ist der Kegelbund beweglich, sodass weniger "Knirschmoment" aufgebracht werden muss, jedenfalls sind die (Danke nochmal an Heiko!) "neuen" Radmuttern dadurch offenbar etwas weniger belastet.

Das festziehen erscheint damit auch wesentlich geschmeidiger.

Kauf dir diese.

(unabhängig von dieser kleinen Verbesserung seitens der Focht-Ingenieure, halte ich die "Kappen"idee Insgesamt für umständlich und wenig durchdacht)

Re: Radschrauben original Ford für Alufelgen, Alternativen ...

Bild von t.klebi

Also bei mir halten die Kappen verflucht gut. Das weiß ich, weil ich anfänglich dachte, die müssten zum Räderwechsel ab.
Eventuell gibt es da unterschiedliche Qualitäten.

Re: Radschrauben original Ford für Alufelgen, Alternativen ...

Bild von Rosl

Gerhard in #2 schrieb:
#1
Nein, hat er bestimmt nicht Wink.
Denn erstens glänzen die Schrauben dann nicht mehr und zweitens passt auch der Schlüssel nicht mehr perfekt.

Sorry, habe mich offensichtlich verwirrend ausgedrückt. Embarassed

Ich meinte, dass mein FH evtl. bei meinem Wagen die Kappen vergessen hat.

Re: Radschrauben original Ford für Alufelgen, Alternativen ...

Bild von t.klebi

Rosl in #12 schrieb:
Ich meinte, dass mein FH evtl. bei meinem Wagen die Kappen vergessen hat.

Du meinst er hat erst einmal jede einzelne Radmutter kaputt gemacht? Die Kappen sind ja (eigentlich) dauerhaft verpresst und nicht dafür gedacht, abgemacht zu werden.

Re: Radschrauben original Ford für Alufelgen, Alternativen ...

Bild von Rosl
1

Hmmm ........... ok. Deine Argumentation hat natürlich auch was. Cool
Wie gesagt, ich habe die Kappen noch nie gesehen und ich wechsle immer meine Räder selber, da wäre es mir aufgefallen. Nun heißt es ja, dass die immer drauf sein sollen. Somit kam mir eben der Gedanke, wenn die eigentlich immer drauf sind, bei mir aber nicht und ich sie auch nie runter gemacht habe .......... dann kann es ja eigentlich nur der FH vor der Fahrzeugübergabe gewesen sein. Think
Aber, eigentlich ist es ja wurscht. Mr. Green

@Gerhard

Hast du das hier schon gesehen? Könnte dir das weiter helfen?
http://forum.s-max-club.de/topic/9062-ve...

Re: Radschrauben original Ford für Alufelgen, Alternativen ...

Bild von Gerhard

#14
Hi Rosl
Merci. Ich hab noch fünf Reserve.

Mach doch mal bitte ein Foto von deinen.
Vielleicht sind das andere ...

Re: Radschrauben original Ford für Alufelgen, Alternativen ...

Bild von Rosl

Kein Thema. Wink
Fotos wird leider so schnell nix draus. Für die Sommer-Alus verwende ich die vom Hersteller Mitgelieferten. Die Ford Schrauben verwende ich für die WR mit Ford Alus und die sind halt gerade drauf. Zudem, ein Foto im eingebauten bzw gerschraubten Zustand ist wohl nicht sehr aussagekräftig, da man da nicht viel erkennt.

Re: Radschrauben original Ford für Alufelgen, Alternativen ...

Bild von Jensemann_1974

Hallo zusammen aus aktuellem, Anlass da mir wieder 6-7 dieser blöden kapoen heute beim montieren meiner neuen Sommer Reifen ab gegangen sind....

Gibt es Alternativen zu dieser Mutter?
Ich bin es leid bei jedem. Radwrchsel 30-50 Euro für eine fehlkonstruktion zu zahlen...
Ich habe immer 21er Schlüssel verwendet aber trotzdem verdreht es die kapoen teilweise oder man bekommt den Schlüssel nimmer sauber drüber.

Gibt es immer noch keine Alternativen ohne Kappen?

Danke

Re: Radschrauben original Ford für Alufelgen, Alternativen ...

Bild von Gerhard
1

#17
Meine Alternative waren qualitativ hochwertige Nüsse (mit PTFE-Überzug).
Seitdem halten die Kappen.

Re: Radschrauben original Ford für Alufelgen, Alternativen ...

Bild von t.klebi

#18
Vielleicht ist das wirklich des Rätsels Lösung.
Ich habe in den letzten 4 Jahren jedenfalls noch nicht eine einzelne Kappe verloren. Das stellt sich schon die Frage, warum bei anderen Nutzern bei jedem einzelnen Radwechsel 6-7 Kappen kaputt gehen.

Re: Radschrauben original Ford für Alufelgen, Alternativen ...

Bild von Jensemann_1974

Das heisst Du verwendest leider auch weiterhin diese original Muttern , aber hast eine hochwertige 21er Nuss ?
Ist es eine Schon Nuss, also so eine die die Felge durch Kunststoff schützt, oder was?

Wir hatten eigentlich auch hochwertige Nüsse benutzt, dennoch kommt es immer mal zum Lösen der Kappe.

Von welcehr Firma genau ist denn deine Nuss, wenn Du nie Probleme hattest seither kaufe ich mir gerne eine neue ....ist sicher günstiger als ständig diese teuren Muttern

Re: Radschrauben original Ford für Alufelgen, Alternativen ...

Bild von t.klebi

Jensemann_1974 in #20 schrieb:
Das heisst Du verwendest leider auch weiterhin diese original Muttern , aber hast eine hochwertige 21er Nuss ?
Ist es eine Schon Nuss, also so eine die die Felge durch Kunststoff schützt, oder was?

Originalmutter mit hochwertiger Nuss. Also diese moderne Variante, die auf die Flanken der Mutter und nicht auf die Ecken greift.

Re: Radschrauben original Ford für Alufelgen, Alternativen ...

Bild von Jensemann_1974

Hast Du mal ein Bild, was genau Du meinst? also 6 Kant oder Doppelsechskant?
Mit PTFE Beschichtung hab Ich nix gefunden nur zB teurere HAZET Nüsse, allerdings ohne Felgenschutz dann

Re: Radschrauben original Ford für Alufelgen, Alternativen ...

Bild von t.klebi

Re: Radschrauben original Ford für Alufelgen, Alternativen ...

Bild von Jensemann_1974

Ok, danke

Jetzt nich eine weitere Frage, kennt jemand eine günstige Bezugsquelle der passenden Muttern, wenn es wirklich keine Alternative gibt?
Es gibt Preise von 3-12€ ... passend ist wohl diese Bezeichnu Febi Bilstein 26287

Re: Radschrauben original Ford für Alufelgen, Alternativen ...

Bild von physicus

Neben der speziellen Nuss, die dann von einer Werkstatt bei Reparaturen doch nicht verwendet wird, wäre doch die einfachste Lösung einfach die defekten Kappen zu entfernen. Die Schraube bleibt dabei heile und kann uneingeschränkt verwendet werden. Nach ein paar Montagen bleiben keine Kappen mehr übrig und es sieht wieder gleichmäßig aus. Vielleicht passen dann auch solche Kunststoffkappen, wie sie von VW bei Neufahrzeugen mitgeliefert werden.

Grüße

Werner

Re: Radschrauben original Ford für Alufelgen, Alternativen ...

Bild von t.klebi

physicus in #25 schrieb:
wäre doch die einfachste Lösung

Ich würde lieber eruieren, warum beim Einen ständig die Radmuttern kaputt gehen und beim Anderen nicht.

So speziell ist die Nuss übrigens nicht, sondern entspricht heutigem Standard bei Profiwerkzeug und gutem Heimwerkerwerkzeug. In einem alten Baumarktnusskasten für 29 Euro sind aber vermutlich noch normale Sechskant-Nüsse.
Im Eingangspost des Threads, sieht man übrigens gut, wie die Kanten der Mutter belastet wurden. Im Zweifel ist genau dies das Problem.

Re: Radschrauben original Ford für Alufelgen, Alternativen ...

Bild von Jensemann_1974

Weglassen ?
Sieht natürlich nicht ganz so spitze aus, weiss auch nicht, ob man dann korrosionstechnisch nicht Probleme bekommt.
Ich hatte auch schon überlegt wie es wäre entsprechende Kappen aus dem Zubehör zu nehmen. Frage ist eben, ob da welche passen ohne dann bei Fahrt auch wegzufliegen.
Wie gesagt, das war ja auch mein Ansatz hier zu schreiben, sprich hat jemand schon mal irgend was Alternativ getan oder doch eben immer wieder neue Muttern gekauft. Wenn das Thema wirklich hinfällig ist mit entsprechendem Werkzeug, dann ok.
Ich muss mal schauen ob wirklich alle SW21 Nüsse mit Felgenschutz die wir verendet haben tatsächlich über die Kanten und nicht die Flächen gewirkt haben.... wenn nicht scheint es aber leider doch immer wieder zum Lösen, verkanten der Kappen zu kommen

Re: Radschrauben original Ford für Alufelgen, Alternativen ...

Bild von Jensemann_1974

Also ich habe eben noch mal die Nüsse die ich verwendet habe angeschaut. Diese haben alle Rundungen in den Ecken kann es sein dass die sie nicht groß genug sind Punkt Problem war bei mir auch öfters was es sehr schwer war Dinos über die Mutter zu bekommen. Eventuell waren die Muttern auch schon vom Vorbesitzer verformt. Ich habe vorhin extra noch mal versucht die losen kappen in die Nüsse zu stecken aber diese bekommt man definitiv ohne Gewalt nicht rein

Re: Radschrauben original Ford für Alufelgen, Alternativen ...

Bild von Woita

Ich hatte das gleiche Thema, als ich meinen letztes Jahr im Sommer gekauft habe. Nach ein paar Tagen fiel mir auf, dass bei einer Mutter die Kappe fehlte. Habe daraufhin den Verkäufer kontaktiert, und bekam anstandslos eine neue zugeschickt.

Im Herbst wollte ich dann die Räder wechseln, und bekam bei einigen nicht mal mehr die Nuss aufgesteckt, andere Muttern verloren ihre Kappe bereits beim Anblick der Nuss Panik

Insgesamt waren von den 20 Radmuttern sage und schreibe 14 Stück defekt. Ich habe dann den Händler damit konfrontiert, und bekam nach einiger Diskussion und dank des Verkäufers, der sein ok gab (Gewährleistung), einen komplett neuen Satz Radmuttern. Aber auch nur deshalb, weil das Auto nachweislich ausschließlich beim Händler gewartet und auch die Reifen gewechselt wurden. Meine Vermutung ist halt, dass die Muttern nicht unbedingt Schlagschrauber geeignet sind, zumindest haben sie so abgenudelt ausgesehen.
Ich benutze keinen Schlagschrauber und eine Schonnuss, so hoffe ich, dass die neuen jetzt eine Zeitlang halten.

Im Nachbarforum meinte einer, dass die Radmuttern vom z.B. Ford Mustang passen sollen. Siehe hier: https://forum.s-max-club.de/topic/9871-d...

Re: Radschrauben original Ford für Alufelgen, Alternativen ...

Bild von Jensemann_1974

Hat jemand mal diese Alternativen Schrauben ausprobiert. Dort steht auch, dass der Galaxy ab 15 diese verwendet....
mit 3€ pro Stück sind diese zwar als Satz mit ca 65€ auch nicht billig, aber wenn Sie dafür halten....

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan